Firefox OS-Benutzerleitfaden

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Firefox OS ist Mozillas neues Betriebssystem für Mobilgeräte, das vollständig auf Web-Technologien beruht.

Übersicht

Mozilla arbeitet bei der Entwicklung von Firefox OS mit einer Reihe von Mobilfunkanbietern und Geräteherstellern zusammen, um ab 2013 zugängliche Geräte in mobile Schwellenländer zu bringen.

Die Firefox OS-Entwicklervorschau wurde in Zusammenarbeit mit Telefónica und Geeksphone für die folgenden Geräte veröffentlicht:

gp_small


Firefox OS v1.01 wird auf den folgenden beiden Geräten unterstützt:

zte_small



tcl_small

Unterstützte Geräte bieten alle Funktionen, die Sie von einem Smartphone erwarten würden, wie E-Mail, SMS-Nachrichten, Suche, Online-Karten und GPS-Navigation, Musikwiedergabe, UKW-Radio, Kamera, Facebook und Twitter. In der Benachrichtigungsleiste am oberen Bildschirmrand finden Sie Benachrichtigungen, Verbindungsdaten, den Batteriezustand und die Uhr.

FxOS - Benachrichtigungsleiste

Organisieren sie Ihre meistgenutzten Apps in einer einfachen Ablage unten am Startbildschirm, um schnell auf den Browser, E-Mails, Kalender und Kontakte zugreifen zu können.

FxOS - Browser Startseite

Natürlich erhalten Sie den Weltklasse-Browser Firefox und Firefox-Marketplace, marketplace wo Sie Spiele und Unterhaltung, soziale Apps, Wetter und lokale Inhalte für Ihr Telefon finden.

Durch längeres Berühren der Start-Taste können Sie zwischen laufenden Apps wechseln oder sie schließen.

FxOS - Marktplatz öffnen

Ziehen Sie die Werkzeugablage vom oberen Bildschirmrand des Telefons nach unten, um schnell auf WLAN, Mobilfunkverbindung, Bluetooth, Flugzeugmodus und Einstellungen zugreifen zu können.

FxOS - enable_data - de


Firefox OS bietet sogar eine dynamische App-Suche, die sonst kein anderes mobiles Betriebssystem besitzt. Damit können Sie alles im Internet suchen und als App auf Ihrem Telefon ausführen, ganz ohne es herunterzuladen!

FxOS - mitchell_app - de

Wenn Sie eine App finden, die Ihnen gefällt, berühren Sie einfach den Lesezeichen-Stern unten in der Navigationsleiste.

FxOS - app_nav_bar - de

Mit Firefox OS können Sie alle Systemfunktionen Ihres Telefons über die folgenden Einstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen:

FxOS - Einstellungen (alle)

Verwenden Sie die Schaltfläche Hilfe, um von Ihrem Telefon aus auf diesen Benutzerleitfaden zuzugreifen. Sie können alle Hilfeartikel in Ihrer Sprache durchsuchen oder unserer Gemeinschaft von Experten eine Frage stellen.

FxOS - Hilfe! - 01

FxOS - Hilfe! - 02

Mozillianer sind da, um Ihnen zu helfen, mit Firefox OS zurechtzukommen.

FxOS - Anderen Anwendern helfen

Wir werden Ihnen zeigen, wie viel Spaß es macht, ein Teil der größten Gemeinschaft zu sein, die an der Hilfe mitarbeitet!

Danksagungen

  • satdav
  • feer56
  • rtanglao
  • zombie
  • expresssive
  • tjovanovic
  • iNerd
  • ariestiyansyah
  • yalam96
  • pychen
  • hermina_condei
  • willyaranda
  • adampeebleswrites
  • Tonnes
  • Swarnava
  • Scoobidiver
  • rnewman
  • mandel
  • bram
  • Tylerdowner
  • verdi
  • mluna
  • Ibai
  • KadirTopal


Die Anrufliste bezeichnet den Verlauf aller ausgehenden, eingehenden und entgangenen Anrufe.

Wie öffne ich die Anrufliste?

1. Öffnen Sie den Startbildschirm oder die Ansicht „Alle Anwendungen“ und berühren Sie das grüne Telefon links unten auf dem Gerät.

Ph App Mail FixedWaka_Flocka

2. Nachdem Sie den Bildschirm der Anrufanwendung aufgerufen haben, berühren Sie das Symbol für die Anrufliste.

callog2

In der Anrufliste

Sie sehen den Verlauf Ihrer ausgehenden, eingehenden und entgangenen Anrufe in Ihrer Anrufliste.

Wofür stehen die Symbole neben den Anrufen?

  • outgoing call steht für einen ausgehenden Anruf
  • incoming call steht für einen eingehenden Anruf
  • missed_call steht für einen entgangenen eingehenden Anruf

Was passiert, wenn ich die Nummer berühre?

Es bieten sich Ihnen die folgenden Optionen:

contact options

Wie lösche ich die Anrufliste?

Wenn Sie Ihre Anrufliste löschen möchten, berühren Sie einfach das menu icon small (Menüsymbol) rechts oben auf dem Bildschirm, und Sie können:

  • Alle auswählen und löschen

ODER

  • Manuell Einträge der Liste auswählen und löschen, beispielsweise:

delete call logger

  1. Öffnen Sie die Telefon-App phone 2.0 auf Ihrem Startbildschirm.
  2. Berühren Sie unten das Symbol für die Anrufliste.
    call log panel 2.0

In der Anrufliste

Sie sehen den Verlauf Ihrer ausgehenden, eingehenden und entgangenen Anrufe in Ihrer Anrufliste.

Anrufliste FxOS

Wofür stehen die Symbole neben den Anrufen?

  • outgoing call steht für einen ausgehenden Anruf
  • incoming call steht für einen eingehenden Anruf
  • missed_call steht für einen entgangenen eingehenden Anruf

Was passiert, wenn ich die Nummer berühre?

  • Das Tippen auf eine Nummer startet einen Anruf.
  • Um eine Nachricht zu schreiben oder die Nummer zu Ihren Kontakten hinzuzufügen, tippen Sie lange darauf, bis sich ein Menü mit folgenden Optionen öffnet:
    • Nachricht senden
    • Als neuen Kontakt speichern
    • Zu bestehendem Kontakt hinzufügen

Wie lösche ich die Anrufliste?

Wenn Sie Ihre Anrufliste löschen möchten, berühren Sie einfach das select log 2.0 (Menüsymbol) rechts oben auf dem Bildschirm.

  • Setzen Sie neben allen zu löschenden Anrufen ein Häkchen.
  • Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Löschen und bestätigen Sie mit Löschen.

Firefox OS bietet viele geniale Möglichkeiten, um Anrufe zu tätigen und zu verwalten.

  • Um einen Anruf zu tätigen, öffnen Sie die Telefon-App phone 1.3 , wählen Sie die gewünschte Nummer und tippen Sie auf die große grüne Anrufen-Schaltfläche callbutton . Sie können auch eine Nummer aus der Anrufliste Call call log oder aus den Kontakten Call contacts wählen.
    Telefon starten
  • Um einen Anruf zu tätigen, öffnen Sie die Telefon-App phone 1.4 , wählen Sie die gewünschte Nummer und tippen Sie auf die große grüne Anrufen-Schaltfläche callbutton . Sie können auch eine Nummer aus der Anrufliste Call call log oder aus den Kontakten Call contacts wählen.
  • Um einen Anruf zu tätigen, öffnen Sie die Telefon-App phone 2.0 , wählen Sie die gewünschte Nummer und tippen Sie auf die große grüne Anrufen-Schaltfläche call button 2.0 . Sie können auch eine Nummer aus der Anrufliste call log 2.0 oder aus den Kontakten Call contacts 2.0 wählen.

Einen Anruf aus den Kontakten oder der Anrufliste starten

Kontakte

  1. Öffnen Sie die Telefon-App Phone 1.3 .
  2. Tippen Sie auf Call contacts , um die Kontakte-Liste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie anrufen möchten.
  4. Tippen Sie auf die Telefonnummer.
    Call contact
  1. Öffnen Sie die Telefon-App phone 1.4 .
  2. Tippen Sie auf Call contacts , um die Kontakte-Liste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie anrufen möchten.
  4. Tippen Sie auf die Telefonnummer.
    Call contact
  1. Öffnen Sie die Telefon-App phone 2.0 .
  2. Tippen Sie auf Call contacts 2.0 , um die Kontakte-Liste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie anrufen möchten.
  4. Tippen Sie auf die Telefonnummer.
    Call contact 2.0

Weitere Informationen zum Arbeiten mit Kontakten erhalten Sie im Artikel Kontakte in Firefox OS importieren, hinzufügen und verwalten.

Anrufliste

Die Anrufliste Call call log listet alle eingehenden, ausgehenden und entgangenen Anrufe auf. Sie arbeitet mit der Kontaktliste zusammen, damit Sie Anrufe tätigen und Nummern zu Ihren Kontakten hinzufügen können. Die Anrufliste call log 2.0 listet alle eingehenden, ausgehenden und entgangenen Anrufe auf. Sie arbeitet mit der Kontaktliste zusammen, damit Sie Anrufe tätigen und Nummern zu Ihren Kontakten hinzufügen können.

  1. Öffnen Sie die Telefon-App Phone 1.3 .
  2. Tippen Sie auf Call call log , um die Anrufliste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf die Telefonnummer oder den Kontakt, den Sie anrufen möchten.
    Call log options
  1. Öffnen Sie die Telefon-App phone 1.4 .
  2. Tippen Sie auf Call call log , um die Anrufliste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf die Telefonnummer oder den Kontakt, den Sie anrufen möchten.
    Call log options
  1. Öffnen Sie die Telefon-App phone 2.0 .
  2. Tippen Sie auf call log 2.0 , um die Anrufliste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf die Telefonnummer oder den Kontakt, den Sie anrufen möchten.
    Call log options 2.0
Möchten Sie eine Wahlwiederholung des letzten Anrufs? Tippen Sie einfach auf die grüne Anrufen-Schaltfläche callbutton , um automatisch die zuletzt gewählte Nummer zu wählen.
Möchten Sie eine Wahlwiederholung des letzten Anrufs? Tippen Sie einfach auf die grüne Anrufen-Schaltfläche call button 2.0 , um automatisch die zuletzt gewählte Nummer zu wählen.

Optionen während eines Anrufs

Während Sie telefonieren haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Ein-/Ausschalten des Mikrofons mute 1.3 , um das Mikrofon zu aktivieren/deaktivieren.
  • Tippen Sie auf die Wählschaltfläche Dialpad 1.3 , um das Tastenfeld einzublenden. Damit können Sie bei Anrufbeantwortern und anderen automatisierten Telefon-Systemen navigieren.
  • Tippen Sie auf das Lautsprechersymbol speaker 1.3 , um die Freisprechfunktion ein- bzw. auszuschalten, damit andere Personen im Raum mithören können.
  • Ein Tipp auf den roten Hörer beendet natürlich den Anruf.
    In-call options
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Ein-/Ausschalten des Mikrofons mute1 , um das Mikrofon zu aktivieren/deaktivieren.
  • Tippen Sie auf die Wählschaltfläche Dialpad , um das Tastenfeld einzublenden. Damit können Sie bei Anrufbeantwortern und anderen automatisierten Telefon-Systemen navigieren.
  • Tippen Sie auf das Lautsprechersymbol speaker (small) , um die Freisprechfunktion ein- bzw. auszuschalten, damit andere Personen im Raum mithören können.
  • Tippen Sie auf die Teilnehmer hinzufügen-Schaltfläche conf 2.0 , um eine Konferenzschaltung zu starten.
  • Ein Tipp auf den roten Hörer beendet natürlich den Anruf.
    In-call options 2.0

Konferenzschaltung

Möchten Sie eine Konversation mit mehr als einer Person führen? Ihre weiteren Kontakte können auch hinzukommen.

  1. Beginnen Sie einen Anruf, indem Sie eine Nummer wählen oder einen Kontakt anrufen.
  2. Tippen Sie während eines laufenden Anrufs auf Anrufer hinzufügen conff .
    conf call
  3. Ihre Kontakte werden angezeigt. Wählen Sie den Kontakt, den Sie zu dem Anruf hinzufügen möchten.
  4. Wenn Ihr zusätzlicher Kontakt verbunden ist, wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Freunde zu dem Anruf hinzuzufügen.
    connect conf
  1. Beginnen Sie einen Anruf, indem Sie eine Nummer wählen oder einen Kontakt anrufen.
  2. Tippen Sie während eines laufenden Anrufs auf Anrufer hinzufügen conf 2.0 .
    conf call 2.0
  3. Ihre Kontakte werden angezeigt. Wählen Sie den Kontakt, den Sie zu dem Anruf hinzufügen möchten.
  4. Wenn Ihr zusätzlicher Kontakt verbunden ist, wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Freunde zu dem Anruf hinzuzufügen.
    connect conf 2.0
Sie können bis zu fünf Freunde zu einem Anruf hinzufügen. Mit Ihnen sind das dann sechs Teilnehmer.

Auf den Anrufbeantworter zugreifen

  • Öffnen Sie die Telefon-App und drücken und halten Sie die Nummer 1, um auf Ihren Anrufbeantworter zuzugreifen.
    Call voicemail Call voicemail 2.0

Facebook- & SIM-Kontakte importieren

Die Kontakte-App von Firefox OS macht es einfach, mit Ihren Kontakten in Verbindung zu treten. Sie können die Kontaktinformationen Ihrer Freunde mithilfe der Import- und Export-Funktionen hinzufügen und teilen. Außerdem können Sie Kontakte auch von Facebook oder beliebten E-Mail-Anbietern importieren. Und so geht's:

Wie funktioniert die Kontakte-App?

Wenn Sie jemanden in Ihrer Liste anwählen, können Sie eine der verschiedenen Kontaktmöglichkeiten auswählen:

  • Telefon
  • E-Mail
  • Nachricht (SMS)
Tipp: Machen Sie einen Kontakt zu einem „Favoriten“ und er wird am Beginn Ihrer Kontakteliste angezeigt.

Kontakte manuell hinzufügen

So können Sie Kontakte auf die altmodische Art hinzufügen.

  1. Tippen Sie neben den Einstellungen auf das +-Zeichen, um zum Bildschirm Kontakt hinzufügen zu gelangen.
    FxOS - Kontakt manuell hinzufügen Kontakt hinzufügen Plus (+) 2.0
  2. Geben Sie Name, Nummer, Foto usw. ein.
  3. Tippen Sie rechts oben auf die Schaltfläche Fertig, um Ihren neuen Kontakt zu speichern.

Kontakte importieren

  • Wenn Sie bereits Kontakte auf einer SIM- oder SD-Karte oder auf Gmail- und Outlook- (und Hotmail-) Konten oder auch auf Facebook haben, hilft Ihnen Firefox OS dabei, Zeit zu sparen, da Sie diese importieren können.

Von SIM-Karte oder Speicherkarte importieren

  1. Öffnen Sie die Kontakte-Anwendung contacts app .
  2. Tippen Sie auf die Zahnrad-Schaltfläche Gray FxOS settings gear in der oberen rechte Ecke.
  3. Tippen Sie auf SIM-Karte oder SD-Karte, um das jeweilige auszuwählen.
    FxOS -  Kontakte importieren
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen oder wählen Sie die Kontakte, die Sie importieren möchten.
  5. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Importieren.
  6. Warten Sie, bis die Kontakte auf Ihr Gerät importiert wurden.
Tipp: Sie können Kontakte mithilfe von Drittanbieter-Apps auch aus vCard-Dateien auf Ihrer SD-Karte importieren. Besuchen Sie dazu den Marketplace.

Von Gmail, Outlook.com oder Facebook importieren

  1. Öffnen Sie die Kontakte-Anwendung contacts app .
  2. Tippen Sie auf die Zahnrad-Schaltfläche Gray FxOS settings gear in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf Gmail, Outlook oder Facebook, um das jeweilige auszuwählen.

    FxOS -  Kontakte importieren
  4. Melden Sie sich an.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen oder wählen Sie die Kontakte, die Sie importieren möchten.
  6. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Importieren.
    FxOS - Kontakte für den Import auswählen
  7. Warten Sie, bis die Kontakte auf Ihr Gerät importiert wurden.

Wenn der Kontakt mit Facebook verknüpft ist, haben Sie noch weitere Möglichkeiten:

  • Facebook-Nachricht
  • Facebook-Pinnwand-Nachricht
  • Facebook-Profil anzeigen

FxOS - Kontakt-Inhalt

Tipp: Machen Sie einen Kontakt zu einem „Favoriten“ und er wird am Beginn Ihrer Kontakteliste angezeigt.

Von SIM-Karte oder Speicherkarte importieren

  1. Öffnen Sie die Kontakte-Anwendung contacts app contacts 2.0 .
  2. Tippen Sie auf die Zahnrad-Schaltfläche Gray FxOS settings gear gear 2.0 in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf Kontakte importieren.
  4. Tippen Sie auf SIM-Karte oder SD-Karte, um das jeweilige auszuwählen.
    Kontakte importieren - FxOS
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen oder wählen Sie die Kontakte, die Sie importieren möchten.
  6. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Importieren.
Tipp: Sie können Kontakte mithilfe von Drittanbieter-Apps auch aus vCard-Dateien auf Ihrer SD-Karte importieren. Besuchen Sie dazu den Marketplace.

Von einer SIM-Karte importieren

Wenn Ihr Gerät mehrere SIM-Karten hat (Dual-SIM), können Sie von beiden importieren.

  1. Öffnen Sie die Kontakte-App contacts app contacts 2.0 .
  2. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol Gray FxOS settings gear gear 2.0 .
  3. Tippen Sie auf Kontakte importieren.
  4. Tippen Sie auf SIM-Karte, um von dort zu importieren.
    screenshot contacts import
  5. Wählen Sie die zu importierenden Kontakte oder tippen Sie auf Alles Auswählen, um die ganze Liste zu importieren.
  6. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Importieren.

Von Telefonspeicher oder Speicherkarte importieren

Sie können Kontakte aus einer vCard-Datei importieren (Version 3.0).

Tipp: Ein praktisches Werkzeug zum Verwalten von vCards über eine Excel-Arbeitsmappe ist VCard-Grid. VCard-Grid ist ein Drittanbieter-Programm. Wenn Sie Probleme bei der Verwendung von VCard-Grid haben, kontaktieren Sie bitte den Entwickler.
  1. Speichern Sie die .vcf-Datei in Ihrem Telefonspeicher (interne Karte) oder auf Ihrer Speicherkarte (SD-Karte).
  2. Öffnen Sie die Kontakte-App contacts app contacts 2.0 .
  3. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol Gray FxOS settings gear gear 2.0 .
  4. Tippen Sie auf Kontakte importieren.
  5. Tippen Sie auf Ihre gewünschte Import-Quelle: Interner Speicher, Speicherkarte oder SD-Karte (kann je nach Version von Firefox OS abweichen). Resultat: Alle Kontakte werden importiert.
    screenshot contacts import

Von Gmail oder Outlook.com importieren

  1. Öffnen Sie die Kontakte-Anwendung contacts app .
  1. Tippen Sie auf die Zahnrad-Schaltfläche Gray FxOS settings gear gear 2.0 in der oberen rechten Ecke.
  2. Tippen Sie auf Kontakte importieren.
  3. Tippen Sie auf Gmail oder Outlook, um das jeweilige auszuwählen.
    Kontakte importieren - FxOS
  4. Melden Sie sich an.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen oder wählen Sie die Kontakte, die Sie importieren möchten.
  6. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Importieren.

    Kontakte von Outlook Kontakte von Gmail

Von Facebook importieren

  1. Öffnen Sie die Kontakte-Anwendung contacts app contacts 2.0 .
  2. Tippen Sie auf die Zahnrad-Schaltfläche Gray FxOS settings gear gear 2.0 in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf Facebook
  4. Tippen Sie auf den Schalter neben Freunde abgleichen

    Facebook Freunde abgleichen - FxOS
    • Sie werden nach Ihren Anmeldeinformationen gefragt.
  5. Melden Sie sich bei Facebook an.
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen oder wählen Sie die Kontakte, die Sie importieren möchten.
  7. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Importieren.
    FxOS - Kontakte für den Import auswählen

Wenn der Kontakt mit Facebook verknüpft ist, haben Sie noch weitere Möglichkeiten:

  • Facebook-Nachricht
  • Facebook-Pinnwand-Nachricht
  • Facebook-Profil anzeigen
FxOS - Kontakt-Inhalt contact screen 2.0

Wenn Sie einen Kontakt aus Facebook importiert haben, ist dessen Facebook-Profil automatisch verlinkt. Sie können es aber auch manuell verknüpfen:

  1. Wählen Sie den zu verlinkenden Kontakt.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Kontakt verknüpfen.
  3. Eine Liste möglicherweise passender Facebook-Freunde wird angezeigt. Tippen Sie einfach auf den richtigen Namen, um diesen zu verlinken.

