Lesezeichen sichern und wiederherstellen

Firefox erstellt automatisch Sicherungskopien Ihrer Lesezeichen und behält aus Sicherheitsgründen die letzten 15 Lesezeichen-Sicherungsdateien. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Ihre Lesezeichen aus einer automatischen Sicherung wiederherstellen können, wie Sie Ihre Lesezeichen manuell sichern, die bestehenden Lesezeichen durch die Sicherungsdateien ersetzen und Ihre Lesezeichen auf einen anderen Rechner übertragen können.

Sichern und Wiederherstellen

Manuell sichern

  1. Klicken Sie in Ihrer Symbolleiste auf die Bibliotheks-Schaltfläche 57 library icon . (Wenn Sie die Schaltfläche dort nicht sehen, klicken Sie zuerst auf die Menüschaltfläche fx57menu , dann auf Bibliothek.) Klicken Sie auf Lesezeichen und klicken Sie dann unten auf Lesezeichen verwalten, um das Bibliotheksfenster zu öffnen.
  2. Klicken Sie im Bibliotheksfenster auf die Schaltfläche I-B icon pre68 import-export-arrows Importieren und Sichern und wählen Sie dann Sichern…
    Lesezeichen sichern fx68
  3. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster „Dateiname für Lesezeichen-Backup“ einen Ort, an dem Sie die Datei (die standardmäßig den Namen bookmarks-"Datum".json trägt) speichern möchten. Der Desktop ist normalerweise ein guter Speicherort, aber auch jeder andere Ort auf Ihrem Computer, den Sie sich leicht merken können.
  4. Klicken Sie auf Speichern, um die Datei bookmarks-"Datum".json zu speichern. Das Fenster „Dateiname für Lesezeichen-Backup“ schließt sich, danach können Sie auch das Bibliotheksfenster schließen.

Lesezeichen aus Sicherungsdatei wiederherstellen

Vorsicht:
Durch das Wiederherstellen von Lesezeichen aus einer Sicherungsdatei werden alle aktuellen Lesezeichen in Firefox mit den Lesezeichen aus der Sicherungsdatei überschrieben.
  1. Klicken Sie in Ihrer Symbolleiste auf die Bibliotheks-Schaltfläche 57 library icon . (Wenn Sie die Schaltfläche dort nicht sehen, klicken Sie zuerst auf die Menüschaltfläche fx57menu , dann auf Bibliothek.) Klicken Sie auf Lesezeichen und klicken Sie dann unten auf Lesezeichen verwalten, um das Bibliotheksfenster zu öffnen.
  2. Klicken Sie im Bibliotheksfenster auf die Schaltfläche I-B icon pre68 import-export-arrows Importieren und Sichern und wählen Sie dann Wiederherstellen.
    Lesezeichen wiederherstellen fx68
  3. Wählen Sie die Datei, aus der Sie die Lesezeichen wiederherstellen möchten:
    • Die Dateien mit einem Datum im Dateinamen wurden automatisch von Firefox erstellt.
    • Mit Datei wählen… können Sie eine manuell erstellte Sicherungsdatei wiederherstellen (die manuelle Sicherung wird in diesem Abschnitt beschrieben).
  4. Nachdem Sie eine Sicherungsdatei gewählt haben, werden Ihre Lesezeichen aus dieser Datei wiederhergestellt. Schließen Sie das Bibliotheksfenster.

Lesezeichen auf einen anderen Computer übertragen

Firefox Sync verwenden

Sie können Firefox Sync dazu verwenden, Ihre Lesezeichen von einem Computer auf einen anderen zu übertragen.

Bitte beachten Sie: Firefox Sync aktualisiert sich ununterbrochen selbst, während Sie Ihre Lesezeichen bearbeiten. Deshalb eignet sich Firefox Sync nicht als Mittel zur Datensicherung – dafür ist es auch nicht vorgesehen.

Firefox Sync ist der beste und einfachste Weg, Ihre Lesezeichen (und andere Profildaten) auf all Ihren Geräten synchron zu halten. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Wie richte ich Firefox Sync ein?

Eine Lesezeichen-Sicherungsdatei verwenden

Sie können auch eine Lesezeichen-Sicherungsdatei eines Computers verwenden und diese auf einem anderen Computer wiederherstellen. Das ist praktisch, wenn Sie die beiden Computer aus irgendwelchen Gründen nicht synchronisieren können.

Die Lesezeichen-Sicherungsdatei kann entweder eine manuelle Sicherung (siehe oben) oder eine automatisch erstellte Sicherung aus dem Ordner bookmarkbackups im Firefox Profilordner sein. Platzieren Sie die Lesezeichen-Sicherungsdatei auf Ihrem Übertragungsmedium (z. B. einem USB-Stick) und kopieren Sie die Datei auf den Desktop (oder einen anderen Ort) des anderen Computers. Sie können die Sicherung dann aus dem Firefox-Bibliotheksfenster importieren, indem Sie die Option Datei auswählen… nutzen, wie es oben im Abschnitt Lesezeichen aus Sicherungsdatei wiederherstellen beschrieben ist.

Wiederherstellen von Lesezeichen nach einem Upgrade oder Downgrade von Windows 10

Nach einem Upgrade oder Downgrade Ihres Betriebssystems Windows 10 wird ein Verzeichnis mit dem Namen Windows.old erstellt. Die meisten Daten, die beim Upgrade oder Downgrade gelöscht wurden, werden in diesem Verzeichnis gespeichert. Eine besonders nützliche Position enthält die Firefox-Lesezeichen. Folgen Sie der Anleitung im Absatz Lesezeichen aus Sicherungsdatei wiederherstellen. Beim Punkt Datei wählen… bringt Sie die Eingabe des Dateipfads C:\Windows.old\Users\<UserName>\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\<filename.default>\bookmarkbackups zu Ihren vorherigen Lesezeichen. Am Dateidatum erkennen Sie, wann das Backup erstellt wurde. Bitte beachten Sie: Durch die Verwendung eines Lesezeichenordners aus der Sicherungsdatei werden alle aktuellen Lesezeichen in Firefox mit den Lesezeichen aus dieser Sicherungsdatei überschrieben.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen