Add-ons finden und installieren und damit Firefox anpassen | Anleitung

Add-ons finden und installieren und damit Firefox anpassen

Add-ons sind kleine Programme, die zusätzliche Funktionen für Firefox bereitstellen. Sie können sich Add-ons holen, die Preisvergleiche vereinfachen, das Wetter anzeigen, das Erscheinungsbild von Firefox verändern, Musik abspielen oder Ihr Facebook-Profil aktuell halten. Dieser Artikel erklärt Ihnen, welche Arten von Add-ons es gibt und wie Sie Add-ons finden und installieren können.

Welche Arten von Add-ons kann ich installieren?

Es gibt drei Hauptarten von Add-ons:

  • Erweiterungen
    Erweiterungen stellen neue Funktionen für Firefox bereit oder verändern bestehende. Es gibt Erweiterungen, die Ihnen erlauben, Werbung in Webseiten zu blockieren, Videos von Webseiten herunterzuladen, Firefox mehr in Websites wie Facebook oder Twitter einzubinden und Funktionen hinzuzufügen, die Sie in anderen Browsern gesehen haben.
  • Erscheinungsbild
    Es gibt zwei Arten von Add-ons, die das Erscheinungsbild anpassen – vollständige Themes, die das Aussehen der Schaltflächen und Menüs ändern, und Hintergrund-Themes, die die Menü- und die Tab-Leiste mit einem Hintergrundbild versehen.
  • Plugins
    Mit Plugins können Sie alle möglichen Internetinhalte wiedergeben. Diese beinhalten in der Regel patentgeschützte Formate wie Flash, Quicktime und Silverlight, die dazu benötigt werden, bestimmte Videos, Audiodaten, Online-Spiele oder Präsentationen darzustellen. Plugins werden unabhängig von Mozilla von anderen Firmen programmiert und vertrieben.

So sehen Sie, welche Add-ons Sie installiert haben:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fensterin der Menüleiste auf das Menü Extrasdas Menü Extrasdie Schaltfläche Firefox und wählen Sie Add-ons und wählen Sie Add-ons.
    Unter Windows XP: Klicken Sie oben im Firefox-Fensterin der Menüleiste auf das Menü Extras und wählen Sie Add-ons.

    Wenn die Firefox-Schaltfläche aktiviert und die Menüleiste ausgeblendet ist: Klicken Sie oben im Firefox-Fensterin der Menüleiste auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie Add-ons.

    Das Tab des Add-ons-Managers wird sich öffnen.
  2. Wählen Sie im linken Bereich Erweiterungen, Erscheinungsbild oder Plugins aus.
  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Add-ons. Die Add-ons-Verwaltung öffnet sich.
  2. Wählen Sie im linken Bereich Erweiterungen, Erscheinungsbild oder Plugins aus.

Wie finde und installiere ich Add-ons?

Kurz erklärt funktioniert das folgendermaßen:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche FirefoxKlicken Sie in der Menüleiste auf ExtrasKlicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Add-ons. Der Tab mit der Add-ons-Verwaltung öffnet sich.

    FehlerbehebungPluginsWinXP_01 FehlerbehebungPluginsWin_01 FehlerbehebungPluginsMac_01 Fehlerbehebung Plugins Linux 01
    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Add-ons. Die Add-ons-Verwaltung öffnet sich.

    Add-ons-Manager öffnen - fx29 - Win8 Add-ons-Manager aufrufen - Fx39 - Win8 Add-ons-Manager öffnen - fx35 - Mac Linux: Australis - Add-ons öffnen

  2. Gehen Sie im Tab mit der Add-ons-Verwaltung zum Abschnitt Add-ons suchen.
  3. Um mehr über eine empfohlene Erweiterung oder ein Theme zu erfahren, klicken Sie einfach darauf. Sie können dann auf die grüne Schaltfläche Zu Firefox hinzufügen klicken, um es zu installieren.
    • Sie können auch über das Suchfeld oben nach bestimmten Add-ons suchen. Add-ons, die Sie darüber finden, können Sie dann ganz einfach mit der Schaltfläche Installieren zu Firefox hinzufügen.


      AddOns_Fx4_Win_01


      Add-ons Mac1


      Add-ons Lin1


      AddOns_Fx4_Win_02



      Add-ons Mac2



      Add-ons Lin2

      Add-ons suchen 1 - Fx29 - win8 Add-ons suchen 2 - Fx29 - win8 Addon1 29 Mac Addon2 29 Mac Addon1 29 Lin Addon2 29 Lin
  4. Firefox wird das angeforderte Add-on herunterladen und Sie nach einer Bestätigung fragen, ob Sie es auch wirklich installieren möchten.
  5. Klicken Sie auf die erscheinende Schaltfläche Jetzt neu starten. Ihre Tabs werden dabei gespeichert und nach dem Neustart von Firefox wiederhergestellt.

Einige Erweiterungen fügen in der Add-on-Leiste nach der Installation ein eigenes Symbol hinzu. Über dieses Symbol sind Einstellungen der Erweiterung schnell erreichbar. Mehr darüber erfahren Sie im Artikel Was ist die Add-on-Leiste?.Einige Erweiterungen fügen der Symbolleiste nach der Installation ein eigenes Symbol hinzu. Sie können dieses Symbol entfernen oder ins Menü verschieben. Mehr darüber erfahren Sie im Artikel Symbolleisten und Schaltflächen in Firefox anpassen.

Wenn Sie ein Add-on wieder deinstallieren möchten, lesen Sie im Artikel Add-ons deaktivieren oder deinstallieren weiter.

Problembehandlung bei Add-ons

Wenn Sie Probleme mit Erweiterungen, Plugins oder dem Erscheinungsbild (Themes, Personas) haben, empfehlen wir Ihnen die folgenden Artikel.

Probleme mit dem Installieren und Deinstallieren von Add-ons

Probleme, die durch Add-ons verursacht werden

 


Diesen Artikel teilen: http://mzl.la/1BAQzID

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel, FuzzyBear, pollti, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.
Hilfe zu einer anderen Plattform erhalten:
Artikel anzeigen für:

Firefox