Kontaktdaten aus einer anderen Firefox OS-App hinzufügen

Sie können ganz einfach neue Kontakte direkt aus den Apps Nachrichten, E-Mail, und Telefon hinzufügen. Sie können diese Kontaktinformationen dann zu einem existierenden Kontakt hinzufügen oder einen braundneuen erstellen.

  • Tippen Sie in der Nachrichten-Anwendung auf die Nachricht, um diese zu öffnen. Tippen Sie anschließend auf die Nummer am obereren Bildschirmrand, um einen neuen Kontakt anzulegen oder diese Nummer zu einem bestehenden Kontakt hinzuzufügen.
    FxOS - Rufnummer importieren

  • Tippen Sie in der E-Mail-Anwendung auf eine Nachricht und dort auf die E-Mail-Adresse, um einen neuen Kontakt anzulegen oder diese E-Mail-Adresse zu einem bestehenden Kontakt hinzuzufügen.
  • Tippen Sie in der Telefon-Anwendung auf die Nummer in der Anrufliste, um einen neuen Kontakt anzulegen oder diese Nummer zu einem bestehenden Kontakt hinzuzufügen.

    FxOS - zu einem Kontakt hinzufügen

Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie hier nachlesen, wie Sie dies herausfinden.

Einen Kontakt löschen

  1. Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie löschen möchten.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Bearbeiten des Kontakts oben rechts edit contact edit contact 2.0 .
  3. Gehen Sie hinunter zum Ende des Bildschirms und tippen Sie auf Kontakt löschen und dann auf Löschen.

FxOS - Kontakt löschen

Ihre Kontakte zu anderen Geräten exportieren

Übertragen Sie Ihre Kontakte zu anderen Geräten, indem Sie sie auf die SIM- bzw. Speicherkarte exportieren oder per Bluetooth verschicken.

  1. Öffnen Sie die Kontakte-App und tippen Sie auf das Einstellungen-Zahnrad in der rechten oberen Ecke, um den Einstellungen-Bildschirm zu öffnen.
    Kontakte exportieren - FxOS
  2. Wählen Sie aus, wie Sie Ihre Kontakte exportieren möchten: SIM-Karte, Speicherkarte oder Bluetooth. Wenn Sie Bluetooth wählen, müssen Sie auf dem nächsten Bildschirm das Gerät wählen, an das Sie die Kontakte senden möchten.
  3. Der Bildschirm zeigt die aktuell auf Ihrem Telefon vorhandenen Kontakte an. Tippen Sie auf das Kontrollkästchen neben allen Kontakten, die Sie exportieren möchten, oder tippen Sie auf Alle auswählen, um alle zu übertragen.
  4. Tippen Sie in der rechten oberen Bildschirmecke auf Exportieren, wenn Sie mit dem Auswählen fertig sind.
    Kontakte exportieren 2 - FxOS

Eine Nachricht zeigt Ihnen den Fortschritt an. Wenn das Exportieren abgeschlossen ist, können Sie die App schließen.

Jetzt haben Sie Ihre Kontakte hinzugefügt und können diese anrufen oder ihnen Nachrichten schreiben. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Anrufe tätigen und den Anrufbeantworter abhören.

Nachrichten

Mit der Nachrichten-Anwendung von Firefox OS können Sie über Textkurznachrichten (SMS) mit anderen Leuten kommunizieren. Sie können auch Grafiken, Videos und andere Multimedia-Inhalte senden und empfangen (MMS). Dieser Artikel erklärt Ihnen die wichtigsten Funktionen.

Tipp: Die Wortvorschläge-Funktion erleichtert Ihnen das Schreiben.

Nachrichten senden

  1. Öffnen Sie die Nachrichten-Anwendung sms app .
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Editmessages zum Erstellen einer neuen Nachricht.
  3. Geben Sie im An:-Feld entweder die Telefonnummer der Person ein, der Sie eine Nachricht zukommen lassen möchten, oder tippen Sie auf die Kontakte-Schaltfläche contact button , um jemanden aus Ihrer Kontakte-Anwendung hinzuzufügen.
  4. Schreiben Sie Ihren Text in das Nachrichtenfeld. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Senden.
Sie können Ihrer Nachricht auch einen Betreff hinzufügen, indem Sie in der linken oberen Ecke auf die Menüschaltfläche fxos menu tippen und Betreff hinzufügen wählen.
  1. Öffnen Sie die Nachrichten-Anwendung messages 2.0 .
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche new email 2.0 , um eine neue Nachricht zu erstellen.
  3. Geben Sie im An:-Feld entweder die Telefonnummer der Person ein, der Sie eine Nachricht zukommen lassen möchten, oder tippen Sie auf die Kontakte-Schaltfläche add contact 2.0 , um jemanden aus der Kontakte-Anwendung hinzuzufügen.
  4. Schreiben Sie Ihren Text in das Nachrichtenfeld und tippen Sie auf die Senden-Schaltfläche send msg 2.0 , wenn Sie fertig sind.
Sie können Ihrer Nachricht auch einen Betreff hinzufügen, indem Sie in der linken oberen Ecke auf die Menüschaltfläche message settings 2.0 tippen und Betreff hinzufügen wählen.

Nach dem Senden der Nachricht zeigt Ihnen eine Übersicht die bisher zwischen Ihnen und dem Empfänger ausgetauschten Nachrichten. Der sich drehende Kreis Sending Icon neben der Nachricht signalisiert, dass die Nachricht derzeit versendet wird.

Multimedia-Anhänge senden und empfangen

Beim Schreiben einer Nachricht können Sie auch Fotos, Videos oder Musikdateien anhängen:

  1. Tippen Sie auf die Büroklammer MMS attach links neben dem Nachrichtenfeld.
  2. Wählen Sie die einzufügende Datei aus einer dieser Quellen (Video, Hintergrund, Musik, Galerie) oder erstellen Sie mit der Kamera-Option ein neues Foto oder Video.
    Choose a source

Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie hier nachlesen, wie Sie dies herausfinden.

Geräte mit wenig Speicherplatz: Wenn Sie ein Gerät mit Firefox OS 1.3T haben, wird die Bildgröße automatisch auf 300 KB heruntergesetzt.
Eine empfangene Datei speichern: Tippen Sie auf die Nachricht und anschließend auf die Datei, um diese zu öffnen. Tippen Sie dann auf Speichern.

Foto-, Video- oder Musikdateien an Ihre Nachricht anhängen:

  1. Tippen Sie in der Nachricht, die Sie verfassen, auf die Büroklammer attach message 2.0 .
  2. Wählen Sie die Quelle, von der Sie die Datei einfügen möchten (Video, Hintergrund, Musik oder Galerie). Wählen Sie die Kamera-Option, um ein neues Foto oder Video zu erstellen.
    • Wenn Sie ein Foto aus der Galerie auswählen, können Sie es vor dem Senden (nicht verlustfrei) komprimieren. Tippen Sie auf Fertig, um das Anhängen abzuschließen.
    • Wenn Sie eine Musik- oder Videodatei ausgewählt haben, tippen Sie auf confirm ringtone , um das Anfügen der Datei abzuschließen.
  3. Wenn Sie mit dem Anhängen Ihrer Dateien und dem Verfassen der Nachricht fertig sind, tippen Sie auf die Senden-Schaltfläche send msg 2.0 .
Eine empfangene Datei speichern: Tippen Sie auf die Nachricht und anschließend auf die Datei, um diese zu öffnen. Tippen Sie nun auf Speichern.

Nachrichten lesen und beantworten

Beim Empfang einer Nachricht wird Ihr Telefon klingeln und am oberen Bildschirmrand eine Benachrichtigung anzeigen.

Text message alert sms notification 2.0
  1. Um alle aktuellen Benachrichtigungen anzuzeigen, ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste vom oberen Bildschirmrand hinunter.
    Select notification
  2. Tippen Sie auf die Nachrichten-Benachrichtigung, um sie in der Nachrichten-Anwendung zu öffnen.
  3. Schreiben Sie Ihre Antwort und tippen Sie dann auf Sendendie Senden-Schaltfläche send msg 2.0 .

Sie können die Nachrichten-Anwendung selbstverständlich jederzeit öffnen, um eine Liste aller Ihrer Nachrichten zu sehen.

  1. Tippen Sie auf einen Gesprächsverlauf, um ihn zu lesen.
  2. Schreiben Sie Ihre Antwort und drücken Sie dann auf Sendendie Senden-Schaltfläche send msg 2.0 .

Eine empfangene oder gesendete Nachricht weiterleiten

Möchten Sie eine Nachricht mit einem anderen Kontakt teilen? Folgen Sie dazu diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf die Konversation, um sie zu öffnen. Tippen Sie auf die Nachricht, die Sie weiterleiten möchten, um sie auszuwählen. Auf manchen Geräten müssen Sie auf die Nachricht drücken, bis sich der nächste Bildschirm öffnet.
    select sms
  2. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf das Menü, um den Bildschirm Nachrichteneinstellungen zu öffnen. Tippen Sie dort auf Weiterleiten.
    forward sms
  3. Tragen Sie bei An: den Empfänger ein und tippen Sie auf Senden. Die Nachricht ist jetzt weitergeleitet.
    send fwd
  1. Tippen Sie auf die Konversation, um sie zu öffnen.
  2. Tippen Sie so lange auf die Nachricht, die Sie weiterleiten möchten, bis sich ein Menü öffnet.
  3. Wählen Sie Weiterleiten.
  4. Tragen Sie bei An: den Empfänger ein, oder tippen Sie auf add contact 2.0 , um einen Kontakt hinzuzufügen.
  5. Tippen Sie abschließend auf die Senden-Schaltfläche send msg 2.0 .

Nachrichten löschen

  1. Drücken Sie auf die Schaltfläche Delete Message , um die Nachrichten-Bearbeitungsfunktionen anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf den Kreis neben der Nachricht, die Sie löschen möchten.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen in der rechten oberen Ecke.
    Delete messages
  4. Drücken Sie abschließend auf OK und die Nachricht wird gelöscht.
  1. Drücken Sie auf die Schaltfläche message settings 2.0 .
  2. Tippen Sie auf Nachrichten löschen.
  3. Tippen Sie auf den Kreis neben allen Nachrichten, die Sie löschen möchten, um dort ein Häkchen zu setzen.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen in der rechten oberen Ecke.
  5. Drücken Sie abschließend auf die rote Schaltfläche Löschen.
Hinweis: Fotos, Videos oder Musikdateien, die Sie gespeichert haben, werden dabei nicht gelöscht.

Ihre Einstellungen anpassen

  1. To silence incoming calls, press and hold the power button for two seconds.
  2. The Phone menu appears.
  3. Tap Silence Incoming Calls.
  4. New calls will not ring.
Tip: Press and hold the power button at the top of your device to set the phone back to Ring Incoming Calls.

 

Wecker-Alarme an- und ausschalten

  1. Öffnen Sie die Uhr-App. clock
    Neuer Wecker

  2. Berühren Sie einen festgelegten Alarm, um ihn zu ändern, oder entfernen Sie das Auswahlhäkchen daneben, um ihn zu deaktivieren.
Tipp: Berühren Sie die Uhr, um zwischen der Digitalanzeige und der analogen Uhr zu wechseln.

Einen neuen Wecker-Alarm hinzufügen

  1. Um einen neuen Alarm festzulegen, berühren Sie in der Uhr-App add alarm .
  2. Der Bildschirm „Neuer Alarm“ öffnet sich:

    Neuer Wecker Menü Neuer Wecker schwarz

  3. Zeit: Blättern Sie die Zahlen nach oben oder unten, um festzulegen, zu welcher Zeit der Alarm gesetzt werden soll.

    Uhrzeit FFOS

  4. Alarmtitel: So wird der Alarm genannt.
  5. Wiederholen: Wenn Sie möchten, dass der Wecker auch an anderen Tagen klingelt, wählen Sie diese hier aus.
  6. Einen Alarmklang auswählen: Wenn Sie einen Klang berühren, wird dieser ausgewählt und abgespielt. Sie können Ihre Auswahl bestätigen, indem Sie Clock "OK" Button berühren. Derzeit gibt es 8 Alarmklänge:
    • „Classic Buzz“
    • „Classic Pulse“
    • „Classic Progressive“
    • „Gem Echoes“
    • „Into the Void“
    • „Ringing Strings“
    • „Shimmering Waves“
    • „Smooth Strings“
  7. Vibration: Schalten Sie diese ein, damit der Alarm nicht so laut zu hören ist, oder als Ergänzung zu diesem.
  8. Verzögerungsintervall: Dies ist eine kurze Verzögerung, bis der Alarm erneut ertönt. Sie kann 5, 10, 15 oder 20 Minuten betragen.
  9. Berühren Sie Fertig Schaltfläche , um den Alarm zu speichern.
  1. Um einen neuen Alarm festzulegen, tippen Sie rechts oben auf alarm button .
  2. Geben Sie auf dem Bildschirm „Neuer Alarm“ die Weckerdetails ein. Dazu gehören z. B. Name, Zeit, Klang, Wiederholung und Vibrationseinstellungen.
    Neuer Wecker schwarz
  3. Berühren Sie rechts oben Fertig Schaltfläche , um den Alarm zu speichern.

Einen Wecker-Alarm entfernen

  1. Berühren Sie auf dem Startbildschirm clock , um die Uhr anzuzeigen.
  2. Berühren Sie den Alarm, den Sie löschen möchten, um das Bearbeiten-Menü aufzurufen.
  3. Blättern Sie nach unten und berühren Sie die Schaltfläche Firefox OS Löschen Schaltfläche .
  1. Öffnen Sie die Uhr-App.
  2. Berühren Sie den zu löschenden Alarm.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen.

WLAN-Verbindung herstellen

Solange Sie sich innerhalb eines Mobilfunknetzes befinden (1-5 Streifen oben auf Ihrem Bildschirm data-connection ), können Sie Telefonanrufe und Nachrichten erhalten oder selbst tätigen. Aber für alles andere – wie dem Surfen im Internet, dem Arbeiten mit E-Mails oder Kartendiensten – benötigen Sie eine Datenverbindung. Hier erfahren Sie, wie Sie Datenverbindungen aufbauen können.

Ihre Datenverbindung aktivieren

Aktivieren und deaktivieren Sie Ihre Datenverbindung von Ihrem Benachrichtigungsbildschirm aus.

  1. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste vom oberen Ende des Bildschirms herunter.
  2. Tippen Sie auf das Symbol für Datenverbindung, um es zu aktivieren (wird blau) oder zu deaktivieren (wird grau).
    Toggle data
Hinweis: Das Symbol für die Datenverbindung kann unterschiedlich aussehen, je nachdem mit welchem Mobilfunknetzwerk Sie verbunden sind.
Tipp: Nutzen Sie die Kostenkontroll-App, um Ihren Datenverbrauch zu überwachen und Sie zu benachrichtigen, wenn Sie nahe an Ihr verfügbares Limit kommen.

Mit einem WLAN-Netzwerk verbinden

Daten, die über ein WLAN-Netzwerk übermittelt werden, zählen nicht in Ihr Datenvolumen, und WLAN-Netzwerke sind oft schneller. Um sich mit einem WLAN zu verbinden:

  1. Tippen Sie auf das Einstellungen-Symbol Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) und dann auf WLAN. Stellen Sie sicher, dass neben WLAN folgendes Symbol zu sehen ist: Firefox OS Auswahlschalter - Ein .
  2. Wählen Sie ein verfügbares Netzwerk aus und tippen Sie darauf, um sich mit diesem zu verbinden.
    • Wenn das Netzwerk gesichert ist, müssen Sie ein Passwort eingeben.
Hinweis: Wenn Sie sich das erste Mal mit einem WLAN-Netzwerk verbinden, speichert Firefox OS das Netzwerk und Ihr Passwort und verbindet sich automatisch mit ihm, sobald Sie sich in Reichweite befinden.

Verbindungs-Probleme beheben

Wenn Sie versuchen, eine Webseite zu laden oder eine Anwendung zu öffnen, während Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, kann es passieren, dass Sie die Meldung „Server nicht gefunden“ oder „Keine Netzwerk-Verbindung“ erhalten.

No network connection

Überprüfen Sie, ob Sie ein WLAN haben oder eine Datenverbindung besteht, und versuchen Sie es erneut

  1. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste von der Oberseite Ihres Bildschirms herunter.
    Internet connection
  2. Wenn WLAN oder Datenverbindung nicht blau ist, tippen Sie darauf, um eine Verbindung herzustellen.
  3. Tippen Sie auf Nochmals versuchen, um die Webseite oder Anwendung neu zu laden.
Hinweis: Wenn Sie Ihr Gerät erst wieder mit dem Internet verbinden mussten, kann es ca. eine Minute dauern, bis "Nochmals versuchen" funktioniert.

Cookies und gespeicherte Daten löschen, um es dann erneut zu probieren

Wenn Sie über ein WLAN-Netzwerk oder über eine Datenverbindung mit dem Internet verbunden sind und trotzdem die Meldung Server nicht gefunden erhalten, sobald Sie versuchen eine Webseite zu laden, kann es auch ein Problem bei der Webseite sein. Cookies und gespeicherte Daten zu löschen kann in diesem Fall helfen.

  1. Tippen Sie im Browser oben rechts auf das Menü Tab, um die Browser-Seitenleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf das Einstellungen-Zeichen an der Oberseite des Browsers.
  3. Tippen Sie auf Cookies und gespeicherte Daten löschen.
  4. Tippen Sie auf OK.
  5. Schließen Sie die Seitenleiste und tippen Sie im Browser auf Nochmals versuchen, um die Seite neu zu laden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Löschen der Browserchronik, Cookies und gespeicherten Daten auf Firefox OS.

Suchen

Firefox OS hilft ihnen dabei, schnell und mit wenig (oder sogar ganz ohne) Tippen auf Ihre Lieblings-Webseiten zuzugreifen. Greifen Sie auf Ihre meistbesuchten Seiten zu und durchsuchen Sie das Internet, Ihre Lesezeichen und Ihre Chronik von einer Stelle aus.

Auf Ihre Lieblingsseiten zugreifen

Öffnen Sie einfach Firefox und schon haben Sie Zugriff auf die von Ihnen am häufigsten besuchten Seiten. Diese Liste ändert sich gemeinsam mit Ihrem Surfverhalten.

FxOS Top Sites

Durchsuchen Sie das Internet, Ihre Lesezeichen und Ihre Chronik von einer Stelle aus

Tippen Sie in die Adressleiste oder öffnen Sie einen neuen Tab und wählen Sie Lesezeichen oder Chronik, um nach etwas zu suchen.

FxOS Lesezeichen Übersicht

Fangen Sie einfach an, etwas in die Adressleiste einzugeben, und Firefox wird eine Liste von Seiten, die Sie als Lesezeichen hinzugefügt oder zuvor besucht haben, zusammen mit Suchvorschlägen öffnen. Tippen Sie einfach auf die gewünschte Aktion und Firefox führt sie aus.

FxOS awesome screen

Eine Seite zu den Lesezeichen oder zum Startbildschirm hinzufügen

Haben Sie eine Seite gefunden, die Sie später besuchen möchten? Fügen Sie die Seite zu den Lesezeichen oder zum Startbildschirm hinzu.

  1. Tippen Sie auf den Stern bookmark firefox os an der Unterseite Ihres Bildschirms.
  2. Wählen Sie entweder Als Lesezeichen hinzufügen oder Zum Startbildschirm hinzufügen. Der Stern wird nun gelb yellow star bookmark .

Ein Lesezeichen bearbeiten

  1. Tippen Sie auf den gelben Stern yellow star bookmark an der Unterseite des Bildschirms.
  2. Tippen Sie im sich öffnenden Menü auf Lesezeichen bearbeiten.
  3. Auf dem folgenden Bildschirm können Sie nun die URL und den Seitentitel des Lesezeichens bearbeiten.

Ein Lesezeichen entfernen

Tippen Sie auf den gelben Stern yellow star bookmark an der Unterseite des Bildschirms und wählen Sie anschließend Lesezeichen entfernen.

Eine Webseite teilen

Versenden Sie interessante Webseiten über E-Mail- oder Telefon-Nachrichten an Ihre Freunde.

  1. Tippen Sie auf die Teilen-Schaltfläche fos share am unteren Rand der Seite.
  2. Wählen Sie die gewünschte Teil-Methode: E-Mail oder Nachrichten

Zwischen verschiedenen Tabs wechseln

Tippen Sie auf die Zahl in der rechten oberen Ecke Ihres Bildschirms. Dort können Sie auf das + tippen, um einen neuen Tab zu öffnen oder einen existierenden Tab auswählen.

Tab switch

REDIRECT Inhalte suchen und entdecken

Karten & Navigation

Um mit Ihrem Gerät die Standortbestimmung einzusetzen, müssen Sie die Anwendung „HERE Maps“ verwenden. Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen wie Navigation, Öffentlichen Nahverkehr, Verkehrsmeldungen und Satellitenansichten.

  1. Öffnen Sie die App „HERE Maps“, indem Sie HERE Maps 25x25 antippen.
    here_maps-de
    • HERE Maps fragt Sie um Erlaubnis, um auf Ihren Standort zugreifen zu dürfen. Tippen Sie auf Erlauben, um HERE Maps Ihren Standort mitzuteilen.
    Wenn das Symbol zur Standortbestimmung nicht oben auf Ihrem Handy angezeigt wird, gehen Sie zum Startbildschirm, tippen Sie auf die Einstellungen-App und tippen Sie auf die Schaltfläche neben Standortzugriff, um diesen zuzulassen.
  2. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der rechten oberen Ecke des Bildschirms, um die Optionen einzublenden.
  3. Tippen Sie auf Route, um Ihren aktuellen Standort zu finden. Eine Meldung Finding your current location öffnet sich.
  4. Wenn GPS Zugriff auf Ihre Standortdaten hat, verschwindet die Meldung und die Schaltfläche links unten wird grün.
    Hinweis: Wenn Sie das GPS zum ersten Mal verwenden, müssen Sie möglicherweise nach draußen gehen, damit es Sie findet.
  5. Tippen Sie, während eine Datenverbindung besteht, in das Feld To, um per Adresse oder Name nach Orten zu suchen, zu denen Sie gehen können.
  6. Tippen Sie auf das runde grüne Symbol an der unteren Seite der App, um Ihren Standort zu beliebigem Zeitpunkt zu aktualisieren.
  1. Öffnen Sie die App „HERE Maps“, indem Sie here app antippen.
    • HERE Maps fragt Sie um Erlaubnis, um auf Ihren Standort zugreifen zu dürfen. Tippen Sie auf Teilen, um HERE Maps Ihren Standort mitzuteilen.
    Zugriff auf Standort Here Maps
    Wenn das Symbol zur Standortbestimmung geolocate nicht oben auf Ihrem Handy angezeigt wird, gehen Sie zum Startbildschirm, tippen Sie auf die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) und tippen Sie auf die Schaltfläche neben Standortzugriff, um diesen zuzulassen: fos enabled . Wenn Sie HERE Maps zum ersten Mal verwenden, müssen Sie möglicherweise nach draußen gehen, damit das GPS Sie findet.
  2. Tippen Sie rechts oben auf die Menüschaltfläche, um Möglichkeiten wie die Orts-Suche nach Namen und das Speichern des aktuellen Kartenausschnitts für einen späteren Offline-Zugriff angezeigt zu bekommen.
    Here Maps Menü
  3. Tippen Sie, während Sie reisen, auf das runde grüne Symbol in der linken unteren Ecke, um Ihren Standort zu aktualisieren. Das geschieht normalerweise automatisch, außer wenn das GPS Schwierigkeiten hat, Ihren Standort herauszufinden – z. B. wenn das Telefon sich in Ihrer Hosentasche oder Ihrem Rucksack befindet.


 

Fotos, Videos & Musik

Halten Sie die wichtigsten Momente mit Ihrem Firefox OS-Telefon fest.

Sie können Bilder nach dem Aufnehmen in der Galerie ansehen, bearbeiten und teilen.
  1. Um die Kamera-App zu öffnen, berühren Sie camera app .
  2. Richten Sie Ihre Kamera auf Ihr Fotomotiv und berühren Sie dann camera camera fxos 2.0 unten auf dem Bildschirm. Tipp: Berühren Sie den Bildschirm, um auf ein bestimmtes Objekt zu fokussieren.
  3. Ihr Foto sollte jetzt aufgenommen werden und wird zur Kontrolle eine halbe Sekunde lang angezeigt. Wenn Sie dieses Foto nicht behalten möchten, berühren Sie delete delete photo fxos 2.0 , um es zu löschen.
Mit Firefox OS können Sie Ihre Blitz- und Fokuseinstellungen ändern, wenn Ihr Gerät das unterstützt.
Möglicherweise fragt Sie die Kamera, ob Sie Ihren Standort teilen möchten. Wählen Sie „Erlauben“, um dem Foto diese Standort-Informationen hinzuzufügen. Unter „Einstellungen → App-BerechtigungenAnwendungs-Manager → Kamera“ können Sie die Standorteinstellungen für Ihre Kamera-App festlegen.

Die Galerie-App ermöglicht es, Fotos auf Ihrem Firefox OS-Gerät zu verwalten und zu teilen. Wir zeigen hier, wie Sie Fotos betrachten, teilen, bearbeiten und auf Ihrem Rechner sichern können.

Bilder ansehen und bearbeiten

  1. Öffnen Sie die Galerie-Anwendung gallery , um alle Fotos, die Sie mit Ihrem Telefon aufgenommen haben, anzusehen. Die Bilder werden nach Aufnahmemonat sortiert.
  2. Berühren Sie ein Bild, um es in seiner vollen Größe anzusehen.
    • Wischen Sie nach links, um das vorherige Bild anzusehen, oder nach rechts, um das nächste Bild anzusehen.
  3. Wenn Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten, gefunden haben, berühren Sie die Bearbeiten-Schaltfläche edit icon .
    Gallery edit
    • Von hier aus können Sie die Belichtung bearbeiten sowie Effekte und Rahmen hinzufügen und die Bilder zuschneiden.
      Image editing
  4. Um Ihr bearbeitetes Bild zu speichern, tippen Sie auf das Kontrollkästchen Save edit in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Das bearbeitete Bild wird dann als neues Bild gespeichert. Das Original wird dabei nicht verändert.
    • Nachdem Sie Ihr bearbeitetes Bild gespeichert haben, landen Sie auf dem Hauptbildschirm der Galerie.
  1. Öffnen Sie die Galerie-Anwendung gallery , um alle Fotos, die Sie mit Ihrem Telefon aufgenommen haben, anzusehen. Die Bilder werden nach Aufnahmemonat sortiert.
  2. Berühren Sie ein Bild, um es in seiner vollen Größe anzusehen.
    • Wischen Sie nach links, um das vorherige Bild anzusehen, oder nach rechts, um das nächste Bild anzusehen.
  3. Wenn Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten, gefunden haben, berühren Sie die Bearbeiten-Schaltfläche edit photo .
    • Von hier aus können Sie die Belichtung bearbeiten sowie Effekte und Rahmen hinzufügen und die Bilder zuschneiden. Sie können es auch automatisch optimieren lassen.
    bearbeiten bild fxos 2.0
  4. Um Ihr bearbeitetes Bild zu speichern, tippen Sie auf Fertig. Das bearbeitete Bild wird dann als neues Bild gespeichert. Das Original wird dabei nicht verändert.

Bilder teilen

Firefox OS bietet mehrere Möglichkeiten, Bilder zu teilen.

Ein einzelnes Bild teilen

  1. Wenn Sie ein einzelnes Bild ansehen, tippen Sie auf die Teilen-Schaltfläche.
    Share button
  2. Wählen Sie aus, wie Sie das Bild teilen möchten: E-Mail, Twitter (wenn installiert), Hintergrund, Nachrichten oder Bluetooth-Übertragung.
  1. Wenn Sie ein einzelnes Bild ansehen, tippen Sie unten auf die Teilen-Schaltfläche fos share .
  2. Wählen Sie aus, wie Sie das Bild teilen möchten: E-Mail, Facebook (wenn installiert), Hintergrund, Nachrichten oder Bluetooth-Übertragung.

Mehrere Bilder teilen

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf dem Hauptbildschirm der Galerie befinden. Tippen Sie andernfalls auf die Gitter-Schaltfläche Grid Icon in FxOS Gallery .
    Grid button
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Auswählen-Schaltfläche.
    Select images
  3. Wählen Sie alle Bilder aus, die Sie teilen möchten
  4. Tippen Sie unten auf die Teilen-Schaltfläche.
    Share multiple
  5. Wählen Sie aus, wie Sie die Bilder teilen möchten (E-Mail oder Bluetooth).
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf dem Hauptbildschirm der Galerie befinden. Tippen Sie andernfalls auf die Gitter-Schaltfläche Grid Icon in FxOS Gallery .
    Grid button
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Auswählen-Schaltfläche.
    Select images
  3. Wählen Sie alle Bilder aus, die Sie teilen möchten.
  4. Tippen Sie unten auf die Teilen-Schaltfläche.
    select fxos
  5. Wählen Sie aus, wie Sie die Bilder teilen möchten (E-Mail oder Bluetooth).
  1. Kehren Sie zum Hauptbildschirm der Galerie zurück.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Auswählen-Schaltfläche.
    Select images
  3. Wählen Sie alle Bilder aus, die Sie teilen möchten.
  4. Tippen Sie unten auf die Teilen-Schaltfläche fos share .
  5. Wählen Sie aus, wie Sie die Bilder teilen möchten: E-Mail, Nachrichten, Facebook oder Bluetooth-Übertragung.
    • Wenn Sie E-Mail oder Nachrichten wählen, werden Ihre Fotos angehängt. Facebook fordert Sie möglicherweise dazu auf, sich anzumelden.

Bilder löschen

Wenn Sie ein einzelnes Bild ansehen, tippen Sie auf die Löschen-Schaltfläche Gallery delete icon in Firefox OS und anschließend auf OK, um es zu löschen.

Wenn Sie ein einzelnes Bild ansehen, tippen Sie auf die Löschen-Schaltfläche Gallery delete icon in Firefox OS . Bestätigen Sie mit Löschen.

Mehrere Bilder löschen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf dem Hauptbildschirm der Galerie befinden. Tippen Sie andernfalls auf die Gitter-Schaltfläche Grid Icon in FxOS Gallery .
    Grid button
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Auswählen-Schaltfläche.
    Select images
  3. Wählen Sie alle Bilder aus, die Sie löschen möchten.
  4. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf den Mülleimer Gallery delete icon in Firefox OS .
  5. Tippen Sie zum Bestätigen auf OK.
  1. Kehren Sie zum Hauptbildschirm der Galerie zurück und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Auswählen-Schaltfläche.
    Select images
  2. Wählen Sie alle Bilder aus, die Sie löschen möchten.
  3. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf den Mülleimer Gallery delete icon in Firefox OS .
  4. Tippen Sie zum Bestätigen auf Löschen.
Warnung: Sobald ein Bild gelöscht wurde, kann es NICHT wiederhergestellt werden.

Bilder auf Ihrem Rechner sichern

  1. Aktivieren Sie den USB-Speicher:
    • Öffnen Sie die Einstellungs-App, navigieren Sie nach unten zum Abschnitt Gerät und berühren Sie Medienspeicher. Aktivieren Sie in den Einstellungen des Medienspeichers dann USB-Massenspeicher
      Öffnen Sie die Einstellungs-App, navigieren Sie nach unten zum Abschnitt Speicher und aktivieren Sie USB-Speicher.
      FxOS - USB-Speicher aktivieren USB- Speicher Einstellungen FF OS 2
  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät eingeschaltet ist, und verbinden Sie es per USB-Kabel mit Ihrem Rechner.
  2. Nachdem das Gerät verbunden ist, öffnet sich Ihr Foto-Programm automatisch, damit Sie Ihre Fotos importieren können. Wenn es das nicht tut, müssen Sie es manuell starten und dann die Import-Option wählen.

Hören Sie Ihren Lieblings-Radiosender auf Ihrem Firefox OS-Gerät, indem Sie die UKW-Radio-App verwenden!

Radiosender finden

Sie finden Ihren Lieblingssender, indem Sie die Schaltflächen Zurück Radio back (small) und Radio forward (small) Vor berühren oder oben auf dem Bildschirm über die Frequenzauswahl wischen.

FxOS-Radio_de FxOS-change station_de

Lieblings-Radiosender speichern

Sie können Ihren Lieblingssender speichern, indem Sie den Stern daneben berühren. Auf die gleiche Weise können Sie gespeicherte Sender auch wieder entfernen.

FxOS-Radio FM_de save radio

Im Lautsprecher-Modus hören

Möchten Sie Radio hören, ohne dabei ein Headset zu tragen? Sie können den Lautsprecher-Modus einschalten, indem Sie auf das Lautsprecher-Symbol tippen.

FxOS-radio speaker_de

Hinweis: Um ein Radiosignal empfangen zu können, müssen Sie ein Headset (Kopfhörer mit Sprechgarnitur) eingesteckt haben.

Die Musik-App von Firefox OS kann die häufigsten Audio-Dateien abspielen. Dieser Artikel erklärt, wie Sie Musik von Ihrem Rechner übertragen und – für die Versionen 1.1 und höher – wie Sie sie über den Browser herunterladen oder per Bluetooth empfangen können.

Musik von Ihrem Rechner hinzufügen

  1. Aktivieren Sie den USB-Massenspeicher:
    • Öffnen Sie die Einstellungen-App, blättern Sie nach unten zum Abschnitt Gerät und berühren Sie Medienspeicher. Aktivieren Sie in den Einstellungen des Medienspeichers dann USB-MassenspeicherÖffnen Sie die Einstellungen-App, blättern Sie nach unten zum Abschnitt Speicher und aktivieren Sie USB-Speicher.
    FxOS - USB-Speicher aktivieren
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobilgerät eingeschaltet ist, und verbinden Sie es über ein USB-Kabel mit Ihrem Rechner. Nun sollte die SD-Karte auf Ihrem Rechner zugänglich sein.
  3. Klicken Sie auf Ihrem Rechner auf das Menü Start und wählen Sie Arbeitsplatz. Die SD-Karte Ihres Mobilgerätes sollte jetzt als „Gerät mit Wechselmedien“ (z. B. mit dem Buchstaben „E:“) auf Ihrem Rechner angezeigt werden.Klicken Sie auf Ihrem Rechner auf das Menü Start und wählen Sie Computer. Die SD-Karte Ihres Mobilgerätes sollte jetzt als „Gerät mit Wechselmedien“ (z. B. mit dem Buchstaben „E:“) auf Ihrem Rechner angezeigt werden.Wählen Sie auf Ihrem Rechner die Desktop-Kachel auf dem Startbildschirm. Öffnen Sie dann den Datei-Explorer (Ordnersymbol in der Task-Leiste) und wählen Sie in der linken Seitenleiste Computer.Klicken Sie auf Ihrem Rechner auf den Finder im Dock. Ein neues Finder-Fenster öffnet sich und die SD-Karte Ihres Mobilgeräts sollte in der linken Seitenleiste unter „Geräte“ angezeigt werden (z. B. mit der Bezeichnung „UNBENANNT“).Klicken Sie auf Ihrem Rechner links oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Persönlicher Ordner, um ein Dateifenster zu öffnen. Die SD-Karte Ihres Mobilgeräts sollte in der linken Seitenleiste angezeigt werden.
  4. Klicken Sie zweimal auf die SD-Karte im Fenster „Arbeitsplatz“. Ihnen wird die Liste der Dateien und Ordner auf der SD-Karte angezeigt.
    Drag music Win7
    Klicken Sie zweimal auf die SD-Karte im Fenster „Computer“. Ihnen wird die Liste der Dateien und Ordner auf der SD-Karte angezeigt.
    Drag music Win7
    Wählen Sie Ihre SD-Karte in der linken Seitenleiste. Ihnen wird die Liste der Dateien und Ordner auf der SD-Karte angezeigt.
    Drag music Mac
    Wählen Sie Ihre SD-Karte in der linken Seitenleiste. Ihnen wird die Liste der Dateien und Ordner auf der SD-Karte angezeigt.
  5. Ziehen Sie Musikdateien (oder Ordner mit Musikdateien) in das Fenster, um sie auf die SD-Karte zu kopieren.
    Tipp: Firefox OS kann die meisten iTunes-Dateien abspielen. Um sie zu kopieren, schieben Sie die Musikdateien einfach aus Ihrem iTunes-Fenster auf eine SD-Karte.
  6. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die SD-Karte von Ihrem Rechner und trennen Sie die Verbindung zu Ihrem Mobilgerät. Die kopierten Musikdateien finden Sie nun in der Musik-App von Firefox OS.

Musik mithilfe des Browsers herunterladen

Laden Sie eine Musikdatei im Browser, berühren Sie sie länger und wählen Sie dann Musik speichern.

Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie hier nachlesen, wie Sie dies herausfinden.

Musik per Bluetooth empfangen

Ihr Firefox OS-Gerät kann Dateien über Bluetooth empfangen – Sie müssen nur sicherstellen, dass Bluetooth aktiviert und Ihr Gerät für andere sichtbar ist.

Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie hier nachlesen, wie Sie dies herausfinden.

Unterstützte Audio-Formate

Die Musik-App unterstützt folgende Audio-Dateien, Einzelheiten erhalten Sie auf dieser Seite (englisch):

  • .mp3
  • .mp4, m4a (kodiert mit H.264 oder AAC)
  • .wav
  • .ogg (kodiert mit Vorbis oder Opus)
  • .webm (kodiert mit Vorbis)
  • .3gp

Mit der Musik-App von Firefox OS können Sie auf mehrere Arten Ihre Musik anhören. Hier finden Sie die Grundlagen dazu.

Hinweis: Um Musikdateien zu importieren, lesen Sie bitte Musik auf Ihr Mobilgerät mit Firefox OS übertragen.

Musik finden, die Sie hören möchten

Wenn Sie die Musik-App Musik-App-Symbol zum ersten Mal öffnen, finden Sie eine schöne grafische Darstellung von Titel und Cover des Albums. Von hier aus können Sie auswählen, was Sie hören möchten, und sich dann wieder in Ihrem Sessel zurücklehnen.

allmusic 1.3

Suchen nach Album, Interpret, Titel und mehr

Unten am Bildschirm der Musik-App haben Sie eine Steuerung, mit der Sie auf verschiedene Weise durch Ihre Musik blättern können:

  • Allmusic Rufen Sie den Startbildschirm auf, wo all Ihre Musik grafisch dargestellt wird.
  • Playlist Über das Menü „Wiedergabeliste“ können Sie Ihre Musik zufällig wiedergeben oder die höchstbewerteten, neu hinzugefügten, meistgespielten und am seltensten gespielten wiedergeben.
  • Artismusic In diesem Bildschirm können Sie die Musik nach dem Künstler durchblättern.
  • Albummusic Hier finden Sie Musik nach Album gruppiert.
  • Allsongs Suchen Sie einen bestimmten Titel? Hier können Sie nach dem Titel blättern.
  • Allmusic Rufen Sie den Startbildschirm auf, wo all Ihre Musik grafisch dargestellt wird.
  • playlist 2.0 Über das Menü „Wiedergabeliste“ können Sie Ihre Musik zufällig wiedergeben oder die höchstbewerteten, neu hinzugefügten, meistgespielten und am seltensten gespielten wiedergeben.
  • Artismusic In diesem Bildschirm können Sie die Musik nach dem Künstler durchblättern.
  • album 2.0 Hier finden Sie Musik nach Album gruppiert.
  • Allsongs Suchen Sie einen bestimmten Titel? Hier können Sie nach dem Titel blättern.
Tipp: Die Musik-App zeigt Titel und Cover nach den „Tags“ in den Musikdateien an. Wenn in Ihren Dateien einige dieser Daten zu fehlen scheinen, können Sie einen Tag-Editor verwenden, um dies zu beheben.

Durchsuchen Sie Ihre Musik

Wissen sie genau, was Sie suchen? Finden Sie es ganz schnell.

Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie hier nachlesen, wie Sie dies herausfinden.

  1. Wischen Sie auf einem Bildschirm in der Musik-App nach unten, um die Suchleiste anzuzeigen.
    Musik suchen - FxOS
  2. Während Sie den Namen des Künstlers, Titels oder Albums eingeben, wird die App eine Liste passender Treffer anzeigen.
    type music search
  3. Tippen Sie dann einfach auf den Treffer, den Sie suchen.

