Probleme beheben, durch die Grafiken nicht angezeigt werden

Wenn Sie Schwierigkeiten damit haben, Grafiken mit Firefox anzusehen oder herunterzuladen, befolgen Sie die Anweisungen in diesem Artikel.

Dieser Artikel befasst sich mit:

  • unbewegten Dateiformaten für Grafiken wie PNG, GIF und JPG
  • bewegten Dateiformaten wie animierte GIF

Dieser Artikel befasst sich nicht mit den folgenden Dateiformaten:

Grafikeinstellungen überprüfen

Firefox ermöglicht es Ihnen, das Laden von Grafiken für bestimmte Webseiten zu unterbinden, damit diese Seiten schneller geladen werden. Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Darstellung von Grafiken haben, befolgen Sie folgende Schritte:

  1. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste auf das das Menü Firefox und wählen Sie Einstellungen....Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Bearbeiten (oder auf die Schaltfläche Firefox, wenn die Menüleiste ausgeblendet ist) und wählen Sie Einstellungen....

    Einstellungen - Fx20 - Win7


    EinstellungenFx4Win7.png


    Einstellungen - Fx20 - WinXP


    Einstellungen_Fx4_Linux


    010897fd58f6e294a60e43bbcf0ffe51-1281982768-69-1.png

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.

  2. Wählen Sie Inhalt im Einstellungen-Fenster.
  3. Überprüfen Sie, ob das Kästchen neben Grafiken laden markiert ist.
  4. Klicken Sie auf Ausnahmen... neben Grafiken laden, um das Fenster "Ausnahmen - Grafiken" zu öffnen.

    2d61df4dd70ab697eb75d251e4f4cd5d-1262040769-992-2.png Grafik Ausnahmen Linux 02 2d61df4dd70ab697eb75d251e4f4cd5d-1269201482-926-1.png

  5. Stellen Sie sicher, dass die Liste der Seiten im Fenster "Ausnahmen - Grafiken" nicht jene Seite enthält, mit der Sie Schwierigkeiten haben.

    2d61df4dd70ab697eb75d251e4f4cd5d-1262040769-992-3.png Webseite entfernen Linux 03 2d61df4dd70ab697eb75d251e4f4cd5d-1259965806-622-1.png

  6. Klicken Sie auf Schließen, um das Fenster "Ausnahmen - Grafiken" zu schließen.
  7. Klicken Sie auf OK, um das Einstellungen-Fenster zu schließenKlicken Sie auf Schließen, um das Einstellungen-Fenster zu schließenSchließen Sie das Einstellungen-Fenster .

Cookies und Cache löschen

Manchmal können Probleme mit dem Laden von Webseiten behoben werden, indem Sie Cache und Cookies für die problematische Seite löschen.

Die Grafik kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält

Falls Sie die Fehlermeldung erhalten, dass eine Grafik nicht angezeigt werden kann, weil sie Fehler enthält, finden Sie weitere Informationen dazu im Artikel Die Grafik kann nicht angezeigt werden weil sie Fehler enthält.

Sicherheits-Software

Einige Programme zur Sicherheit im Internet (unter anderem Antiviren- und Anti-Spyware-Programme, Firewalls und Datenschutz-Programme) identifizieren Grafiken als Tracking-Pixel und blockieren diese Grafiken oder verhindern eine Animation. Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Sicherheits-Programms und stellen Sie sicher, dass das Laden von Grafiken erlaubt ist.

Grafiken werden beim ersten Mal geladen, dann aber nicht mehr

Mit der Erweiterung "RealPlayer Browser Record Plugin" (die mit dem RealPlayer installiert wird) werden bei Firefox Grafiken manchmal beim ersten Besuch einer Seite korrekt angezeigt, bei späteren Besuchen oder beim erneuten Laden einer Seite allerdings nicht mehr. Sie können das Problem beheben, indem Sie diese Erweiterung in Firefox ausschalten oder deinstallieren oder indem Sie die Erweiterung im RealPlayer selbst ausschalten.

  1. Um die Erweiterung im RealPlayer auszuschalten, öffnen Sie den RealPlayer (als eigenständiges Programm).
  2. Gehen Sie ins Menü ExtrasAnsichtAnsicht und klicken Sie auf Einstellungen.

    RealPlayer 15 ● Einstellungen aufrufen

  3. Gehen Sie zu Download & Aufnahme und deaktivieren Sie die Option Web-Dowload & Aufnahme für folgende installierte Browser aktivieren:.

    2d61df4dd70ab697eb75d251e4f4cd5d-1262042795-1000-1.png

  4. Bestätigen Sie mit OK.

Im Artikel Fehlerbehebung bei Erweiterungen, Themes und Hardware-Beschleunigung finden Sie andernfalls Informationen zum Ausschalten oder Deinstallieren von Erweiterungen in Firefox.

Grafiken werden geladen aber nicht richtig angezeigt

Wenn die Grafiken auf einer Seite geladen aber nicht richtig dargestellt werden oder anders aussehen als in anderen Browsern, bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Wenn die Farben einer Grafik falsch dargestellt werden, versuchen Sie es mit den Lösungen im Artikel Farben von Webseiten sehen falsch aus.
  • Wenn Sie eine Software zum Beschleunigen der Internetverbindung nutzen, stellen Sie diese aus und überprüfen Sie, ob die Grafiken nun korrekt dargestellt werden. Mehr Informationen finden Sie in den Anwendungshinweisen, die Sie mit der Software erhalten haben.
  • Wenn in dem Feld, in dem die Grafik sein sollte, Text oder Zeichenketten angezeigt werden, lesen Sie den Artikel der MozillaZine Knowledge Base Seite zeigt nur einen Zeichensalat (englisch).

Andere mögliche Gründe

  • Möglicherweise liegt der Fehler bei der Seite, deren Grafiken geladen werden sollen. Um dies zu überprüfen, versuchen Sie, die Seite in einem anderen Browser oder von einem anderen Computer aus zu laden.
  • Die Pfadnamen einiger Grafiken enthalten Backslashes (z.B. beispiel.com\meineGrafik.jpg). Diese Pfadnamen können nur im Windows Internet Explorer geladen werden. Wenn Sie sehen, dass ein Pfadname einen Backslash enthält, wenden Sie sich an den Webmaster der entsprechenden Seite, damit dieser das Problem beheben kann.

Grafiken werden immer noch nicht korrekt angezeigt

Falls Sie alle in diesem Artikel beschriebenen Lösungen ausprobiert haben und die Grafiken noch immer nicht korrekt angezeigt werden:



Basiert auf Informationen von Images or animations do not load (mozillaZine KB)



Teile diesen Artikel: http://mzl.la/MNJ3lF

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.