Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Haben Sie gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert und wundern sich über all die Dinge, die sich geändert haben? Dieser Artikel deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können, und bietet Ihnen Tonnen von hilfreichen Verweisen zu anderen großartigen Artikeln, die Sie vielleicht später durchforsten möchten.

Neu bei Firefox? Lesen Sie den Artikel Erste Schritte mit Firefox – Überblick über die wichtigsten Funktionen, der die wichtigsten Funktionalitäten erklärt.
Haben Sie Probleme mit dem Update? Im Artikel Aktuelle Probleme mit Firefox finden Sie Lösungen.

Die Vorlage „Only in Fx4“ existiert nicht oder es ist noch keine freigeschaltete Version verfügbar.

Warum werden meine Tabs und Fenster nicht wiederhergestellt?

Wenn Sie beim Beenden von Firefox Tabs (Karteireiter) oder Fenster offen hatten, dann enthält die neue Standard-Startseite von Firefox eine Schaltfläche Vorherige Sitzung wiederherstellen. Um Ihre Tabs und Fenster zurückzuholen, klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche.

vorherigeSitzungWin_01



vorherigeSitzungMac_01



vorherigeSitzungLinux_01

Falls Sie die Standard-Startseite von Firefox nicht verwenden, können Sie Ihre Tabs und Fenster über das Chronik-Menü wiederherstellen:

  • Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox, gehen Sie zum Menü Chronik (nur Menü Chronik unter Windows XP) und wählen Sie Vorherige Sitzung wiederherstellen.Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Chronik und wählen Sie Vorherige Sitzung wiederherstellen.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Chronik (oder zuerst auf die Schaltfläche Firefox, wenn die Menüleiste ausgeblendet ist, und dann auf das Menü Chronik) und wählen Sie Vorherige Sitzung wiederherstellen.

    vorherigeSitzungWin_02



    vorherigeSitzungMac_02



    vorherigeSitzungLinux_02

    Mehr über die Sitzungswiederherstellung erfahren Sie in den Artikeln Sitzungswiederherstellung und Wie stelle ich meine Tabs von der letzten Sitzung wieder her?.

Wieso fehlen die Menüs (Datei, Bearbeiten, Ansicht usw.)?

Wenn Sie Windows 7 oder Windows Vista verwenden, gibt es bei Ihnen eine orangefarbene Firefox-Schaltfläche oben links im Firefox-Fenster, die die am häufigsten genutzten Funktionalitäten in einem einzigen Menü zusammenfasst.

  • Kurzzeitig können Sie die alten Menüs mit der Taste Alt wieder sichtbar machen.
  • Dauerhaft sichtbar machen können Sie die alten Menüs, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich in der Tab-Leiste klicken und im aufgeklappten Menü Menüleiste anwählen.

    Menüleiste_Win_1

Wie bekomme ich die orangefarbene Firefox-Schaltfläche?

Wenn Sie Windows XP verwenden oder Ihre Symbolleisten angepasst haben, wird per Voreinstellung die Menüleiste angezeigt. Sie können aber ganz einfach zur Firefox-Schaltfläche wechseln:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich in der Tab-Leiste und wählen Sie im aufgeklappten Menü Menüleiste ab.

Lesen Sie bei Problemen mit der Menüleiste im Artikel Was ist mit den Menüs Datei, Bearbeiten und Ansicht passiert? weiter und erfahren Sie im Artikel Symbolleisten und Schaltflächen in Firefox anpassen mehr darüber, wie Sie Firefox auf Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie bekomme ich die Firefox-Schaltfläche?

Firefox bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, die Menüleiste durch die Firefox-Schaltfläche zu ersetzen, die die am häufigsten genutzten Funktionalitäten in einem einzigen Menü zusammenfasst. Sie können aber ganz einfach zur Firefox-Schaltfläche wechseln:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich in der Tab-Leiste und wählen Sie im aufgeklappten Menü Menüleiste ab.

Lesen Sie bei Problemen mit der Menüleiste im Artikel Was ist mit den Menüs Datei, Bearbeiten und Ansicht passiert? weiter und erfahren Sie im Artikel Symbolleisten und Schaltflächen in Firefox anpassen mehr darüber, wie Sie Firefox auf Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Was ist mit den Schaltflächen für „Eine Seite zurück“, „Neu laden“ und „Startseite“ passiert?

Damit der Navigationsbereich aufgeräumter wirkt, haben wir einiges an der Oberfläche geändert und Schaltflächen nach Ihren Aufgaben zusammengefasst:

  • Das Auswahlmenü bei der Schaltfläche für „Eine Seite zurück“ wird sichtbar, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken und die Maustaste dabei gedrückt halten.
  • Die Schaltflächen für „Stopp“ und „Neu laden“ wurden zu einer einzigen Schaltfläche zusammengefasst, die sich nun am rechten Ende der Adressleiste befindet.
  • Die Startseiten-Schaltfläche wanderte ganz nach rechts hinter die Adressleiste bzw. die Suchleiste.