Audio-Steuerung

Sobald Sie Musik abspielen, finden Sie die üblichen Schaltflächen für „Abspielen/Pause“, „Zurück“ und „Vor“ unten auf dem Bildschirm.

Audio controls

Wenn Sie die Grafik berühren, erhalten Sie auch die Steuerung für die Wiederholung des Titels oder Albums, Bewertung und Zufallswiedergabe.

  • Berühren Sie die Sterne1 - 5, um einen Titel zu bewerten.

    Rate a song
  • Berühren Sie die Wiederholen-Schaltfläche einmal, um ein Album zu wiederholen.

    Repeat album
  • Berühren Sie die Wiederholen-Schaltfläche zweimal, um einen Titel zu wiederholen. Berühren Sie sie ein drittes Mal, um abzubrechen.

    Repeat song
  • Berühren Sie die Schaltfläche „Zufallswiedergabe“, um die Reihenfolge des aktuellen Albums oder der Wiedergabeliste zufällig zu ändern.

    Shuffle

Natürlich können Sie weiter durch die App blättern, während Sie Musik wiedergeben. Um zum aktuellen Titel und der Audio-Steuerung zurückzukehren, berühren Sie einfach die Abspiel-Schaltfläche rechts oben auf dem Bildschirm:

Currently playing

Möchten Sie Musik hören, ohne dass die Musik-App den gesamten Bildschirm ausfüllt?

  • Sie können andere Apps auf Ihrem Mobiltelefon verwenden, während die Musik abgespielt wird. Wischen Sie einfach auf Ihrem Bildschirm von oben nach unten, um auf die Steuerung in der Benachrichtigungsleiste zuzugreifen.
music notif bar music notification bar 2.0
  • Sie können die Musik auch steuern, während die Bildschirmsperre aktiviert ist.
music lock screen lock 2.0 music

Ein Bildschirmfoto ist mit Firefox OS schnell erstellt. Hier erfahren Sie, wie es geht:

  1. Drücken und halten Sie die Starttaste, während Sie die Anschalttaste drücken.
    FxOS - Screenshot erstellen
  2. Sie erhalten eine Benachrichtigung, die Ihnen mitteilt, dass das Bildschirmfoto erfolgreich in der Galerie gespeichert wurde.

    FxOS - Screenshot Benachrichtigung

Dort können Sie es ansehen, bearbeiten und teilen. Lesen Sie mehr über die Galerie in Wie verwendet man die Galerie-App auf Firefox OS?

 

Kalender

Nehmen Sie Ihren Kalender überall mit hin. Wenn Sie bereits ein oder mehrere Kalender-Konten besitzen, können Sie diese in Ihre Kalender-App importieren. Wenn Sie kein Konto besitzen, ist das auch kein Problem. Tragen Sie dann einfach Ihre Termine in den Offline-Kalender ein.

Um die Kalender-App zu öffnen, tippen Sie auf das Kalender-Symbol. Vielleicht müssen Sie vorher einen oder mehrere Bildschirme nach rechts wischen:

FxOS - Symbol Kalender-App

Kalender importieren

Um einen Kalender zu importieren, tippen Sie oben links auf das Menüsymbol.

Add Offline Calendar-de

Tippen Sie im sich öffnenden Menü rechts auf das +.

Kalender hinzufügen

Tippen Sie auf den gewünschten Kalender-Typ und folgen Sie der Anleitung, um sich anzumelden.

Calendar Provider-de

Bekannter Fehler mit Yahoo!-Kalender: Der Yahoo!-Kalender wird in den Firefox OS-Versionen 1.0 bis 1.4 noch nicht unterstützt. Obwohl die Einrichtung zu funktionieren scheint, können Sie keine Termine im Yahoo!-Kalender hinzufügen oder von diesem importieren. Das Problem ist in Version 2.0 behoben. Weitere Informationen erhalten Sie im bug 974554 (englisch).

Um festzustellen, welche Firefox OS-Version Sie verwenden, lesen Sie den Artikel Welche Version von Firefox OS verwende ich?

Sobald Sie sich erfolgreich authentifiziert haben, wird eine Liste verfügbarer Kalender geladen. Dort können Sie wählen, welche Kalender mit Firefox OS synchronisiert werden sollen.

Choose Calendar-de

Sobald Sie die zu importierenden Kalender ausgewählt haben, tippen Sie links unten auf das Einstellungssymbol:

Calendar Settings Icon-de

Dadurch wird der Bildschirm für die Konteneinstellungen angezeigt. Dort können Sie z. B. die Zeitintervalle der Kalender-Synchronisation festlegen.

Calendar Import Settings-de

Sobald Sie Ihre Einstellungen abgeschlossen und Fertig angetippt haben, werden Ihre Kalendereinträge hinzugefügt und angezeigt.

Calendar Entries-de

Kalendereinträge manuell einfügen

Um einen neuen Kalendereintrag direkt auf dem Gerät hinzuzufügen, tippen Sie oben rechts auf das Symbol +.

Calendar Add Entry-de

Tragen Sie im Bildschirm „Termin“ alle wichtigen Informationen für Ihren neuen Termin ein. Dort ist auch Platz für zusätzliche Kommentare.

Event Details-de

Sobald Sie alle Informationen für Ihren Termin eingetragen haben, tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Speichern. Damit wird Ihr neuer Eintrag gespeichert und Sie werden zur Kalenderansicht weitergeleitet.

Kalender importieren

  1. Um einen Kalender zu importieren, tippen Sie oben links auf das Menüsymbol email menu 2.0 .
  2. Tippen Sie unten auf das Einstellungenrad Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  3. Tippen Sie auf Konto hinzufügen.
  4. Wählen Sie Ihren Kalender-Anbieter und folgen Sie den Anweisungen, um sich anzumelden.
  5. Nach dem Abschließen des Importierens öffnet die Kalender-App den Kalender.
  6. Sobald Sie Ihre Kalender importiert haben, können Sie neben den auf Ihrem Telefon anzuzeigenden ein Häkchen setzen:
Kalender auswählen FxOS

Kalender synchronisieren

Synchronisieren Sie die Kalender-App mit Ihren Konten.

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche email menu 2.0 .
  2. Tippen Sie unten auf das Einstellungenrad Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  3. Wählen Sie unter Kalender synchronisieren, wie oft Sie die Kalender synchronisieren möchten: alle 15 Minuten, 30 Minuten oder manuell.

Ereignisse manuell hinzufügen

Sie müssen nicht an einem Rechner sitzen, um Termine hinzuzufügen. Sie können diese leicht von Ihrem Firefox OS-Gerät aus hinzufügen:

  1. Öffnen Sie die Kalender-App und tippen Sie auf das +-Symbol plus_icon in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  2. Geben Sie die Termindetails ein: was, wo und wann. Sie können auch eine Erinnerung und Notizen hinzufügen.
  3. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke abschließend auf Speichern.

E-Mail

Die E-Mail-App ist die beste Möglichkeit, um unter Firefox OS mit E-Mails zu arbeiten. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie dieser App Ihr E-Mail-Konto hinzufügen können.

  1. Öffnen Sie die E-Mail-Anwendung, indem Sie das Symbol email 1.3 email 1.4 email 2.0 antippen. Möglicherweise müssen Sie nach unten scrollen, um es zu finden. Sie können es in die Navigationsablage am unteren Ende des Bildschirms ablegen, indem Sie das Symbol antippen und gedrückt halten und dann nach unten ziehen.

    email_screenshot

  2. Wenn Sie die E-Mail-Anwendung zum ersten Mal öffnen, wird der Assistent für ein neues Konto angezeigt. Geben Sie hier Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
    email_setup-de.png E-Mail einrichten FxOS 2
    Wenn Sie den Bildschirm Neues Konto nicht sehen, tippen Sie auf die Menüschaltfläche Orange FxOS button , dann auf die Zahnrad-Schaltfläche Gray FxOS settings gear und schließlich auf Konto hinzufügen.
  3. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort im Bildschirm „Neues Konto“ ein.
  4. Tippen Sie auf Weiter. Ihr E-Mail-Konto wird nun eingerichtet. Sie sind fertig!
    POP3-Konten: Wenn Sie ein POP3-E-Mail-Konto haben, tippen Sie auf den Link Manuelle Einrichtung. Wählen Sie unter Kontotyp POP3+SMTP aus, und geben Sie die Kontodetails Ihres POP3-Dienstanbieters ein.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit E-Mails erhalten Sie im Artikel E-Mails mit Firefox OS verfassen und senden.

Hinweise:
  1. Ihr Mobilgerät muss per WLAN oder 3G mit dem Internet verbunden sein, um Ihr Konto anzulegen.
  2. Mit der E-Mail-App können Sie kein neues E-Mail-Konto anlegen. Sie können nur ein bereits bestehendes Konto hinzufügen. Wenn Sie ein neues E-Mail-Konto benötigen, erstellen Sie bitte eines auf der Website Ihres E-Mail-Anbieters, bevor Sie es der E-Mail-Anwendung hinzufügen.
  3. Derzeit werden nur die Webmail-Anbieter Hotmail, Yahoo und Gmail unterstützt. Sie können weitere E-Mail-Konten anderer Anbieter hinzufügen, indem Sie im Bildschirm „Neues Konto“ Manuelle Einrichtung antippen.

Mit der E-Mail-App für Firefox OS können Sie E-Mails von mehreren Konten senden und verwalten. Dieser Artikel erklärt, wie das geht.

Hinweis: Bevor Sie E-Mails senden oder die Funktion „per E-Mail teilen“ verwenden können, müssen Sie mindestens ein Konto hinzufügen. Weitere Informationen zum Einrichten von E-Mail-Konten unter Firefox OS erhalten Sie im Artikel Der E-Mail-App von Firefox OS ein E-Mail-Konto hinzufügen.

Eine neue E-Mail verfassen und senden

  1. Öffnen Sie die E-Mail-App FxOS - E-Mail-App-Symbol .
  2. Tippen Sie auf das Symbol „E-Mail verfassen“ Editmessages , das sich in der rechten oberen Ecke befindet, um eine neue E-Mail zu erstellen.
  3. Sie können Empfänger hinzufügen, indem Sie entweder eine E-Mail-Adresse eintippen oder auf die Schaltfläche + tippen und einen Ihrer Kontakte auswählen.
  4. Um die fertige Nachricht zu senden, tippen Sie in der rechten oberen Ecke des Nachrichtenfensters auf die Senden-Schaltfläche.

    FxOS E-Mail absenden
  1. Öffnen Sie die E-Mail-App email email 1.3 Email 1.4 email 2.0 .
  2. Tippen Sie auf das Symbol „E-Mail verfassen“ Editmessages , das sich in der rechten oberen Ecke befindet, um eine neue E-Mail zu erstellen.
  3. Tippen Sie die E-Mail-Adressen der Empfänger ein oder tippen Sie auf die Schaltfläche +, um einen Ihrer Kontakte auswählen.
  4. Um Ihrem Empfänger eine Datei zu senden, tippen Sie links oben auf die Büroklammer.
  5. Wählen Sie den Quellort der zu versendenden Datei: Video, Musik, Galerie oder Kamera

    FxOS Datei auswählen

  6. Tippen Sie auf Fertig, nachdem Sie die Datei ausgewählt haben. Wenn Sie mehrere Dateien senden möchten, tippen Sie noch einmal auf die Büroklammer und fügen Sie weitere Dateien hinzu.
  7. Um die fertige Nachricht zu senden, tippen Sie in der rechten oberen Ecke des Nachrichtenfensters auf die Senden-Schaltfläche.

    FxOS E-Mail absenden
Tipp: Sie können E-Mails auch direkt von einem Eintrag in der Kontakte-App aus senden. Tippen Sie dazu auf die E-Mail-Adresse des gewünschten Empfängers, um die E-Mail-App mit einer Nachricht an ihn zu öffnen.

Auf eine E-Mail antworten und E-Mails weiterleiten

  • Um auf eine E-Mail zu antworten, tippen Sie auf die Antworten-Schaltfläche reply an der unteren Seite des Bildschirms. Um allen Empfängern und dem Absender der ursprünglichen Nachricht zu antworten, tippen Sie auf die Allen-Antworten-Schaltfläche reply all .
  • Um eine E-Mail weiterzuleiten, tippen Sie auf die Weiterleiten-Schaltfläche forward an der unteren Seite des Bildschirms.
  • Um auf eine E-Mail zu antworten, tippen Sie auf die Antworten-Schaltfläche (einfacher Pfeil) an der oberen Seite des Bildschirms. Um allen Empfängern und dem Absender der ursprünglichen Nachricht zu antworten, tippen Sie auf die Allen-Antworten-Schaltfläche (doppelter Pfeil).

    antworten FxOS E-Mail

  • Um eine E-Mail weiterzuleiten, tippen Sie auf die Weiterleiten-Schaltfläche an der unteren Seite des Bildschirms.

    Email forward
  • Um auf eine E-Mail zu antworten, allen Empfängern und dem Absender der ursprünglichen Nachricht zu antworten oder eine Nachricht weiterzuleiten, tippen Sie auf die Antworten-Schaltfläche FxOS E-Mail Schaltfläche antworten an der oberen Seite des Bildschirms.

    FxOS E-Mail antworten 1.3

  • Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm die gewünschte Aktion.

    FxOS weiterleiten antworten
  1. Um auf eine E-Mail zu antworten, allen Empfängern und dem Absender der ursprünglichen Nachricht zu antworten oder eine Nachricht weiterzuleiten, tippen Sie auf die Antworten-Schaltfläche FxOS E-Mail Schaltfläche antworten an der unteren Seite des Bildschirms.
    email reply 2.0
  • Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm zwischen folgenden Aktionen:
    • Antworten: sendet eine Nachricht an den Absender.
    • Allen antworten: sendet eine Nachricht an den Absender und alle Empfänger der ursprünglichen Nachricht.
    • Weiterleiten: sendet die Nachricht an eine andere Person weiter.

E-Mails verwalten

So können Sie E-Mails schnell löschen, kennzeichnen, als ungelesen markieren, sortieren oder archivieren:

  1. Tippen Sie in der E-Mail-App an der unteren Seite auf die Bearbeiten-Schaltfläche.

    Edit emails

  2. Wählen Sie die E-Mails aus, die Sie bearbeiten möchten, indem Sie einmal darauf klicken.
  3. Wählen Sie an der unteren Seite des Bildschirms die gewünschte Aktion aus.

    E-Mails verwalten FxOS 1_3
Hinweis für Geräte mit wenig Speicherplatz: Geräte mit Version 1.3T können E-Mail-Dateien bis zu 2 MB herunterladen.

Mithilfe der Auswählen-Schaltfläche können Sie mehrere Nachrichten löschen, kennzeichnen oder als ungelesen markieren. So geht's:

  1. Tippen Sie auf dem Bildschirm mit der E-Mail-Liste auf die Häkchen-Schaltfläche an der Unterseite:
    select emails 2.0
  2. Wählen Sie die E-Mails aus, die Sie bearbeiten möchten, indem Sie auf das Feld neben diesen klicken.
  3. Wählen Sie an der unteren Seite des Bildschirms die gewünschte Aktion aus.
    E-Mail-Aktionen FFOS 2.0

E-Mail-Ordner ändern

Firefox OS lädt die in Ihrem E-Mail-Konto eingerichteten Ordner. Um auf diese zuzugreifen, öffnen Sie die E-Mail-App und tippen Sie auf die Menüschaltfläche Orange FxOS button email menu 2.0 in der linken oberen Ecke des Bildschirms.

Zwischen verschiedenen Konten wechseln

Mit der E-Mail-App können Sie leicht zwischen verschiedenen E-Mail-Konten wechseln:

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Orange FxOS button in der linken oberen Ecke des Hauptbildschirms.
  2. Tippen Sie auf den Zurück-Pfeil an der Oberseite des Bildschirms.
    back email 1.3
  3. Tippen Sie auf die E-Mail-Adresse, zu der Sie wechseln möchten.
    switch email 1.3
  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche email menu 2.0 in der linken oberen Ecke des Hauptbildschirms.
  2. Tippen Sie auf den Pfeil nach unten und wählen Sie das E-Mail-Konto, zu dem Sie wechseln möchten:
    Konto wechseln E-Mail FFOS 2.0
Das Dokument „Composing an email from the Contacts app“ existiert nicht.
  1. To open the email app, tap email .
  2. Tap menu icon and then tap contacts icon .
  3. You will see a list of your email accounts.
  4. Tap on the email account you wish to switch to.
  5. A list of folders for your selected account will be displayed. Tap on a folder to read the email in that folder.

 

Dieser Artikel erklärt die Verwendung der Felder „An“, „CC“ und „BCC“, wenn Sie den Empfänger einer E-Mail eintragen.

  • Tippen Sie zunächst auf die E-Mail-App. email

An

An: Der/die Hauptempfänger dieser E-Mail.

  • Tippen Sie auf das Feld An, um manuell eine E-Mail-Adresse einzutragen. Tippen Sie auf die Schaltfläche +, um jemanden aus Ihren Kontakten auszuwählen.

CC

CC: (Kopie) Der/die sekundäre(n) Empfänger dieser E-Mail. Personen in diesem Feld werden die E-Mail-Adressen der Personen in den Feldern An: und CC: angezeigt.

  • Tippen Sie auf das Feld CC, um manuell eine E-Mail-Adresse einzutragen. Tippen Sie auf die Schaltfläche +, um jemanden aus Ihren Kontakten auszuwählen.


BCC

BCC: (Blindkopie) Adressen in diesem Feld erhalten die E-Mail, sehen aber nicht, wer sonst im Feld BCC eingetragen wurde. Das bedeutet, dass Personen im Feld BCC, welche die E-Mail erhalten, diejenigen in den Feldern An und CC sehen, aber nicht, wer im Feld BCC eingetragen wurde.

Wenn es Einträge im Feld BCC gibt, aber nicht im Feld An, wird die E-Mail an alle BCC-Empfänger gesendet und als Empfänger erscheint „Unbekannte Empfänger“ oder eine ähnliche Formulierung im E-Mail-Programm des Empfängers.

  • Tippen Sie auf das Feld BCC, um manuell eine E-Mail-Adresse einzutragen. Tippen Sie auf die Schaltfläche +, um jemanden aus Ihren Kontakten auszuwählen.

Besonderer Hinweis für Gmail-Nutzer

Gmail entfernt die Namen in der BCC-Liste in Ihrem Ordner „Gesendete Nachrichten“. Dies bedeutet, dass Sie kein Protokoll darüber haben, wem Sie per BCC eine E-Mail gesendet haben. Wenn Sie ein solches Protokoll haben möchten, müssen Sie dies manuell vor dem Senden der E-Mail tun. Dies gilt nur für Gmail-Konten.

Tipp: E-Mail-Anbieter begrenzen die Anzahl der Empfänger einer E-Mail. Bitte informieren Sie sich auf der Website Ihres E-Mail-Anbieters über die genaue Zahl. Wenn Sie E-Mails an viele Menschen senden müssen, ist es besser, eine Mailingliste oder einen Massenversanddienst zu verwenden.

Deleting a single email

  1. To open the email app, tap email .
  2. Tap on an email to display it.
  3. Tap delete at the bottom to delete the email.
  4. The email will be deleted and moved to the trash and the remaining emails in that folder will be displayed.

Deleting multiple emails

  1. To open the email app, tap email .
  2. Tap on editicon .
  3. Tap on blueoff next to the emails you wish to delete.
    • Checkmarks will be displayed next to the emails you have selected to be deleted ( blue circle checked ).
    • To uncheck an email for deletion tap on blue on and a blueoff (blue empty circle) should show.
  4. Tap delete at the bottom to delete the selected emails.
  5. The emails will be deleted and moved to the trash and the remaining emails in that folder will be displayed.

 

  1. Tippen Sie auf FxOS - E-Mail-App-Symbol , um die E-Mail-App zu öffnen.
  2. Tippen Sie die E-Mail an, die Sie weiterleiten möchten, um sie zu öffnen.
  3. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf forward-de , um die E-Mail weiterzuleiten.
  4. Bearbeiten Sie falls nötig den Betreff und fügen Sie in den Feldern An und CC/BCC Empfänger hinzu oder bearbeiten Sie diese. Ändern Sie falls nötig den Text und tippen Sie dann auf Senden. Eine vollständige Anleitung erhalten Sie im Artikel E-Mails mit Firefox OS verfassen und senden.
Tipp: Oft geht es beim Weiterleiten nur um einen Teilaspekt der ursprünglichen E-Mail. Dann ist es sinnvoll, das Feld Betreff anzupassen, um kurz den wichtigsten Punkt in der E-Mail zu beschreiben und im Text der E-Mail weitere Erklärungen einzufügen.

