Webseiten sehen falsch aus

Dieser Artikel befasst sich mit Webseiten, die in Firefox anders als erwartet dargestellt werden oder sich unvorhergesehen verhalten.

Hinweis: Wenn Sie Probleme mit einer Website haben, klicken Sie auf das Sperrschloss-Symbol Fx57GreenPadlock Fx70GreyPadlock in der Adressleiste. Die Seitenelemente für diese Website öffnen sich und zeigen Ihnen, ob Firefox unsichere Seitenelemente blockiert. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Blockierung gemischter Inhalte in Firefox.

Cookies und Cache löschen

Firefox speichert Webseiten im Cache ab, was bedeutet, dass einige Dateien auf Ihrem Computer abgespeichert werden, damit nicht alle Inhalte einer Seite wieder aus dem Internet heruntergeladen werden müssen, wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Wenn die Webseite zwischenzeitlich verändert wurde, kann es passieren, dass Firefox noch Teile der alten Webseite aus dem Cache verwendet und diese in der neuen Webseite anzeigt. Um das zu beheben, müssen Sie den Cache leeren und die Cookies löschen:

  1. Klicken Sie in Ihrer Symbolleiste auf die Bibliotheksschaltfläche 57 library icon (wenn Sie die Schaltfläche dort nicht sehen, klicken Sie zuerst auf die Menüschaltfläche fx57menu , dann auf Bibliothek). Klicken Sie auf Chronik und wählen Sie Neueste Chronik löschen…
  2. Wählen Sie im Auswahlmenü der zu löschenden Zeitspanne den Eintrag Alles.
  3. Setzen Sie unter dem Auswahlmenü ein Häkchen neben Cookies und Cache. Stellen Sie sicher, dass neben jenen Daten, die nicht gelöscht werden sollen, kein Häkchen gesetzt ist.
  4. Klicken Sie auf Jetzt löschen.
Nachdem Sie die Cookies gelöscht und den Cache geleert haben, besuchen Sie die Seite wieder, um zu sehen, ob Ihr Problem gelöst ist.

Zoom zurücksetzen

Einige Webseiten sehen bei verschiedenen Zoom-Stufen nicht richtig aus. Um die Anzeige der Seite auf die Standard-Zoom-Stufe zurückzusetzen, drücken Sie Strg + 0Befehlstaste + 0. Um die Zoom-Stufe für alle Seiten zurückzusetzen, lesen Sie die Dokumentation des von Ihnen verwendeten Zoom-Add-ons.

Mindestschriftgröße zurücksetzen

Manche Webseiten sehen bei einer zu kleinen „Mindestschriftgröße“ nicht richtig aus. Die Mindestschriftgröße ist die kleinste Schriftgröße, die auf Webseiten dargestellt werden darf (z. B. um zu verhindern, dass eine zu kleine Schriftgröße verwendet wird, die nicht mehr lesbar ist). So setzen Sie die Mindestschriftgröße zurück:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt InhaltAllgemein.
  3. KlickenGehen Sie zum Bereich Sprache und Erscheinungsbild und klicken Sie dort bei Schriftarten & Farben auf die Schaltfläche Erweitert….
    Einstellungen Inhalt Schriftarten 2 fx55 win Einstellungen Allgemein Schriftarten 2 fx56 win
  4. Ändern Sie im sich öffnenden Dialog „Schriftarten“ die Mindestschriftgröße auf Keine.
    Einstellungen Inhalt Schriftarten 4 fx55 win Einstellungen Allgemein Schriftarten 4 fx56 win
  5. Klicken Sie auf OK, um den Dialog „Schriftarten“ zu schließen.
  6. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.

Webseiten-Stil zurücksetzen

Möglicherweise haben Sie aus Versehen den Webseiten-Stil auf Kein Stil gesetzt. Damit Firefox für die Darstellung der Seite den Webseiten-Stil verwendet, den der Seitenbetreiber vorgesehen hat, folgen Sie diesen Schritten:

  • Drücken Sie die Taste Alt, um die Menüleiste mit Datei, Bearbeiten, Ansicht usw. einzublenden.
  • Klicken Sie oben im Firefox-Fensterin der Menüleiste auf das Menü Ansicht, gehen Sie zu Webseiten-Stil und wählen Sie dort Standard-Stil. Standard-Stil - Fx30 - Win8

Mit dem Standard-Stil sollte die Seite nun richtig angezeigt werden.

Überprüfen Sie, dass JavaScript nicht blockiert wird

Sie sollten überprüfen, ob Sie eine Erweiterung (wie NoScript) oder ein Internet-Sicherheitsprogramm (z. B. eine Firewall, ein Antiviren- oder Anti-Spyware-Programm) verwenden, das JavaScript blockieren kann.

Überprüfen Sie, ob Ihre Systemzeit korrekt eingestellt ist

Unter Umständen hängt das Laden und die Verifizierung sicherer Webinhalte davon ab, dass auf Ihrem System Datum, Uhrzeit und Zeitzone korrekt eingestellt sind. Ausführliche Informationen zu zeitbezogenen Fehlern erhalten Sie in diesem Artikel.

Problematische Erweiterungen oder Hardwarebeschleunigung deaktivieren

Manche Erweiterungen beeinflussen das Aussehen von Webseiten oder Ihre Grafikkarte und -treiber stellen Webinhalte bei aktivierter Hardwarebeschleunigung vielleicht nicht richtig dar. Mithilfe der Anleitungen im Artikel Fehlerbehebung bei Erweiterungen, Themes und Hardwarebeschleunigung können Sie möglicherweise Ihr Problem lösen.

Melden Sie die Website

Gelegentlich stoßen Sie vielleicht auf eine Seite, die mit Firefox einfach nicht funktioniert. In diesem Fall melden Sie bitte das Problem auf Webcompat.com.

Wenn Sie Firefox Beta, Developer Edition oder Nightly verwenden, klicken Sie auf das Symbol „Aktionen für Seite” (die drei Punkte Symbol Aktionen für Seite  in der Adressleiste) und wählen Sie Seitenproblem melden….


Basiert auf Informationen des Artikels Websites look wrong (mozillaZine KB)

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen