Firefox wird mit dem Laden bestimmter Webseiten nie fertig

Dieser Artikel erläutert, was Sie tun können, wenn bestimmte Webseiten (aber nicht alle) anfangen zu laden, aber nie fertig werden (z. B. zeigt der Tab minutenlang das sich drehende Rad und „Verbinden…“).

Falls keiner der unten beschriebenen Lösungsvorschläge funktioniert, versuchen Sie mit den Vorgehensweisen im Artikel Allgemeine Fehlersuche Ihr Problem zu beheben.

Manche Probleme können auch durch Firewalls (z. B. von AVG, McAfee, Norton und anderen) verursacht werden. Lesen Sie dazu den Artikel Firewalls so konfigurieren, dass Firefox eine Internetverbindung herstellen kann. Oft löst auch das Zurücksetzen oder Wiederherstellen der Rechte für Firefox auf Ihrem System ähnliche Probleme.

Nach Schadprogrammen (Malware) suchen

Eine Variante des Vundo-Trojaners ist dafür bekannt, Firefox beim Laden bestimmter Webseiten mit hohen Zugriffszahlen Probleme zu bereiten (z. B. Google, Yahoo, Facebook und andere). Nicht alle Varianten des Vundo-Trojaners können von Malware-Prüfprogrammen erkannt oder entfernt werden.

Trotzdem sollten Sie Ihren Rechner zuerst auf Infektionen überprüfen. Detaillierte Anweisungen dazu erhalten Sie im Artikel Von Malware verursachte Firefox-Probleme beheben.

Lower the max number of HTTP connections

On slow connections, too many HTTP connections may cause timeouts.

  1. Geben Sie in die Adressleiste about:config ein und drücken Sie die EingabetasteReturn.

    • Beim Aufrufen von about:config wird folgender Warnhinweis angezeigt: „Hier endet möglicherweise die Gewährleistung!“. Klicken Sie auf Ich werde vorsichtig sein, versprochen!, um fortzufahren.

      about_config_win_fx4 about:config - Linux - Fx18 about_config_mac_fx4

      about:config - Fx29 - Linux about:config - Fx35 - Mac about:config - Fx29 - Win8 about:config - Fx36 - Win8

  2. In the Filter box at the top, type network.http.max-connections.
  3. Double-click on the network.http.max-connections preference, the "Enter integer value" dialog box will open.
  4. In the field, type 30 which was the default value in old versions of Firefox and click OK.

JavaScript deaktivieren

In seltenen Fällen versucht eine Webseite, externe JavaScript-Dateien zu verwenden, die im falschen Format vorliegen. Versuchen Sie, JavaScript zu deaktivieren, wie es im Artikel JavaScript-Einstellungen für interaktive Webseiten beschrieben wird. Falls die Seite nun fertig geladen wird, kommt die problematische JavaScript-Datei möglicherweise von:

  • einem Proxy-Filter, der die Dateien dieser Website falsch filtert. Wenn Sie einen Proxy-Filter verwenden, schalten Sie ihn probehalber aus.
  • dem Server. Kontaktieren Sie den Administrator der Website.


Diesen Artikel teilen: http://mzl.la/1BAQAMz

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel, boersenfeger, pollti, Artist. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.