 

  1. To open the email app, tap email .
  2. Open the email you want to reply to by tapping on it.
  3. At the bottom of the screen, tap reply to reply only to the sender or tap reply all to reply to all.
  4. Fill in the Subject, add or modify recipients in the To and cc/bcc fields, enter the text of your reply and then tap on Send. See E-Mails mit Firefox OS verfassen und senden for full details.

 

Apps herunterladen und installieren

REDIRECT Apps herunterladen und installieren

Wie kann ich Apps auf Firefox OS herunterladen und installieren?

Firefox OS bietet zwei Möglichkeiten, um Apps zu erhalten:

Firefox Marketplace – Mozillas Marketplace für tolle Apps wie Twitter und wunderbare lokale Inhalte von den besten Web-Entwicklern in Ihrer Region.

  1. Wischen Sie vom Startbildschirm nach links, um den Firefox-Marketplace aufzurufen und tippen Sie das Symbol marketplaceicon an. Eine Liste der verfügbaren Apps wird geöffnet.

    Marketplace Home-de

    Sie können Apps nach Schlüsselwort oder Kategorie suchen, indem Sie auf das Menü Alle Kategorien tippen oder indem Sie über den Bildschirm wischen.
  2. Berühren Sie das Symbol einer App, die Sie installieren möchten. Die App-Seite erscheint, wo Sie die Beschreibung und Benutzerbewertungen der App finden.
  3. Berühren Sie die Schaltfläche Kostenlos oder Kostenpflichtig, um die Installation fortzusetzen.
  4. Bestätigen Sie die Installation, indem Sie auf die Schaltfläche Installieren tippen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Starten, um die App zu öffnen.


Adaptive App-Suche – Firefox OS verfügt über eine Einrichtung zur adaptiven App-Suche. Geben Sie einfach ein Wort wie Sushi ein, um mobile Apps mit Bezug dazu in Ihrer Region zu entdecken, die nach ihrem überlegenen mobilen Erlebnis geordnet sind und dafür gemacht sind, Ihnen genau das zu geben, was Sie benötigen, ohne noch mehr zu tippen.

  1. Wischen Sie vom Startbildschirm nach rechts, um den Bildschirm der adaptiven App-Suche zu öffnen.
  2. Tippen Sie eine Kategorie an oder geben Sie ein Schlüsselwort in das Suchfeld oben ein. Apps mit den besten mobilen Inhalten erscheinen oben auf dem Bildschirm.

    sushi_app_discovery-de

  3. Tippen Sie einfach auf eine App, um sie auszuprobieren, ohne sie herunterzuladen oder zu installieren.
  4. Berühren und halten Sie das Symbol einer App, um die App auf Ihren Startbildschirm zu installieren.
Tipp: Apps enthalten auch die Suchergebnisse, sodass Sie Ihren Suchbegriff nicht erneut eingeben müssen.

 

Der Marketplace ist ein Ort, der Ihnen Apps (Anwendungen) zur Verfügung stellt, die auf Ihr Firefox-OS-Gerät zugeschnitten sind. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie sie finden und installieren.

Tolle Apps finden

Wenn Sie den „Marketplace“ starten, sehen Sie sofort eine Liste von empfohlenen und beliebten Apps.

Marketplace - Startseite - FxOS - de
  • Die Links an der Oberseite des Fensters helfen Ihnen, Apps nach Neuigkeit, Beliebtheit und Kategorien zu durchsuchen.
  • Der „Marketplace“ enthält selbstverständlich auch ein Suchfeld, mit dem Sie exakt das finden können, wonach Sie suchen.
  • Während Sie stöbern, können Sie auf eine beliebige App tippen, um weitere Details zu sehen: Bildschirmfotos, eine längere Beschreibung und Erfahrungsberichte werden angezeigt.

Apps installieren

Die Installation einer App geht schnell und ist ganz einfach.

  1. Wenn Sie eine App gefunden haben, die Sie installieren möchten, tippen Sie auf die blaue Schaltfläche. Wenn die App kostenlos ist, wird es Ihnen über die Schaltfläche mitgeteilt. Falls die App Geld kostet, wird der Preis auf der Schaltfläche angezeigt.

    FxOS - App installieren

    Hinweis: Der Bezahlvorgang für eine App kann je nach Anbieter und Land variieren. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  2. Bestätigen Sie, dass Sie die App installieren möchten, indem Sie auf die Schaltfläche Installieren tippen.
    • Ihre App wird dann heruntergeladen und ein Symbolbild wird am Startbildschirm erstellt.

      FxOS - App installieren - Schaltfläche

      FxOS - App auf der Startseite

Worin liegt der Unterschied zwischen dem „Marketplace“ und der adaptiven Suche?

Der „Marketplace“ und die adaptive Suche eröffnen Ihnen zwei unterschiedliche Möglichkeiten, Apps herunterzuladen. Im „Marketplace“ finden Sie Apps, die auf Ihr Firefox-OS-Gerät zugeschnitten sind. Die adaptive Suche findet mobile Websites, die installiert und verwendet werden können wie Apps.

Accessing the Marketplace from an Android Device

In order to run the Firefox Marketplace you need to have the latest version of Firefox for Android.

Launch Firefox and navigate to the Firefox Marketplace site (https://marketplace.firefox.com/)

Alternatively, you can follow these steps after launching Firefox to access the Firefox Marketplace:

  1. Press the Menu button of your phone.
  2. Select "Apps."
  3. Tap the top right icon.

 

Mit Firefox OS können Sie jederzeit Kontakt mit allen Leuten halten, die Ihnen wichtig sind. Dieser Artikel hilft Ihnen zu erfahren, wie Sie die Apps einiger der bekanntesten Websites für soziale Medien wie Google, YouTube, Facebook und Twitter installieren und verwenden.

Auf Ihre Lieblings-Apps zugreifen

  • Facebook, Twitter und YouTube sind über den Marketplace verfügbar. Der schnellste Weg, über den Sie sie installieren können, geht also über die Marketplace-App. Suchen Sie nach der gewünschten Anwendung und tippen Sie auf das blaue Kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Apps herunterladen und installieren.
    Install Facebook
  • Probieren Sie für Anwendungen, die nicht im Marketplace stehen, die adaptive Suche aus. Dort finden Sie zum Beispiel viele Google-Produkte (Google+, Google Maps, Google Translator und mehr). Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Inhalte suchen und entdecken.
    Everything Google

Facebook

  • Die Hauptfunktionen befinden sich oben auf dem Bildschirm. Dort befinden sich die Benachrichtigungen für Freundschaftsanfragen, Nachrichten und Posts. Natürlich können Sie auch Ihren Status aktualisieren, Fotos hochladen und Ihren Standort teilen.
    Facebook controls
  • Tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der rechten oberen Ecke, um auf weitere Funktionen und die Suche zuzugreifen.
    FB menü
  • Der Facebook-Chat ist eine gute Möglichkeit, um mit anderen in Verbindung zu bleiben. Erfahren Sie, wie das funktioniert.
  • Wenn Sie Ihre Facebook-Freunde als Kontakte importieren, können Sie von der Kontakte-App aus mit Ihnen chatten oder an Ihre Pinnwand schreiben.
    Facebook in Kontakt

Twitter

  • Die Funktionen von Twitter befinden sich oben auf dem Bildschirm. Um ein neues Tweet zu erstellen, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche oben rechts.
    Twitter controls
  • Beim Verfassen eines Tweets können Sie Fotos hochladen. Wenn Sie die Twitter-App installiert haben, können Sie Twitter auch aus dem Teilen-Menü der Galerie-App wählen.
    Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie hier nachlesen, wie Sie dies herausfinden.
    Twitter share

YouTube

  • Suchen Sie nach etwas – tippen Sie dazu auf die Suchen-Schaltfläche, die sich oben rechts befindet.
  • Tippen Sie links oben auf die Menüschaltfläche, um etwas zu entdecken oder sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden. Daraufhin können Sie auf Ihre Abonnements zugreifen und Empfehlungen erhalten.
    YouTube controls
  • Sie können auch die adaptive Suche verwenden, um eine spezielle YouTube-Suche auf Ihrem Startbildschirm zu speichern. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Inhalte suchen und entdecken.
    Two app choices

Google-Suche und Gmail

 

Wenn Sie eine App von Ihrem Android-Gerät entfernen möchten, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Starten Sie Firefox für Android.
  2. Geben Sie in die Adressleiste „about:apps“ ein.
  3. Berühren und halten Sie das Symbol der App, die Sie entfernen möchten.
  4. Berühren Sie die Schaltfläche Deinstallieren.

 

Der Firefox Marketplace ist ein Online-Marktplatz, auf dem Apps (Anwendungen) vorgestellt werden, die mit Firefox OS, Firefox für Android und dem normalen Desktop-Firefox ausgeführt werden können. Dort finden Sie Ihre Lieblings-Apps und entdecken neue Anwendungen. Toll daran ist, dass Sie die Apps, die Sie dort herunterladen oder kaufen, auf mehreren Geräten und Plattformen verwenden können. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier:

Marketplace - Startseite - FxOS - de

Melden Sie sich beim Marketplace an, um Ihre Apps auf mehreren Geräten zu verwenden

Um kostenlose Apps herunterzuladen, müssen Sie sich nicht beim Marketplace anmelden. Wenn Sie aber eine App kaufen möchten, ist eine Anmeldung erforderlich. Bei der Anmeldung werden alle von Ihnen heruntergeladenen Apps (kostenlose wie auch gekaufte) zu Ihrem Konto hinzugefügt. Auf diese Apps können Sie dann ganz einfach von einem anderen Firefox OS-Gerät oder von einem Android-Gerät zugreifen.

  • Melden Sie sich beim Marketplace an, indem Sie auf die Zahnrad-Schaltfläche in der rechten oberen Ecke des Hauptbildschirms und dann auf Anmelden / Registrieren tippen.
Marketplace - Anmeldung - FxOS - de

Nach der Anmeldung können Sie jederzeit auf alle von Ihnen heruntergeladenen Apps zugreifen:

  • Tippen Sie auf die Zahnrad-Schaltfläche in der rechten oberen Ecke des Hauptbildschirms und wählen Sie dann Meine Apps.
Marketplace - Meine Apps - FxOS - de

Die Anmeldung zum Marketplace erfolgt über Firefox-Konten. Weitere Informationen zu Firefox-Konten erhalten Sie im Artikel Firefox-Konten erstellen und verwenden, um auf Mozilla-Dienste zuzugreifen.

The Firefox Marketplace offers you two ways to find apps, you can browse for new apps or you can search for them.

Search

If you want to search for the name of the App that you are looking for you can:

  • From the home screen, tap on the magnifying glass search-glass and write your search keywords.
  • In any other page, type your search keywords at the top of the screen.

The search function allows you to explore apps using their name or specific keywords. For example, if you search for "game" you can find the list of all the available games.

Browsing

If you decide to browse the Firefox Marketplace to see what's available, you can do so by selecting one of the 6 categories at the bottom of the Home page. Each of them will show you a list of apps that you can download.

You can reduce the selection of apps by taping on the "Filter" button and selecting the topics that you are more interested in.

It possible to customize the view to show screenshots of the apps or show more apps without scrolling. To do so, press the view-toggle button.  

  1. Open the Firefox Marketplace.
  2. Tap in the app that you want to report. You can find specific instructions to find any app in the following article: How to navigate and find Apps in the Firefox Marketplace.
  3. Scroll down to the bottom of the page.
  4. Press Report Abuse.
  5. Write your comments in the text box and press Send Report.

After being reported, one of the reviewers will check the app and take the required actions.  

<iframe allowfullscreen="" frameborder="0" src="//www.youtube.com/embed/VcEP23qfk08?wmode=transparent&amp;rel=0"></iframe>

Anwendungs-Manager öffnen

Um den Anwendungs-Manager (App-Manager) zu öffnen, drücken und halten Sie die Start-Taste.

FxOS - App-Manager aufrufen

  1. Wischen Sie nach links oder rechts, um direkt zu einer anderen geöffneten App zu navigieren.
  2. Berühren Sie die Vorschaugrafik einer App, um sie aufzurufen.

App beenden

Um eine laufende App zu schließen, öffnen Sie den Anwendungs-Manager und wischen Sie nach oben über die Vorschaugrafik der App, die Sie schließen möchten, oder berühren Sie die Schließen-Schaltfläche links oben an der App.

FxOS - App beenden

Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen

Ihre Privatsphäre und Sicherheit im Internet ist Mozilla sehr wichtig, wie Sie in unserer Datenschutzrichtlinie (englisch) lesen können. Firefox OS bietet Ihnen deshalb folgende Schutzmöglichkeiten:

Die Nicht-Verfolgen-Funktion (Do Not Track) auf einem Mobiltelefon mit Firefox OS einschalten

Ein Klick auf den folgenden Link zeigt Ihnen, wie Sie die Nicht-Verfolgen-Funktion auf Ihrem Mobiltelefon mit Firefox OS einschalten können.

Die Nicht-Verfolgen-Funktion unter Firefox OS aktivieren

Die Bildschirmsperre unter Firefox OS aktivieren

Ein Klick auf den folgenden Link zeigt Ihnen, wie Sie die Bildschirmsperre unter Firefox OS aktivieren können.

Bildschirmsperre auf Firefox OS aktivieren

SIM-PIN festlegen

Ein Klick auf den folgenden Link zeigt Ihnen, wie Sie unter Firefox OS eine SIM-PIN festlegen können.

SIM-PIN auf Firefox OS festlegen

Löschen der Browserchronik, Cookies und gespeicherten Daten unter Firefox OS

Ein Klick auf den folgenden Link zeigt Ihnen, wie Sie unter Firefox OS die Browserchronik, Cookies und gespeicherten Daten löschen können.

Löschen der Browserchronik, Cookies und gespeicherten Daten auf Firefox OS

Das Vorhängeschloss-Symbol im Browser unter Firefox OS verwenden

Achten Sie auf das Vorhängeschloss-Symbol padlock in Firefox, bevor Sie persönliche Informationen (Passwörter, Kreditkarten, Adressen usw.) auf einer Webseite eingeben.

Die meisten großen Websites verfolgen das Verhalten ihrer Besucher und verkaufen diese Daten dann oder geben sie an andere Unternehmen weiter. Die Daten können dazu verwendet werden, um Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung, Produkte oder Dienstleistungen anzuzeigen. Firefox hat eine Funktion namens Nicht-Verfolgen (Do Not Track), mit der Sie jeder Website, deren Werbetreibenden und anderen Inhalteanbietern mitteilen können, dass Ihr Surf-Verhalten nicht aufgezeichnet werden soll.

Das Beachten dieser Einstellung ist freiwillig – Websites müssen sich nicht daran halten. Websites, die diese Einstellung beachten, sollten automatisch aufhören, Sie zu verfolgen, ohne dass Sie zusätzlich etwas tun müssen. Wenn Sie „Nicht-Verfolgen“ aktivieren, führt das nicht dazu, dass Sie sich nicht mehr auf Websites anmelden können oder dass Firefox persönliche Daten vergisst, wie beispielsweise den Inhalt von Einkaufswagen, Standortinformationen oder Anmeldedaten.

Hinweis: Sie sehen möglicherweise weniger relevante Werbung auf Websites, wenn Sie die Nicht-Verfolgen-Funktion aktiviert haben.

Wie aktiviere ich die „Nicht verfolgen“-Funktion?

Die „Nicht verfolgen“-Funktion ist standardmäßig deaktiviert. Um sie zu aktivieren:

  1. Blättern Sie zur Einstellungs-Anwendung Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
    FxOS - Einstellungen aufrufen
  2. Suchen und berühren Sie das Element Nicht verfolgen in der Kategorie Datenschutz & Sicherheit.

    FxOS - Nicht verfolgen
    FxOS - Nicht verfolgen_1.3
  3. Berühren Sie den Kreis rechts von der Option Nicht verfolgengewünschten Option.

    FxOS - Nicht verfolgen - Erklärung
    FxOS - Nicht verfolgen - Erklärung_1.3

REDIRECT Bildschirmsperre auf Firefox OS aktivieren

Die Funktion „Bildschirmsperre“ hilft Ihnen, Ihr Mobiltelefon sicherer zu machen.

Sperre setzen

  1. Berühren Sie settings icon , um die Einstellungen zu öffnen.
    FxOS - Einstellungen aufrufen
  2. Blättern Sie nach unten zu Datenschutz & Sicherheit und berühren Sie Telefonsperre.
    FxOS - Telefonsperre FxOS Telefonsperre
  3. Der folgende Bildschirm zeigt zwei Optionen:
    FxOS - nur Sperrbildschirm FxOS Sperrbildschirm
  4. Wählen Sie links die Option(en) aus, die Sie verwenden möchten.
    • Sperrbildschirm – Bietet keinen Schutz, aber einen Schnellzugang zum Startbildschirm.
    • Entsperrcode – Hier können Sie ein vierstelliges Passwort festlegen, das Ihr Mobiltelefon vor Fremdzugriff schützt.
  1. Tippen Sie auf Settings- 2.0 (small) , um die Einstellungen-App zu öffnen.
  2. Scrollen Sie zu Datenschutz & Sicherheit herunter und tippen Sie anschließend auf Sperrbildschirm.
  3. Tippen Sie auf dem folgenden Bildschirm auf den Umschalter neben der gewünschten Option (das Häkchen bedeutet, dass die Option aktiviert ist: fos enabled ):
    • Sperrbildschirm – Bietet keinen Schutz, aber einen Schnellzugang zum Startbildschirm.
    • Entsperrcode – Hier können Sie ein vierstelliges Passwort festlegen, das Ihr Mobiltelefon vor Fremdzugriff schützt.
Hinweis: Sie werden nun aufgefordert, ein Passwort festzulegen, wenn Sie ausgewählt haben, dass dieses verwendet werden soll.

Passwort ändern

Sie können Ihr Passwort so oft ändern, wie Sie möchten.

  1. Berühren Sie im Abschnitt Einstellungen Settings app (small)Telefonsperre unten die Schaltfläche Passwort ändern.
    FxOS - Passwortabfrage FxOS - Passwort ändern
  2. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein, um zu bestätigen, dass Sie der Besitzer des Geräts sind.
    FxOS - Anmeldedialog Passwort ändern 1
  3. Geben Sie Ihr neues gewünschtes Passwort ein.
  4. Tippen Sie auf Ändern.
    FxOS - Neues Passwort Passwort ändern 2

Sie können Ihr Passwort so oft ändern, wie Sie möchten.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings- 2.0 (small) und tippen Sie auf Sperrbildschirm.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Passwort ändern.
    FxOS - Passwortabfrage FxOS - Passwort ändern
  3. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein, um zu bestätigen, dass Sie der Besitzer des Geräts sind.
    FxOS - Anmeldedialog Passwort ändern 1
  4. Geben Sie Ihr gewünschtes Passwort ein und wählen Sie danach Ändern.
    FxOS - Neues Passwort Passwort ändern 2
Jeder, der bei eingelegter SIM-Karte nun Ihren Bildschirm anschaltet, wird aufgefordert, die PIN einzugeben.

SIM-PIN

Sie können auch eine SIM-PIN einrichten, um unerlaubten Zugriff auf Ihre SIM-Karte zu verhindern. Sobald Sie diese Funktion aktiviert haben, muss auf jedem Gerät, in das Sie die SIM-Karte eingelegt haben, die PIN vor der Benutzung eingegeben werden.

  1. Um eine SIM-PIN festzulegen, tippen Sie auf settings icon , um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Blättern Sie dann nach unten zu Datenschutz & Sicherheit.
  3. Tippen Sie auf SIM-Sicherheit.

    FxOS - Einstellungen zur SIM-Sicherheit FxOS - SIM-Sicherheit
  1. Um eine SIM-PIN festzulegen, tippen Sie auf Settings- 2.0 (small) , um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf SIM-Verwaltung und anschließend auf SIM-Sicherheit.
  3. Tippen Sie auf den Umschalter fos enabled neben der entsprechenden SIM-Karte.
  4. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm die gewünschte PIN ein und bestätigen Sie mit Fertig.
Wichtig: Die SIM-PIN ist nicht identisch mit dem Passwort, das zum Entsperren Ihres Mobiltelefons benötigt wird!

Weitere Informationen zur SIM-PIN erhalten Sie im Artikel SIM-PIN auf Firefox OS festlegen.