    Navigation_Win_01



    Navigation_Mac_01



    Navigation_Linux_01

Was ist mit den Schaltflächen für „Eine Seite zurück“, „Eine Seite vor“, „Neu laden“ und „Startseite“ passiert?

Damit der Navigationsbereich aufgeräumter wirkt, haben wir einiges an der Oberfläche geändert und Schaltflächen nach ihren Aufgaben zusammengefasst:

  • Das Auswahlmenü bei der Schaltfläche für „Eine Seite zurück“ wird sichtbar, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken und die Maustaste dabei gedrückt halten.
  • Die Schaltfläche für „Eine Seite vor“ wird nur angezeigt, wenn sie notwendig ist.
  • Die Schaltflächen für „Stopp“ und „Neu laden“ wurden zu einer einzigen Schaltfläche zusammengefasst, die sich nun am rechten Ende der Adressleiste befindet.
  • Die Startseiten-Schaltfläche wanderte ganz nach rechts hinter die Adressleiste bzw. die Suchleiste.

    Navigation_Win_01



    Navigation_Mac_01



    Navigation_Linux_01

Sind Sie nicht glücklich mit den Neuerungen? Kein Problem. Es ist Ihr Browser. Gestalten Sie sich Firefox so, dass er Ihre Arbeitsweise am besten unterstützt. Im Artikel Symbolleisten und Schaltflächen in Firefox anpassen erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Schaltflächen und Symbolleisten anpassen können.

  1. Klicken Sie mit der rechten MaustasteHalten Sie die Steuerungstaste gedrückt, während Sie auf einen leeren Bereich in der Tab-Leiste klicken, und wählen Sie Anpassen.... Das Fenster zum Anpassen der Symbolleisten wird sich öffnen.
  2. Verschieben und löschen Sie Elemente oder fügen Sie neue hinzu.
    • Fügen Sie neue Elemente hinzu, indem Sie sie mit gedrückt haltender Maustaste aus dem Anpassen-Fenster an die gewünschte Stelle in der Symbolleiste ziehen.
    • Entfernen Sie Elemente, indem Sie sie mit gedrückt haltender Maustaste in das Anpassen-Fenster ziehen.
    • Verschieben Sie Elemente in den Symbolleisten herum, indem Sie sie mit gedrückt haltender Maustaste an die neue Position in den Symbolleisten ziehen.
  3. Wenn Sie Ihre Anpassungen abgeschlossen haben, klicken Sie auf Fertig, um das Anpassen-Fenster zu schließen.

    SymbolleisteAnpassen_Win


    SymbolleisteAnpassen_Mac


    SymbolleisteAnpassen_Linux

Was ist mit der Statusleiste geschehen?

Die Statusleiste am unteren Rand des Firefox-Fensters hat sich geändert. Die neue Statusleiste ist nur sichtbar, wenn eine Seite geladen wird oder um die Adresse eines Hyperlinks anzuzeigen. Ansonsten ist die Leiste ausgeblendet. Erfahren Sie im Artikel Was ist mit der Statusleiste passiert? mehr darüber.

Statusleiste_win_01


Statusleiste_Mac_01


Status Bar link - lin

Statusleiste_win_02

Statusleiste_Mac_02

Status Bar load - lin

Wieso sieht mein Text unscharf aus?

Wenn Sie Windows 7 oder Windows Vista verwenden, wird Text in Firefox möglicherweise unscharf dargestellt. Normalerweise passiert das dann, wenn „Windows ClearType“ nicht aktiviert ist.

  1. Klicken Sie in Windows auf die Start-Schaltfläche Small Vista Logo und tippen Sie cleartype in das Suchfeld ein.
  2. Klicken Sie auf ClearType-Text anpassen, um das ClearType-Textoptimierungsfenster zu öffnen.
  3. Setzen Sie ein Häkchen bei ClearType aktivieren und klicken Sie dann auf Weiter, um Feineinstellungen vorzunehmen.
  4. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf Fertig stellen, um sie zu übernehmen.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Schriften sehen unscharf aus. Es ist auch möglich, dass Ihr Darstellungsproblem auf einen veralteten Grafikkartentreiber zurückzuführen ist. Im Artikel Wie aktualisiere ich meine Grafiktreiber? erfahren Sie mehr darüber – sowie über die Deaktivierung der Hardware-Beschleunigung, die das Darstellungsproblem auch lösen kann.

Einige meiner Add-ons wurden deaktiviert. Was kann ich tun?

Nach einer Aktualisierung sucht Firefox nach neuen Versionen Ihrer Add-ons und deaktiviert jene, die nicht länger kompatibel mit der verwendeten Firefox-Version sind. Per Voreinstellung prüft Firefox dann regelmäßig, ob neue Versionen Ihrer Add-ons verfügbar sind. Mehr darüber erfahren Sie im Artikel Nach einem Firefox-Update sind Add-ons deaktiviert.

Nicht kompatible Add-ons - Win

Wenn sich Firefox aktualisiert, werden Add-ons deaktiviert, die mit der neuen Version nicht kompatibel sind. Zusätzlich werden Add-ons deaktiviert, die möglicherweise von anderen Programm ohne Ihr Wissen automatisch installiert worden sind. Mehr über das Wiederaktivieren von Add-ons erfahren Sie im Artikel Nach einem Firefox-Update sind Add-ons deaktiviert.
3rd Party add-ons disabled on update - Win

Meine Google-Toolbar ist verschwunden. Was kann ich tun?

Die Google-Toolbar ist nicht mehr für Firefox verfügbar, jedoch sind viele ihrer Funktionen bereits in Firefox integriert. Lesen Sie den Artikel Google-Toolbar ist nicht kompatibel mit Firefox, in dem Sie darüber informiert werden, wie Sie auf Ihre Google-Lesezeichen zugreifen können und Add-ons finden, die Ihnen nützlich sein können.

Wo sind meine Lesezeichen?

Entspannen Sie sich. Wenn Sie die Lesezeichen-Symbolleiste verwendet haben, um Ihre Lieblingsseiten schnell griffbereit zu haben, so können Sie diese wieder sichtbar machen:

  • Klicken Sie mit der rechten MaustasteHalten Sie die Steuerungstaste gedrückt, während Sie auf einen leeren Bereich in der Tab-Leiste klicken, und wählen Sie im aufgeklappten Menü Lesezeichen-Symbolleiste an.

    LesezeichenSymbolleiste_Win_01



    LesezeichenSymbolleiste_Mac_01



    LesezeichenSymbolleiste_Linux_01

Sie können Ihre Lesezeichen auch in der Bibliothek ansehen und verwalten.

  • Klicken Sie auf die Lesezeichen-Schaltfläche Bookmarks button win 2 am rechten Ende der Navigations-SymbolleisteKlicken Sie in der Menüleiste auf LesezeichenKlicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Lesezeichen und wählen Sie Lesezeichen verwalten, um das Bibliotheksfenster zu öffnen.
    (Wenn die Menüleiste ausgeblendet ist: Klicken Sie auf die Lesezeichen-Schaltfläche Bookmarks button win 2 Bookmarks button lin 2 am rechten Ende der Navigations-Symbolleiste und dann auf Lesezeichen verwalten.)

    Lesezeichen verwalten - Fx20 - Win7 Lesezeichen verwalten - Fx20 - WinXP Lesezeichen verwalten - Fx21 - Mac Lesezeichen verwalten - Fx21 - Linux

    Klicken Sie auf die Lesezeichen-Schaltfläche Bookmarks-29 und wählen Sie Lesezeichen verwalten, um das Bibliotheksfenster zu öffnen.

    Lesezeichen verwalten - Fx29 - Linux



    Lesezeichen verwalten - Fx29 - Win8

Mehr über die Verwendung von Lesezeichen sowie über Lesezeichen-Schlagwörter und die Verwaltung von Lesezeichen finden Sie im Artikel Lesezeichen.

Wieso befinden sich die Tabs nun über der Adressleiste?

Hauptsächlich wurde die Position deswegen verändert, weil es einfach mehr Sinn ergibt als vorher – besonders in Verbindung mit App-Tabs und der Add-ons-Verwaltung. Weitere Informationen zu dieser Änderung finden Sie im Artikel Wieso befinden sich die Tabs oben?

Wie bringe ich die Tabs zurück in die alte Position?

  • Klicken Sie mit der rechten MaustasteHalten Sie die Steuerungstaste gedrückt, während Sie auf einen leeren Bereich in der Tab-Leiste klicken, und wählen Sie im aufgeklappten Menü Tabs oben ab.

    Tabs-oben_Win_01



    Tabs-oben_Mac_01



    Tabs-oben_Linux_01

Warum steht auf meiner Startseite, dass ich Firefox aktualisieren muss, obwohl ich die neueste Version verwende?

Ältere Firefox-Versionen verwendeten www.google.com/firefox als Startseite. Wenn Sie diese Seite noch immer nutzen, erhalten Sie die Nachricht „Sie verwenden nicht die neueste Version von Firefox. Aktualisieren Sie noch heute, um das Beste aus dem Internet herauszuholen!“ am unteren Rand der Seite. Um das Problem zu beheben, stellen Sie die Standard-Startseite wieder her. Eine Anleitung dazu finden Sie im Artikel Startseite festlegen.
http://www.google.com/firefox

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Coce, ThomasLendo, Wawuschel, boersenfeger. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.