Sie können eine SIM-PIN einrichten, um den Zugriff auf Ihre SIM-Karte zu verhindern. Wenn sie aktiviert ist, fragt jedes Gerät, in dem diese SIM-Karte steckt, beim Starten nach der PIN.

SIM-PIN festlegen

Sie können die SIM-PIN in den Einstellungen des Mobiltelefons festlegen.

  1. Berühren Sie settings icon , um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Blättern Sie nach unten zu Datenschutz & Sicherheit und berühren Sie SIM-Sicherheit.

    FxOS - Einstellungen zur SIM-Sicherheit

  3. Um die SIM-PIN zu aktivieren, tippen Sie auf den Schalter.

    FxOS - SIM-Sicherheit aktiviert

    • Die blaue Farbe FxOS - Konfigurationsschalter (aktiviert) bedeutet, dass die PIN aktiviert ist.
  4. Sie werden dann gebeten, eine SIM-PIN mit 4-8 Zeichen zu erstellen.
  1. Um eine neue SIM-PIN festzulegen, tippen Sie zum Öffnen der Einstellungen auf Settings- 2.0 (small) .
  2. Tippen Sie auf SIM-Verwaltung und anschließend auf SIM-Sicherheit.
  3. Aktivieren Sie den Schieber fos enabled neben der gewünschten SIM-Karte. (Wenn er blau ist, ist er aktiviert.)
  4. Geben Sie auf dem folgenden Bildschirm Ihre gewünschte PIN mit 4-8 Zeichen ein und klicken Sie anschließend auf Fertig.
Schreiben Sie Ihre PIN auf und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf. Ohne diesen PIN-Code können Sie mit der entsprechenden SIM-Karte keine Anrufe mehr tätigen und keine Nachrichten mehr senden.

PIN ändern

Um die SIM-PIN zu ändern, können Sie den genannten Ort in den Einstellungen aufrufen, aber dann stattdessen Folgendes tun:

  1. Berühren Sie die Schaltfläche PIN ändern.

    FxOS - SIM-PIN ändern
  2. Erstellen Sie eine neue SIM-PIN.

Um die SIM-PIN zu ändern, können Sie den genannten Ort in den Einstellungen aufrufen, aber dann stattdessen Folgendes tun:

  1. Tippen Sie unterhalb der aktivierten SIM-PIN auf PIN ändern.
  2. Erstellen Sie eine neue SIM-PIN.
Die SIM-PIN ist nicht das Gleiche wie das Passwort, mit dem Sie Ihr Gerät entsperren. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Bildschirmsperre auf Firefox OS aktivieren.

Es hilft den Mozilla-Entwicklern zu messen, wie Firefox für Android sich in der realen Welt verhält. Die Telemetrie-Funktion leistet dies, indem Performanz- und Nutzungsdaten an sie gesendet werden.

Während Sie Firefox verwenden, misst und sammelt die Telemetrie-Funktion nicht-personenbezogene Daten wie Speichernutzung, Reaktionsverhalten und Nutzung von Firefox-Funktionen. Diese Daten werden dann täglich an Mozilla gesendet und wir benutzen sie, um Firefox für Sie zu verbessern.

Firefox besitzt außerdem eine Absturzmelde-Funktion, die Sie warnt, wenn Firefox unerwartet geschlossen wurde und es Ihnen ermöglicht, diese Daten den Firefox-Entwicklern für die Firefox-Verbesserung im Bereich Stabilität und Sicherheit zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen über die Art und Verwendung der gesammelten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie kann ich das Senden von Performanz-Daten ein- und ausschalten ?

Sie können diese Funktion jederzeit in Ihren Einstellungen ein- oder ausschalten:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü (entweder auf manchen Geräten unter dem Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) und dann auf Einstellungen (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) .
  2. Tippen Sie dann auf Mozilla und wählen Sie im Abschnitt „Datenübermittlung“ die Box Telemetrie an oder ab.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kästchen neben Absturzmelder, um Absturzberichte an Mozilla zu senden.
  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü (entweder auf manchen Geräten unter dem Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) und dann auf Einstellungen (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) .
  2. Wählen Sie in den Firefox-Einstellungen im Abschnitt „Datenübermittlung“ die Box Telemetrie an oder ab.

 

Grundlegende Einstellungen

Solange Sie sich innerhalb eines Mobilfunknetzes befinden (1-5 Streifen oben auf Ihrem Bildschirm data-connection ), können Sie Telefonanrufe und Nachrichten erhalten oder selbst tätigen. Aber für alles andere – wie dem Surfen im Internet, dem Arbeiten mit E-Mails oder Kartendiensten – benötigen Sie eine Datenverbindung. Hier erfahren Sie, wie Sie Datenverbindungen aufbauen können.

Ihre Datenverbindung aktivieren

Aktivieren und deaktivieren Sie Ihre Datenverbindung von Ihrem Benachrichtigungsbildschirm aus.

  1. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste vom oberen Ende des Bildschirms herunter.
  2. Tippen Sie auf das Symbol für Datenverbindung, um es zu aktivieren (wird blau) oder zu deaktivieren (wird grau).
    Toggle data
Hinweis: Das Symbol für die Datenverbindung kann unterschiedlich aussehen, je nachdem mit welchem Mobilfunknetzwerk Sie verbunden sind.
Tipp: Nutzen Sie die Kostenkontroll-App, um Ihren Datenverbrauch zu überwachen und Sie zu benachrichtigen, wenn Sie nahe an Ihr verfügbares Limit kommen.

Mit einem WLAN-Netzwerk verbinden

Daten, die über ein WLAN-Netzwerk übermittelt werden, zählen nicht in Ihr Datenvolumen, und WLAN-Netzwerke sind oft schneller. Um sich mit einem WLAN zu verbinden:

  1. Tippen Sie auf das Einstellungen-Symbol Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) und dann auf WLAN. Stellen Sie sicher, dass neben WLAN folgendes Symbol zu sehen ist: Firefox OS Auswahlschalter - Ein .
  2. Wählen Sie ein verfügbares Netzwerk aus und tippen Sie darauf, um sich mit diesem zu verbinden.
    • Wenn das Netzwerk gesichert ist, müssen Sie ein Passwort eingeben.
Hinweis: Wenn Sie sich das erste Mal mit einem WLAN-Netzwerk verbinden, speichert Firefox OS das Netzwerk und Ihr Passwort und verbindet sich automatisch mit ihm, sobald Sie sich in Reichweite befinden.

Verbindungs-Probleme beheben

Wenn Sie versuchen, eine Webseite zu laden oder eine Anwendung zu öffnen, während Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, kann es passieren, dass Sie die Meldung „Server nicht gefunden“ oder „Keine Netzwerk-Verbindung“ erhalten.

No network connection

Überprüfen Sie, ob Sie ein WLAN haben oder eine Datenverbindung besteht, und versuchen Sie es erneut

  1. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste von der Oberseite Ihres Bildschirms herunter.
    Internet connection
  2. Wenn WLAN oder Datenverbindung nicht blau ist, tippen Sie darauf, um eine Verbindung herzustellen.
  3. Tippen Sie auf Nochmals versuchen, um die Webseite oder Anwendung neu zu laden.
Hinweis: Wenn Sie Ihr Gerät erst wieder mit dem Internet verbinden mussten, kann es ca. eine Minute dauern, bis "Nochmals versuchen" funktioniert.

Cookies und gespeicherte Daten löschen, um es dann erneut zu probieren

Wenn Sie über ein WLAN-Netzwerk oder über eine Datenverbindung mit dem Internet verbunden sind und trotzdem die Meldung Server nicht gefunden erhalten, sobald Sie versuchen eine Webseite zu laden, kann es auch ein Problem bei der Webseite sein. Cookies und gespeicherte Daten zu löschen kann in diesem Fall helfen.

  1. Tippen Sie im Browser oben rechts auf das Menü Tab, um die Browser-Seitenleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf das Einstellungen-Zeichen an der Oberseite des Browsers.
  3. Tippen Sie auf Cookies und gespeicherte Daten löschen.
  4. Tippen Sie auf OK.
  5. Schließen Sie die Seitenleiste und tippen Sie im Browser auf Nochmals versuchen, um die Seite neu zu laden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Löschen der Browserchronik, Cookies und gespeicherten Daten auf Firefox OS.

Mit der Nutzungs-App können Sie Ihren monatlichen Verbrauch an mobilen Daten kontrollieren.

Wichtig: Die Verbrauchs-App ist kein Ersatz für die Aufzeichnungen Ihres Mobilfunkanbieters. Mozilla ist nicht für zusätzliche Kosten verantwortlich. Mehr erfahren Sie in Mozillas Datenschutzerklärung und den rechtlichen Hinweisen.
Hinweis: Es muss eine SIM-Karte ins Handy eingelegt sein, damit diese App funktioniert.
  1. Um die Verbrauchs-App zu öffnen, berühren Sie das Symbol usage_icon .
    • Der Datenverbrauch wird angezeigt.
    FxOS - Verbrauch
  2. Um die Verbrauchskontrolle zu ändern oder zurückzusetzen, berühren Sie das Symbol gearbuttonblack oben rechts, um die Nutzungs-Einstellungen aufzurufen.
    • Der Bildschirm „Verbrauchseinstellungen“ wird angezeigt.

    FxOS - Verbrauchs-Einstellungen

  3. Berühren Sie die Schaltfläche „Zurücksetzen“, um die vorhandenen Daten zu löschen und Ihren Verbrauch neu aufzuzeichnen.
Tipp: Um den Datenverbrauch von einem beliebigen Bildschirm anzusehen, wischen Sie nach unten und kontrollieren Sie die Anzeige MB verbraucht in der Benachrichtigungsablage. Bei aktivierter Alarmschaltfläche färbt sich die Anzeige rot, sobald das eingestellte Datenlimit erreicht ist.

Aktuelle Nutzung ansehen

  1. Um die Nutzungs-App zu öffnen, berühren Sie das Symbol usage 2.0 .
  2. Wenn Sie die Nutzungs-App zum ersten Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Andernfalls sehen Sie eine grafische Darstellung Ihres WLAN- und Mobildaten-Verbrauchs.

Nutzungswarnungen anzeigen

Legen Sie ein Nutzungslimit fest und lassen Sie sich benachrichtigen, sobald das Limit erreicht ist.

  1. Um die Nutzungs-App zu öffnen, berühren Sie das Symbol usage 2.0 .
  2. Tippen Sie auf das Einstellungenrad in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  3. Tippen Sie auf den Umschalter neben Alarm für Datennutzung, um Benachrichtigungen zu erhalten: fos enabled .
  4. Tippen Sie auf das Menü Bei Nutzung über und geben Sie Ihr Limit ein.
  5. Tippen Sie zum Speichern der Einstellungen auf Fertig.

Nutzungsprotokoll löschen

Löschen Sie Ihr Nutzungsprotokoll (z. B. wenn Sie einen neuen Vertrag haben):

  1. Um die Nutzungs-App zu öffnen, berühren Sie das Symbol usage 2.0 .
  2. Tippen Sie auf das Einstellungenrad in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Um Ihre Nutzungsdaten automatisch zu löschen, scrollen Sie herunter zum Abschnitt Anruf- und Internetdatennutzungsbericht und wählen Sie aus, wie oft Sie diese Daten löschen möchten (monatlich oder wöchentlich).
  5. Wählen Sie im Menü Beginnt am einen wiederkehrenden Tag, an dem die Daten gelöscht werden sollen.
  6. Tippen Sie zum Speichern der Einstellungen auf Fertig.

Um den Akkuladezustand zu überprüfen:

  1. Tippen Sie auf settings icon , um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Blättern Sie nach unten zum Abschnitt „Gerät“ und tippen Sie auf Batterie.

    BatterySettingsFirefoxOSWakaFlocka-de-2 Batterie-Einstellungen FxOS

  3. Der aktuelle Ladezustand der Batterie wird in Prozent angezeigt.

    FirefoxOSBatteryWakaFlocka-de-2 Batterie FxOS

Unter der Prozentangabe ist der Energiesparmodus zu sehen. Um mehr über das Energiesparen zu erfahren, lesen Sie den Artikel Batterieleistung sparen.

Tipp: Der Akkuladezustand wird auch in der Benachrichtigungsleiste angezeigt.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  2. Scrollen Sie zum Gerät-Abschnitt, bis Sie Batterie sehen. Diese Ansicht zeigt die verbleibenden Prozente der Akkuleistung.
    Batterie-Einstellungen FxOS

Besuchen Sie bitte auch diesen Artikel, um mehr über das Sparen von Batterieleistung zu erfahren.

Tipp: Der Akkuladezustand wird auch in der Benachrichtigungsleiste angezeigt.

Bluetooth ist eine drahtlose Technik, die zum Austausch von Daten über kurze Distanzen verwendet werden kann – Sie benötigen dazu kein Kabel! Dieser Artikel erklärt, wie Sie Bluetooth auf Ihrem Firefox OS-Gerät aktivieren, um Dateien unkompliziert mit anderen Nutzern auszutauschen.

Bluetooth aktivieren

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-Anwendung auf Ihrem Gerät.
  2. Wählen Sie im Bereich Netzwerk & Verbindungen den Punkt Bluetooth aus.
  3. Stellen Sie den Schalter Bluetooth auf „An“.
    Bluetooth on-de
  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) Ihres Gerätes.
  2. Schalten Sie den Bluetooth-Umschalter auf fos enabled .
  3. Wenn Sie möchten, dass Ihr Gerät von anderen Geräten gefunden werden soll, schalten Sie die Einstellung Für alle sichtbar auf an fos enabled .
  4. Tippen Sie abschließend oben auf die Zurück-Schaltfläche.
Tipp: Um Bluetooth von einem beliebigen Bildschirm aus zu aktivieren, ziehen Sie den Benachrichtigungsbildschirm nach unten und tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol in der Einstellungsablage.

Ihr Gerät umbenennen

Sie können einen Namen festlegen, der anderen Geräten angezeigt wird.

  1. Wählen Sie im Bluetooth-Einstellungsbildschirm die Schaltfläche Mein Gerät umbenennen.
  2. Geben Sie einen neuen Namen ein und tippen Sie auf OK.
    • Der neue Name wird unter Für alle sichtbar angezeigt.

Bluetooth-Geräte verbinden

  1. Stellen Sie sicher, dass das Gerät, das Sie mit Ihrem Firefox OS-Gerät verbinden möchten, für andere Geräte sichtbar (oder auffindbar) ist.
  2. Tippen Sie im Bluetooth-Einstellungsbildschirm Ihres Firefox OS-Geräts auf den Namen eines anderen Geräts im Abschnitt Verfügbare Geräte.
    Tap to connect-de
    • Wenn Sie das andere Gerät nicht in der Liste sehen, können Sie danach suchen, indem Sie auf die Schaltfläche Nach Geräten suchen tippen.
  3. Bestätigen Sie, dass beide Geräte dieselbe PIN anzeigen und tippen Sie auf beiden Geräten auf die Schaltfläche Koppeln.
Hinweis: Wenn Sie unter Firefox OS 1.1 die Verbindung mit einem anderen Gerät initiieren, stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Firefox OS-Gerät die Einstellung Für alle sichtbar aktiviert haben.

Dateien über Bluetooth senden und empfangen

Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie hier nachlesen, wie Sie dies herausfinden.

Dateien an ein anderes Gerät senden

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Firefox OS-Gerät mit einem anderen Gerät verbunden ist.
  2. Suchen Sie das Bild oder Video, das Sie an ein anderes Gerät senden möchten.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen unten auf dem Bildschirm und wählen Sie dann Bluetooth-Dateitransfer.
    Share button
  4. Wählen Sie das verbundene Gerät aus, an das Sie die Datei senden möchten, und tippen Sie auf OK.
  5. Akzeptieren Sie auf dem anderen Gerät die Dateiübertragung.
  6. Sie erhalten die Benachrichtigung Datei gesendet, wenn die Übertragung abgeschlossen ist.
    File sent-de
  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Firefox OS-Gerät mit einem anderen Gerät verbunden ist.
  2. Suchen Sie das Bild oder Video, das Sie an ein anderes Gerät senden möchten.
  3. Tippen Sie auf die Teilen-Schaltfläche fos share unten auf dem Bildschirm und wählen Sie dann Bluetooth-Dateitransfer.
  4. Wählen Sie das verbundene Gerät aus, an das Sie die Datei senden möchten.
  5. Akzeptieren Sie auf dem anderen Gerät die Dateiübertragung.
  6. Sie erhalten die Benachrichtigung Datei gesendet, wenn die Übertragung abgeschlossen ist.
    File sent-de
Möchten Sie mehrere Dateien übertragen? Sie müssen dazu nicht warten, bis die erste Datei übertragen ist. Wiederholen Sie die oben genannten Schritte, um weitere Dateien zu Ihrer Übertragungsliste hinzuzufügen. Firefox OS wird sie dann in der entsprechenden Reihenfolge übertragen.

Dateien empfangen

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Firefox OS-Gerät in den Bluetooth-Einstellungen Für alle sichtbar ist.
    Visible to all-de
  2. Teilen Sie per Bluetooth eine Datei von einem anderen Gerät.
  3. Tippen Sie auf die Benachrichtigung Datei empfangen?, die oben auf Ihrem Firefox OS-Gerät angezeigt wird.
    Receive file-de
  4. Tippen Sie dann auf die rote Schaltfläche Übertragen, um die Dateiübertragung zu starten.
    • Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, erhalten Sie die Benachrichtigung Datei empfangen.
    File received-de
  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Firefox OS-Gerät in den Bluetooth-Einstellungen Für alle sichtbar ist.
  2. Teilen Sie per Bluetooth eine Datei von einem anderen Gerät.
  3. Tippen Sie auf die Benachrichtigung Datei empfangen?, die oben auf Ihrem Firefox OS-Gerät angezeigt wird, und tippen Sie auf Übertragen, um den Datei-Transfer zuzulassen.
  4. Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, erhalten Sie die Benachrichtigung Datei empfangen.
    File received-de
  1. Notifications appear at the top of your home screen and on the lock screen.

    home screen notifications

  2. To open the Notifications tray, pull down from the top of your home screen.

    open notification tray

  3. To view a notification, tap it.
  4. Tap Clear All to remove all notifications from the screen.
Tip: Open the Settings app Settings icon , then tap Notifications to enable, disable, or customize notifications.

 

Was ist der Flugzeugmodus?

Der Flugzeugmodus ist eine Funktion in Firefox OS, die zeitweilig alle Drahtlosverbindungen Ihres Geräts deaktiviert. Dies wird häufig in Flugzeugen genutzt, wo alle Mobilfunkverbindungen während des Fluges abgeschaltet sein müssen. Er kann auch verwendet werden, um den Akku Ihres Geräts zu schonen, oder wenn Sie einfach die Drahtlosverbindungen mit einer Schaltfläche deaktivieren möchten.

Welche Funktionen können im Flugzeugmodus noch genutzt werden?

Firefox OS kann weiterhin verwendet werden, auch wenn Sie sich im Flugzeugmodus befinden. Sie können WLAN und Bluetooth im Flugzeugmodus aktivieren. Verwendung der Funktionen der Drahtlosverbindung im Flugzeugmodus führt zu einer Fehlermeldung.

Wie (de-)aktiviere ich den Flugzeugmodus?

Um den Flugzeugmodus zu aktivieren, klappen Sie zunächst die Benachrichtigungsleiste aus, indem Sie den oberen Rand des Bildschirm berühren, halten und nach unten wischen.

Settings Slide

Sobald die Benachrichtigungsleiste vollständig herunter gewischt wurde, können Sie das Symbol „Flugzeugmodus“ antippen, um ihn zu aktivieren.

Airplane Mode

Sobald er aktiviert ist, erscheint ein kleines, weißes Flugzeugsymbol oben auf Ihrem Bildschirm.

FxOS - aktivierter Flugzeugmodus

Wenn Sie bereit sind, den Flugzeugmodus wieder zu deaktivieren, klappen Sie die Benachrichtigungsleiste aus und deaktivieren Sie per Antippen den Flugzeugmodus. Ihr Gerät verbindet sich dann wieder mit Drahtlosnetzwerken und sollte in wenigen Augenblicken betriebsbereit sein.

  1. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste von oben herunter.
    notification bar fxos2.1
  2. Tippen Sie auf das Flugzeugsymbol, um den Flugzeugmodus zu aktivieren. Das Symbol wird blau, wodurch angezeigt wird, dass der Flugzeugmodus aktiviert ist: airplane mode on .
  3. Um den Flugzeugmodus zu deaktivieren, tippen Sie erneut auf das Flugzeugsymbol. Das Symbol wird weiß, wodurch angezeigt wird, dass der Flugzeugmodus deaktiviert ist: airplane mode off . Ihr Gerät baut in den nächsten Minuten wieder Verbindungen auf.
Hinweis: Wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist, ist ein Symbol in Form eines kleinen, weißen Flugzeugs in der Statusleiste am oberen Rand Ihres Bildschirms zu sehen.

Firefox OS has a notifications system, so you have an easy way to access missed calls, voicemail, SMS text messages and any other activities on your phone.

The following screencast tutorial will show you how to pull down the notification tray to access voicemail and your missed call log.

Note: Important software update notifications will appear as a notification in the top of your home screen, so pull them down and tap them to update to the latest version for your safety and security on the web!

 

„Daten senden“ oder Telemetrie ist eine Funktion von Firefox OS, die es Mozilla erlaubt, nicht personenbezogene Daten wie Anwendungsnutzungsdaten (aktive Nutzungszeit, Anzahl der Starts/Schließungen/Abstürze und eine Liste deinstallierter Apps auf Ihrem Gerät mit Firefox OS) und Suchanbieterdaten (welcher Suchanbieter Ihnen die Suchergebnisse zur Verfügung stellt) zu sammeln. Firefox OS sammelt diese Daten täglich und sendet sie alle zwei Wochen an Mozilla. Das hilft uns, die Suche und Leistung zu verbessern, Fehler zu erkennen, die App-Nutzung zu verstehen und im Marketplace bessere Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Genauer gesagt, helfen die durch die Funktion Daten senden gesammelten App-Nutzungsdaten Firefox OS und dem Firefox Marketplace, dass Folgendes bereitgestellt werden kann:

  • für Ihre App-Nutzung und Ihre Region relevante Apps und Webinhalte durch verbesserte Inhaltsentdeckungsfunktionen (wie z. B. neue Sammlungen oder nützliche Apps)
  • ein verbessertes, durch Ihre App-Nutzung und Ihre Region beeinflusstes Sucherlebnis
  • ein verbessertes Nutzererlebnis häufig genutzter Apps, da diese bei Verbesserungen und neuen Entwicklungen priorisiert werden können
  • neue Inhalte, die Sie zuvor noch nicht gesehen haben
  • die Möglichkeit, die Richtung der weiteren Entwicklungen von Firefox OS oder dem Firefox Marketplace auf Basis der Telefonnutzung bei Beta- A/B- und Modelltests zu beeinflussen

Durch die Nutzung von Daten senden der gesammelten Suchmaschinen-Anbieterdaten helfen Sie uns dabei, auf Basis von Nutzungstrends wie z. B. häufigen Sucheinstellungen in bestimmten Ländern oder Regionen ein besseres Sucherlebnis auf Firefox OS zu ermöglichen.

Weitere Informationen zu den gesammelten Daten und ihrer Verwendung erhalten Sie in unseren häufig gestellten Fragen (FAQ) (englisch).

Wie schalte ich die Funktion „Daten senden“ an oder aus?

  1. Berühren Sie Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) , um die Einstellungs-App zu öffnen.
  2. Berühren Sie die Schaltfläche B2G OS verbessern und das Einstellungsfenster erscheint.
  3. Berühren Sie die Schaltfläche Daten senden, um Performanzdaten zu übermitteln oder nicht.
FxOS Telementrie
activate icon steht für eine aktivierte Übertragung von Performanzdaten (Telemetrie).
  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Firefox OS verbessern.
  3. Tippen Sie auf das Feld neben Performanz-Daten sendenDaten senden, um die die Funktion zu (de-)aktivieren (ein Häkchen bedeutet, dass es an ist.)
FxOS Telementrie

Firefox OS Keyboard Word Suggestions-de

Wortvorschläge sind eine Funktion von Firefox OS, die Worte vorhersagen und vorschlagen kann, während Sie tippen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Funktion „Wortvorschläge“ aktivieren können.

Aktivieren der Wortvorschläge

  1. Starten Sie die Einstellungs-App auf Ihrem Handy, indem Sie settings icon antippen.
  2. Blättern Sie im Menü nach unten zum Abschnitt „Personalisierung“, suchen Sie Keyboard Settings in Firefox OS-de und tippen Sie es an.
  3. Setzen Sie den Haken bei der Einstellung „Wortvorschläge“:

Firefox OS Word Suggestion option-de

Erweiterte Einstellungen

Die Standardsprache ändern

Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf dem Startbildschirm befinden.

  1. Tippen Sie auf the Settings app Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) , um die Einstellungen-App zu öffnen.
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Sprache.
    sprache FF OS
    • Die Sprachoptionen öffnen sich.
  3. Tippen Sie auf das Sprach-Auswahlmenü, um alle verfügbaren Sprachen anzuzeigen.

    Sprache deutsch FF OS
    • Die hervorgehobene Sprache ist zur Zeit ausgewählt.
  4. Wählen Sie im Auswahlmenü die gewünschte Sprache aus und tippen Sie dann auf OK, um die neue Spracheinstellung zu speichern.
Möchten Sie mithelfen? Um die Hilfe zu Firefox OS in Ihre Sprache zu übersetzen, gehen Sie zu Hilfe-Artikel übersetzen!

Sie können leicht das Tastatur-Layout für Ihre Sprache ändern und die Klang-, Vibrations-, Autokorrektur- und Wortvorschläge-Einstellungen bearbeiten. Wir erklären hier, wo sich diese Funktionen befinden, und beschreiben einige Möglichkeiten, mit denen das Schreiben auf Ihrem Gerät leichter und schneller geht.

Geräte mit geringem Speicher: Diese Funktionen sind für Geräte mit Version 1.3T nicht verfügbar.

Tastatureinstellungen öffnen

  1. Tippen Sie auf the Settings app (die Einstellungs-App).
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und wählen Sie „Tastatur“.
    (Bildschirmfoto)
  3. In den Tastatureinstellungen können Sie Klang, Vibration, Autokorrektur und Wortvorschläge aktivieren. Außerdem können Sie das gewünschte Layout wählen.

    change_keyboard-de

Tastatur-Tipps

  • Um nur Großbuchstaben auf der Tastatur zu aktivieren, tippen Sie zweimal auf die Feststelltaste. Diese wird dann blau.

    All caps
  • Berühren und halten Sie eine Taste, um alternative Zeichen und Zeichen mit Akzenten zu erhalten.

    Special characters
  • Wenn Sie Wortvorschläge aktiviert haben, können Sie schneller schreiben, indem Sie auf vorgeschlagene Wörter in der Leiste über der Tastatur tippen.

    Word suggestion
  • Wenn Sie die Autokorrektur aktiviert haben, werden fehlerhafte Wörter automatisch durch das hervorgehobene Wort ersetzt, sobald Sie die Leertaste drücken, um das nächste Wort zu schreiben. Um eine Autokorrektur rückgängig zu machen, tippen Sie die Löschtaste.
    Hinweis: Diese Funktion ist ab Firefox OS Version 1.1 verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version von Firefox OS Sie verwenden, können Sie hier nachlesen, wie Sie dies herausfinden.
    Auto-correct

Tastatureinstellungen öffnen

Möchten Sie Tastaturen für andere Sprachen hinzufügen oder Ihre Klang- und Autokorrektur-Einstellungen bearbeiten? Dann sind Sie hier richtig.

Weitere Sprachen hinzufügen

  1. Tippen Sie auf the Settings app (die Einstellungs-App).
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und wählen Sie „Tastaturen“.
    (Bildschirmfoto)
  3. Tippen Sie auf Aktivierte Tastaturen.
    aktivierte Tastaturen
  4. Scrollen Sie herunter und tippen Sie auf Tastaturen auswählen.
    Tastaturen auswählen
  5. Setzen Sie neben jeder gewünschten Sprache ein Häkchen.
    keyboard languages
  6. Tippen Sie auf den Pfeil, der sich links oben befindet, um die Änderungen zu speichern.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Tastaturen im Abschnitt Personalisierung.
  3. Tippen Sie auf Tastatur wählen.
  4. Setzen Sie ein Häkchen neben jede Sprache, die Sie hinzufügen möchten.
  5. Tippen Sie auf den blauen Pfeil in der linken oberen Ecke des Bildschirms, um die Änderungen zu speichern.
Emoji-Tastaturen: Kostenlose Emoji-Tastaturen sind im Firefox Marketplace verfügbar. Hinweis: Um Unterstützung bei einer App von Drittanbietern zu erhalten, kontaktieren Sie den App-Anbieter bitte persönlich.

Klang, Vibration, Autokorrektur und Wortvorschläge aktivieren

  1. Tippen Sie auf the Settings app (die Einstellungs-App).
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und wählen Sie „Tastaturen“.
    (Bildschirmfoto)
  3. Tippen Sie auf Integrierte Tastatur.
    Integrierte Tastatur
  4. Setzen Sie neben den gewünschten Einstellungen jeweils ein Häkchen.
    keyboard settings
  5. Tippen Sie auf den blauen Pfeil in der linken oberen Ecke des Bildschirms, um die Änderungen zu speichern.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Tastaturen.
  3. Tippen Sie auf Integrierte Tastatur.
  4. Setzen Sie ein Häkchen neben die gewünschten Einstellungen um Sie zu aktivieren: Vibration, Tastentöne, Autokorrektur, oder Wortvorschläge.
  5. Tippen Sie auf den blauen Pfeil in der linken oberen Ecke des Bildschirms, um die Änderungen zu speichern.

Tastatur-Tipps

  • Um nur Großbuchstaben auf der Tastatur zu aktivieren, tippen Sie zweimal auf die Feststelltaste. Diese wird dann blau.
    All caps
  • Berühren und halten Sie eine Taste, um alternative Zeichen und Zeichen mit Akzenten zu erhalten.
    Special characters
  • Wenn Sie Wortvorschläge aktiviert haben, können Sie schneller schreiben, indem Sie auf vorgeschlagene Wörter in der Leiste über der Tastatur tippen.
    Word suggestion
  • Wenn Sie die Autokorrektur aktiviert haben, werden fehlerhafte Wörter automatisch durch das hervorgehobene Wort ersetzt, sobald Sie die Leertaste drücken, um das nächste Wort zu schreiben. Um eine Autokorrektur rückgängig zu machen, tippen Sie die Löschtaste.
    Auto-correct

 

Richten Sie Ihr Firefox-OS-Gerät nach Ihrem Geschmack mit einem neuen Hintergrundbild ein. Hier erfahren Sie, wie Sie das Hintergrundbild für den Start- und Sperrbildschirm einstellen können.

  1. Tippen Sie auf eine freie Stelle auf dem Startbildschirm und halten Sie ihn gedrückt, bis sich ein Menü öffnet.

    FxOS - Bildschirmhintergrund ändern

    • Wählen Sie Hintergrund ändern.

    Híntergrund ändern

    • Das Menü „Auswählen aus“ öffnet sich.

    FxOS - Hintergrund auswählen

  2. Wählen Sie, von wo Sie das neue Hintergrundbild verwenden möchten:
    • Hintergrund: Hier können Sie eines der schönen, vorinstallierten Hintergrundbilder auswählen.
    • Galerie: Hier können Sie eine beliebige Grafik aus Ihrer Galerie auswählen.
    • Kamera: Hier können Sie die Kamera nutzen, um sofort ein neues Foto zu machen, das Sie als Hintergrundbild einstellen können.

  1. Tippen Sie auf eine freie Stelle auf dem Bildschirm und halten Sie ihn gedrückt, bis sich ein Menü öffnet.
  2. Tippen Sie auf Hintergrund ändern.
  3. Wählen Sie im Menü Auswählen aus die gewünschte Hintergrund-Quelle:
    • Hintergrund: Hier können Sie eines der schönen, vorinstallierten Hintergrundbilder auswählen.
    • Galerie: Hier können Sie eine beliebige Grafik aus Ihrer Galerie auswählen.
      Tipp: Die Galerie enthält von Ihnen aufgenommene Fotos sowie über den Browser heruntergeladene Grafiken und von Ihrem Rechner importierte Bilder.
    • Kamera: Hier können Sie die Kamera nutzen, um sofort ein neues Foto zu machen, das Sie als Hintergrundbild einstellen können.

Wie kontrolliere ich die Einstellungen für Mobilfunk- und Datenverbindungen?

Aktivieren oder deaktivieren Sie Ihre Datenverbindung, indem Sie die Einstellungen-App oder die Benachrichtigungsablage verwenden.

  1. Tippen Sie Settings App (small) an und wählen Sie „Mobilfunk & Daten“.

    (Bildschirmfoto)

    Mobilfunkanbieter, Daten, Roaming und Informationen zu erweiterten Einstellungen werden geöffnet.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie Ihre Datenverbindung und Daten-Roaming-Einstellungen, indem Sie die Schaltfläche antippen.

    data_connection-de

  3. Verwenden Sie die „Erweiterte Einstellungen“, um Ihre Netzbetreiber einzustellen oder zu ändern.
Das Datennetzwerk wird unter „Datenverbindung“ angezeigt, wenn es aktiviert ist.
Tipp: Verwenden Sie die App Nutzung, um Ihren Datenverbrauch zu überwachen und Benachrichtigungen einzustellen, wenn Sie einen hohen Stand erreichen.

 

Wie steuere ich manuell oder automatisch die Helligkeit?

Passen Sie die Bildschirmhelligkeit an, indem Sie die Bildschirm-Funktion in den Einstellungen verwenden.

  1. Tippen Sie auf Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) und wählen Sie „Anzeige“.
    Display List Item-de
  2. Wenn Sie möchten, dass Ihr Gerät die Helligkeit zum Energiesparen selbst regelt, tippen Sie auf das Optionsfeld „Automatisch“.
  3. Entfernen Sie das Häkchen bei „Automatisch“, um die Helligkeit über den Helligkeitsschieberegler selbst zu steuern.
    FxOS - Helligkeitseinstellungen
  4. Tippen Sie abschließend oben auf die Zurück-Schaltfläche.

Firefox OS lässt Sie die Töne auf Ihrem Telefon anpassen. Erfahren Sie, wie Sie Benachrichtigungs- und Klingeltöne ändern, Ihr Lieblingslied zur Klingelton-Bibliothek hinzufügen oder Ihr Telefon in den Vibrations- oder Lautlos-Modus versetzen.

Ihren Klingelton oder Benachrichtigungsklänge ändern

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Ton.
    FxOS - Sound-Einstellungen
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Ändern des Klingeltons.
    FxOS - Klingelton-Einstellungen
  4. Tippen Sie auf einen Klang in der Auswahlliste, um ihn Probe zu hören.
  5. Tippen Sie rechts neben einem Ton auf den Kreis, um ihn auszuwählen.
  6. Tippen Sie auf Fertig.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Ton.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche unter Alarmtöne, um Ihre Liste der verfügbaren Klingeltöne und Klänge zu öffnen.
  4. Tippen Sie auf einen Klingelton oder Klang in der Auswahlliste, um ihn Probe zu hören.
  5. Wenn Sie einen Klang gefunden haben, der Ihnen gefällt, tippen Sie rechts neben ihm auf den Kreis, um ihn auszuwählen, und bestätigen Sie mit Fertig.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Ton.
  3. Tippen Sie auf das Menü unter Alarme oder Töne verwalten, um Ihre Liste der verfügbaren Klingeltöne und Klänge zu öffnen.
  4. Tippen Sie auf einen Klingelton oder Klang, um ihn Probe zu hören.
  5. Wenn Sie einen Klang gefunden haben, der Ihnen gefällt, tippen Sie rechts neben ihm auf den Kreis, um ihn auszuwählen, und bestätigen Sie mit Speichern.

Neue Klingeltöne hinzufügen

So können Sie neue Klingeltöne hinzufügen, wenn Ihnen die auf Ihrem Gerät vorhandenen Töne nicht gefallen:

  1. Fügen Sie der Musikbibliothek Ihres Firefox OS-Telefons neue Musikdateien hinzu: Musik auf Ihr Mobilgerät mit Firefox OS übertragen.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Ton.
  4. Tippen Sie auf Klingeltöne verwalten.
  5. Tippen Sie auf die Plus-Schaltfläche add ringtone 2.0 an der Oberseite des Bildschirms. Firefox OS öffnet nun Ihre Musiksammlung.
  6. Wählen Sie die Datei, die Sie zu Ihrer Klingelton-Bibliothek hinzufügen möchten.
  7. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf confirm ringtone .
  8. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm, ob Sie die Datei als Standard-Klingelton verwenden möchten, und tippen Sie dann auf Speichern.

Neue Klingeltöne hinzufügen

So können Sie neue Klingeltöne hinzufügen, wenn Ihnen die auf Ihrem Gerät vorhandenen Töne nicht gefallen:

  1. Fügen Sie der Musikbibliothek Ihres Firefox OS-Telefons neue Musikdateien hinzu: Musik auf Ihr Mobilgerät mit Firefox OS übertragen.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Ton.
  4. Tippen Sie auf Töne verwalten.
  5. Tippen Sie auf die Plus-Schaltfläche add ringtone 2.0 an der Oberseite des Bildschirms. Firefox OS öffnet nun Ihre Musiksammlung.
  6. Wählen Sie die Datei, die Sie zu Ihrer Klingelton-Bibliothek hinzufügen möchten.
  7. Tippen Sie auf Fertig in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  8. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm, ob Sie die Datei als Standard-Klingelton verwenden möchten, und tippen Sie dann auf Speichern.

Klingeltöne mit einem anderen Gerät teilen

Haben Sie einen Klingelton, der zu gut ist, um ihn nur für sich selbst zu behalten? Teilen Sie ihn mit anderen Geräten!

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Ton.
  3. Tippen Sie auf Klingeltöne verwaltenTöne verwalten.
  4. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche share ringtone menu neben dem zu teilenden Klingelton.
  5. Tippen Sie auf Klingelton weitergeben und wählen Sie die zu verwendende Methode: E-Mail, Nachrichten oder Bluetooth.

Eingehende Anrufe lautlos schalten

Stellen Sie Ihr Telefon in einer Konferenz oder im Kino schnell lautlos.

  1. Drücken Sie den Anschalt-Knopf und halten Sie ihn 2 Sekunden lang gedrückt, bis das Telefonmenü angezeigt wird.
  2. Wählen Sie Lautlos schalten.
    FxOS - Lautlos schalten
    • Damit eingehende Anrufe wieder klingeln, drücken Sie erneut lange den Anschalt-Knopf und wählen Sie Ton einschalten.

Den Vibrationsmodus einschalten

Sie können festlegen, dass Ihr Gerät bei eingehenden Anrufen vibriert.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Ton.
  3. Tippen Sie auf den Umschalter neben Vibrieren, um die Vibration zu aktivieren: fos enabled .
Hinweis: Ihr Telefon spielt den Klingelton dennoch ab, wenn Sie die Lautstärke nicht herunterregeln.

Die Lautstärke Ihres Telefons anpassen

Obwohl Sie mit den Schiebereglern Ihr Telefon schnell lauter oder leiser stellen können, lassen sich auch verschiedene Lautstärken für einzelne Funktionen festlegen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Settings 1.3 Settings 1.4 Settings- 2.0 (small) .
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Personalisierung und tippen Sie auf Ton.
  3. Nutzen Sie die Schieberegler neben den folgenden Funktionen, um deren Lautstärke festzulegen:
    • Multimedia: Auf Ihrem Gerät abgespieltes Video- oder Audiomaterial.
    • Töne & Benachrichtigungen: Klingeltöne und Benachrichtigungen für Nachrichten, Updates und App-Benachrichtigungen.
    • Alarm: Kontrolliert den Klang der Weckfunktion Ihres Gerätes.

Rename your device on Firefox OS using the Settings app

  1. Tap the Settings app and choose Bluetooth.
    (Screenshot)
  2. Tap the Bluetooth toggle switch to enable Bluetooth and view options for visibility of your device, searching and renaming devices.
  3. Tap the Rename my device button and tap inside the Change phone name field that appears.
  4. Type a new name and tap the OK button.
    The new name appears under the Visible to All setting.
Note: When not using Bluetooth, you can quickly access the Bluetooth control in the utility tray by swiping down from the top of your home screen.

 

Probleme lösen

Dieser Artikel zeigt Ihnen einige einfache Schritte, mit denen Sie Probleme mit Ihrem Firefox OS-Gerät oder einer App lösen können.

Wenn Ihr Gerät nicht richtig funktioniert, wenden Sie sich bei Fragen zur Verwendung des Geräts sowie zur Feststellung eines möglichen Hardware-Fehlers an Ihren Verkäufer.
Alle Fragen zu Rechnungen richten Sie bitte an Ihren Mobilfunkanbieter.

Schließen Sie eine Anwendung, die nicht reagiert oder eingefroren ist

Schließen Sie die Anwendung über den Anwendungsumschalter.

  1. Drücken und halten Sie die Starttaste unten am Gerät.
  2. Der Anwendungsumschalter öffnet sich mit einer Vorschaugrafik und den Namen der geöffneten Anwendungen.
  3. Wischen Sie nach links oder rechts, um die Vorschaugrafik der App anzuzeigen, die Sie schließen möchten (wenn mehr als eine Anwendung geöffnet ist).
  4. Wischen Sie nach oben oder berühren Sie das X oben links in der Vorschaugrafik, um die App zu schließen.

    FxOS - App beenden
  5. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Zwischen Apps wechseln und Apps beenden in Firefox OS.

Schließen Sie die Anwendung über den Anwendungsumschalter.

  1. Drücken und halten Sie die Starttaste unten am Gerät.
  2. Der Anwendungsumschalter öffnet sich mit einer Vorschaugrafik und den Namen der geöffneten Anwendungen.
  3. Falls Sie mehrere Apps geöffnet haben, wischen Sie nach links oder rechts, um die Vorschaugrafik der App anzuzeigen, die Sie schließen möchten.
  4. Tippen Sie auf das X in der linken oberen Ecke der App, um diese zu schließen.
    FxOS - App beenden
  5. Drücken Sie auf die Starttaste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Zwischen Apps wechseln und Apps beenden in Firefox OS.

Überprüfen Sie die Internetverbindung

Manche Apps benötigen eine Datenverbindung, um zu funktionieren. Vergewissern Sie sich, dass eine Internetverbindung (WLAN oder Datenverbindung) besteht, und versuchen Sie es erneut.

  1. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste von der oberen Seite des Bildschirms herunter.
    Internet connection
  2. Wenn das Symbol für das WLAN oder für die Datenverbindung nicht blau gefärbt ist, tippen Sie darauf, um die Verbindung wieder herzustellen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel So verbinden Sie Ihr Gerät mit Firefox OS mit einem WLAN-Netzwerk.

Prüfen Sie Ihr Gerät auf Aktualisierungen

So können Sie manuell auf System- und App-Aktualisierungen prüfen:

Hinweis: Ihr Gerätehersteller ist zusammen mit Ihrem Mobilfunkanbieter dafür verantwortlich, Systemaktualisierungen zu Firefox OS für Sie bereitzustellen.

  1. Öffnen Sie die Einstellungs-Anwendung, indem Sie das Symbol Settings App (small) berühren.
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Gerät und berühren Sie Geräteinformationen.
  3. Berühren Sie im Abschnitt Software-Updates der Geräteinformationen die Schaltfläche Jetzt prüfen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Wie prüfe ich Firefox OS auf Aktualisierungen und installiere diese?

Starten Sie Ihr Gerät neu

Viele Probleme lassen sich durch einen Neustart des Geräts lösen.

Starten Sie Ihr Firefox OS-Gerät neu, indem Sie die Anschalt-Taste gedrückt halten und im Menü Telefon neu starten wählen. Wenn das Gerät nicht reagiert, versuchen Sie den „harten Neustart”:

  1. Öffnen Sie die Akkuabdeckung des Geräts.
  2. Entfernen Sie den Akku und legen Sie ihn wieder in das Gerät ein.
  3. Schließen Sie die Akkuabdeckung.
  4. Halten Sie die Anschalt-Taste gedrückt, um das Gerät einzuschalten.

Starten Sie Ihr Firefox OS-Gerät neu, indem Sie die Anschalt-Taste gedrückt halten und im Menü Telefon neu starten wählen. Wenn das Gerät nicht reagiert, versuchen Sie den „harten Neustart”:

  1. Öffnen Sie die Akkuabdeckung des Geräts.
  2. Entfernen Sie den Akku und legen Sie ihn wieder in das Gerät ein.
  3. Schließen Sie die Akkuabdeckung.
  4. Halten Sie die Anschalt-Taste gedrückt, um das Gerät einzuschalten.

Setzen Sie Ihr Gerät zurück

Warnung: Wenn Sie Ihr Gerät zurücksetzen, werden alle in diesem Gerät gespeicherten Daten gelöscht (z. B. Apps, Kontakte, E-Mails, Nachrichten, Kalender und persönliche Einstellungen). Ihr Gerät wird dabei auf den Anfangszustand zurückgesetzt, in dem Sie es erhalten haben. Sie sollten diesen Schritt nur als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen.
  1. Öffnen Sie die Einstellungs-App.
  2. Berühren Sie die Schaltfläche Geräteinformationen im Abschnitt Gerät.
  3. Berühren Sie die Schaltfläche Weitere Informationen.
  4. Berühren Sie die Schaltfläche Telefon zurücksetzen und anschließend OK.

Sie können die von Ihnen erworbenen Apps wieder installieren, indem Sie sich beim Marketplace anmelden und den Abschnitt „Meine Apps“ aufrufen. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Was ist der Firefox Marketplace?

Warnung: Wenn Sie Ihr Gerät zurücksetzen, werden alle in diesem Gerät gespeicherten Daten gelöscht (z. B. Apps, Kontakte, E-Mails, Nachrichten, Kalender und persönliche Einstellungen). Ihr Gerät wird dabei auf den Anfangszustand zurückgesetzt, in dem Sie es erhalten haben. Sie sollten diesen Schritt nur als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen.
  1. Öffnen Sie die Einstellungs-App.
  2. Berühren Sie die Schaltfläche Geräteinformationen im Abschnitt Gerät.
  3. Berühren Sie die Schaltfläche Weitere Informationen.
  4. Berühren Sie die Schaltfläche Telefon zurücksetzen und anschließend zur Bestätigung Zurücksetzen.

Sie können die von Ihnen erworbenen Apps wieder installieren, indem Sie sich beim Marketplace anmelden und den Abschnitt „Meine Apps“ aufrufen. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Was ist der Firefox Marketplace?

Wenn Sie Ihr Gerät nicht zurücksetzen können, versuchen Sie das sogenannte „harte Zurücksetzen“:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ausgeschaltet ist. Wenn Sie es nicht normal herunterfahren können, nehmen Sie die Batterie aus dem Gerät und setzen Sie sie wieder ein.
  2. Halten Sie gleichzeitig den Einschalter, die Taste zum Erhöhen der Lautstärke und die Startbildschirm-Taste gedrückt, bis sich der Zurücksetzen-Bildschirm öffnet.
  3. Drücken Sie die Taste zum Erhöhen der Lautstärke, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.

Zusätzliche Hilfe erhalten und Feedback übermitteln

Wenn Ihnen einer dieser Schritte Schwierigkeiten bereitet oder Ihr Problem nicht behoben wurde, kontaktieren Sie den Verkäufer des Gerätes. Hilfe erhalten Sie auch in unserem Livechat oder über einen dieser Wege.

Ihre Anregungen und Ihre Kritik helfen der Mozilla-Gemeinschaft, Firefox OS ständig zu verbessern.

Um Feedback zu senden:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Scrollen Sie zu Gerät und wählen Sie B2G OS verbessern.
  3. Tippen Sie auf Feedback an Mozilla senden.
  4. Tippen Sie auf Glücklich oder Traurig, um Ihre Meinung über Firefox OS zu übermitteln.
  5. Geben Sie auf dem folgenden Bildschirm Ihren Kommentar ein.
  6. Tippen Sie abschließend auf Feedback senden. Ihre Rückmeldung ist damit abgeschlossen und Sie haben mitgeholfen, Firefox OS zu verbessern!

Dieser Artikel beantwortet häufig gestellte Fragen zu Firefox OS.

Chat

Wie bekomme ich Whatsapp auf mein Firefox-OS-Gerät?

Whatsapp steht derzeit nicht für Firefox OS zur Verfügung, wir bitten um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeit. TuME oder Tuenti sind alternative Apps, Sie können auch im Firefox-Marketplace nach Loqui suchen. Außerdem unterstützen wir den Facebook-Chat über die Facebook-App, die auf Firefox OS vorinstalliert ist.

Musik & Töne

Wie erstellte ich einen benutzerdefinierten Klingelton?

v1.01 unterstützt keine benutzerdefinierten Klingeltöne, wir bitten um Entschuldigung für diese fehlende Funktion und arbeiten daran, sie für eine zukünftigen Version von Firefox OS zu entwickeln.

Wie lade ich Musik über den Browser herunter?

v1.01 verfügt nicht über diese Funktion, aber sie wurde in v1.1 behoben, die für unsere Hardware- und Service-Partner zur Verfügung steht, sobald sie die abschließenden Tests bestanden hat.

Stabilität

Wie verhindere ich, dass mein Gerät hängt oder nicht mehr reagiert?

Wenn Sie feststellen, dass Apps hängen oder langsam sind, drücken Sie einfach die Anschalt-Taste an dem Telefon und starten Sie das Gerät neu.

Wie behebe ich Hänger auf meinem Telefon?

Sie können sie auf die folgenden Arten beheben:

  1. Drücken und halten Sie die Starttaste gedrückt, dann warten Sie eine Minute, bis das Gerät aktiv wird.
  2. Drücken und halten Sie die Starttaste auf dem Gerät und wählen Sie im Menü „Neu starten“.
  3. Entfernen Sie die hintere Abdeckung, nehmen Sie den Akku heraus, setzen Sie ihn wieder ein und starten Sie das Telefon neu.

E-Mail

Welche E-Mail-Anbieter werden unterstützt?

Hotmail, Yahoo-Mail, GMX-Mail und Gmail werden derzeit unterstützt, weitere folgen in zukünftigen Versionen. Versuchen Sie bitte, sich mit Ihrem E-Mail-Konto zu verbinden, auch wenn es hier nicht aufgeführt wird, und geben Sie uns dann eine Rückmeldung.

Gibt es weitere Einschränkungen?

Derzeit unterstützt Firefox OS kein Kopieren/Einfügen, Versenden von HTML-E-Mails, Betrachten aller E-Mail-Konten auf einmal, sowie Anhänge. Diese Funktionen sind für zukünftige Versionen geplant.

Was tue ich, wenn mein E-Mail-Anbieter nicht unterstützt wird?

Bitte teilen Sie uns diese über „Ask a New Question“ (englisch) mit. In der Zwischenzeit können Sie Ihren Internet-Browser auf Firefox OS verwenden, und Ihre E-Mails damit ansehen.

Wie sperre ich den Bildschirm?

Eine Anleitung zum Sperren des Bildschirms auf Ihrem Gerät finden Sie unter Bildschirmsperre auf Firefox OS aktivieren.

Warum kann ich keine Anrufe tätigen oder SMS senden?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, warum Anrufe oder Nachrichten nicht getätigt/gesendet werden können.

  • Defekte, fehlerhafte oder fehlende SIM-Karte: Bitte besorgen Sie sich eine beim nächsten Mobilfunkanbieter.
  • Ungültige/falsch gewählte Nummer – Bitte überprüfen Sie erneut die gewählte Nummer. Unter Anrufe tätigen und den Anrufbeantworter abhören finden Sie außerdem Tipps und Tricks.
  • Netzwerkprobleme – Bitte melden Sie sich bei Ihrem Dienstanbieter, wenn Sie glauben, Netzwerkprobleme zu haben.
    • Wenn Sie eine ähnliche Fehlermeldung erhalten wie

      FxOS - keine Netzwerkverbindung

      stellen Sie bitte sicher, dass Ihre SIM-Karte korrekt eingesetzt ist und dass Sie an Ihrem Standort Empfang haben.
Wenn Sie in einem Gebäude sind, stellen Sie sich probehalber an ein Fenster.
Wenn Sie auf Reisen sind, kann es Verbindungsprobleme aufgrund Ihres Standortes geben. Am besten fragen Sie Ihren Mobilfunkanbieter, wo es Empfang gibt.

Warum kann ich keine WLAN-Verbindung herstellen?

Wenn Sie Hilfe bei der Verbindung zu einem Drahtlosnetzwerk benötigen, lesen Sie bitte So verbinden Sie Ihr Gerät mit Firefox OS mit einem WLAN-Netzwerk.

Es gibt viele Gründe, warum Sie keine Verbindung zu einem Drahtlosnetzwerk herstellen können:

  • Keine Netzwerke verfügbar
  • Ungültiges Passwort/ungültiger Schlüssel eingegeben
  • WPS-Taste nicht gedrückt
  • Schwaches WLAN-Signal

Sie können WLAN aus- und wieder einschalten, um zu sehen, ob es hilft, und Ihr Gerät neu starten.

Warum funktioniert das Radio nicht?

Beachten Sie bitte, dass ein 3,5-mm-Kopfhörer eingesteckt sein muss, damit die Radio-Anwendung funktioniert. Der Kopfhörer ist die Antenne für das Radio.

Ihr Radio funktioniert möglicherweise aus folgenden Gründen nicht:

  • Kein Kopfhörer: Sie müssen einen Kopfhörer eingesteckt haben, damit das Radio funktioniert. Wenn Sie es eingesteckt haben, prüfen Sie bitte erneut, ob es korrekt eingesteckt und gesichert ist.
  • Kein Signal: Möglicherweise gibt es keine Radiosignale in Ihrer Umgebung, daher funktioniert das Radio nicht.
  • Falscher Radiosender: Möglicherweise haben Sie den falschen Radiosender eingestellt. Bitte prüfen Sie erneut den eingestellten Radiosender.

Sie können auch versuchen, über den Startbildschirm den Anwendungsumschalter zu öffnen und die Radio-Anwendung zu schließen.
Wenn dies nicht hilft, versuchen Sie, Ihr Gerät neu zu starten.

Warum kann ich keine Fotos machen?

Probleme beim Aufnehmen von Fotos kann es aus folgenden Gründen geben:

  • Keine SD-Karte: Entfernen Sie die SD-Karte und setzen Sie sie wieder ein. So vergewissern Sie sich, dass sie korrekt eingesetzt wurde. Nähere Anweisungen finden Sie in der Betriebsanleitung, die mit Ihrem Gerät geliefert wurde.
  • Wenig Speicherplatz: Möglicherweise hat Ihr Telefon nicht genug Speicherplatz, um die Fotos aufzunehmen und zu speichern.
  • Fehlfunktion: Die Kamera oder das Telefon könnten defekt sein.
Tipp: Entfernen Sie den Akku für 15 Sekunden, setzen Sie ihn danach wieder ein und schalten Sie das Gerät an.

Warum werden meine Anwendungen nicht geladen?

Es gibt viele Gründe, warum Anwendungen nicht geladen werden, wenn sie berührt werden. Sie können Folgendes ausprobieren:

  • Fehlfunktion:Entfernen Sie den Akku 15 Sekunden lang, setzen Sie ihn wieder ein und schalten Sie das Telefon an.
  • Fehlerhafte Anwendung: Die Anwendung könnte fehlerhaft sein. Melden Sie die Anwendung, indem Sie den Schritten in How to report a faulty app in the Firefox Marketplace folgen.
  • Wenig Arbeitsspeicher: Manche Anwendungen benötigen verfügbaren Arbeitsspeicher, um ausgeführt zu werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Gerät genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung stellt.
  • Anwendung nicht korrekt installiert: Die Anwendung wurde möglicherweise nicht korrekt installiert. Deinstallieren Sie die Anwendung und installieren Sie sie dann neu. Wenn Sie Hilfe bei der Deinstallation benötigen, lesen Sie Apps deinstallieren.
  • Keine Netzwerkverbindung: Manche Anwendungen benötigen möglicherweise eine Netzwerkverbindung wie WLAN oder 3G. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.

Warum kann ich keine Websites aufrufen?

Es gibt viele Gründe, warum Sie im Firefox-Browser keine Websites aufrufen können.

  • Keine Netzwerkverbindung
  • Netzwerkverbindung überträgt keine Daten
  • Störung
  • Software-Problem(e)

Um dieses Problem zu beheben, können Sie Folgendes tun:

  • Starten Sie das Gerät neu. Wenn Sie das Gerät abschalten, den Akku und die SIM-Karte entfernen und dann wieder einsetzen und das Gerät einschalten, kann dies das Problem lösen. Wenn Ihr Problem dadurch nicht gelöst wird, lesen Sie weiter.
  • Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser
  1. Berühren Sie den Browser-Tab oben in der Seitenleiste.
  2. Berühren Sie das Zahlrad rechts oben, um die Browser-Einstellungen zu öffnen.

    FxOS - Browser-Einstellungen

  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cookies und gespeicherte Daten löschen und tippen Sie dann auf OK, um alle gespeicherten persönlichen Daten und Cookies zu löschen.

FxOS - Cookies löschen

Wie installiere ich ein Update?

Wenn ein Software-Update für Ihr Gerät zur Verfügung steht, erscheint eine Benachrichtigung in der Statusleiste. Führen Sie die folgenden Schritte durch, um es herunterzuladen und zu installieren:

  1. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste oben auf Ihrem Bildschirm nach unten, um die Werkzeugablage anzuzeigen.
  2. Berühren Sie die Update-Benachrichtigung.
    Die Details des verfügbaren Updates erscheinen.
  3. Tippen Sie auf das Update, um den Download zu starten.
    Sie müssen mit einem Drahtlosnetzwerk verbunden sein, um Updates herunterzuladen.
    download_update

  4. Wenn das Update abgeschlossen ist, erscheint ein Bildschirm, um Ihnen mitzuteilen, dass das Update bereit zur Installation ist.

    install_update_firefox_os

  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Installieren, um die Updates zu installierten.
Bei System-Updates ist Ihr Telefon während der Installation des Updates nicht verfügbar und das Telefon wird neu gestartet.
Sie können einstellen, wann nach Updates gesucht wird. Öffnen Sie die Geräteinformationen in den Einstellungen und rufen Sie den Unterabschnitt Software-Updates auf. Sie können auch Jetzt prüfen berühren, um sofort nach Updates zu suchen.

Warum zeigt mir die Verbrauchs-Anwendung keinen Datenverbrauch?

Es gibt viele Gründe, warum Ihnen in der Verbrauchs-Anwendung kein Datenverbrauch angezeigt wird.

  • Keine SIM-Karte eingesetzt – Um die Verbrauchs-Anwendung zu starten muss eine SIM-Karte eingesetzt sein.
  • Die Kostenrechnung wurde nicht aktiviert.
  • Kein Datenverbrauch – Möglicherweise haben Sie keine Daten verbraucht.
  • Datenverbrauch wurde zurückgesetzt – Sie oder jemand anderes mit Zugang zu Ihrem Gerät haben möglicherweise die Daten zurückgesetzt, so dass kein Verbrauch angezeigt wird.

Aufzeichnung des Verbrauchs aktivieren

  1. Öffnen Sie die Verbrauchs-Anwendung.
  2. Stellen Sie sicher, dass neben den Elementen, die Sie aufzeichnen möchten, ein Häkchen gesetzt ist.
    • Wenn die Aufzeichnung aktiviert wurde, lesen Sie im nächsten Abschnitt weiter, wo Sie Lösungen für Probleme finden.

Was ist, wenn ich Daten verbraucht habe, sie aber nicht angezeigt werden?

  1. Drücken und halten Sie die Starttaste gedrückt.
  2. Schließen Sie die Verbrauchs-Anwendung.
  3. Öffnen Sie die Verbrauchs-Anwendung erneut und sehen Sie sich das Ergebnis an.
    • Wenn Schließen und Neustarten nicht funktioniert hat, lesen Sie im nächsten Unterabschnitt weiter.

Das hat nicht funktioniert, was jetzt?

  1. Starten Sie das Gerät neu.
  2. Starten Sie die Verbrauchs-Anwendung und überprüfen Sie, ob sie jetzt funktioniert.
    • Wenn Neustarten nicht funktioniert hat, lesen Sie im nächsten Unterabschnitt weiter.

Schließen und Neustarten hat nicht funktioniert, wie geht es weiter?

  • Fehler – Möglicherweise führte ein Fehler dazu, dass die Daten nicht aufgezeichnet wurden. Da Sie die Verbrauchs-Anwendung jetzt verwenden, sollten die Daten jetzt aufgezeichnet werden.
  • Holen Sie sich Hilfe von unserem Hilfe-Team der Gemeinschaft, hier (englisch) oder im deutschsprachigen Firefox-Forum.

 

 

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Coce, ThomasLendo, Wawuschel, pollti. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.