Neueste Surf-, Such- und Download-Chronik löschen

Während Sie im Internet surfen, merkt sich Firefox in der Chronik Informationen, die Ihnen das Arbeiten erleichtern sollen – beispielsweise die Adressen von besuchten Webseiten, heruntergeladene Dateien und mehr. Wenn Sie aber einen öffentlich zugänglichen Rechner benutzen oder Ihren eigenen Rechner mit jemandem teilen, möchten Sie möglicherweise nicht, dass andere Personen diese Daten sehen können.

Dieser Artikel beschreibt, welche Daten in Ihrer Firefox-Chronik gespeichert werden, und zeigt Ihnen in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die gesamte Chronik oder einen Teil davon löschen.

Welche Daten beinhaltet meine Chronik?

  • Besuchte Seiten & Download-Chronik: Besuchte Seiten sind alle von Ihnen besuchten Webseiten, die im Menü Chronik, in der Bibliothek (der Lesezeichen-Verwaltung) und in der Ergebnisliste der Intelligenten Adressleiste angezeigt werden. Die Download-Chronik beinhaltet eine Liste aller heruntergeladenen Dateien, die im Downloads-Fenster angezeigt werden.
  • Eingegebene Suchbegriffe & Formulardaten: Formulardaten beinhalten Ihre Eingaben, die Sie in Textfelder in Webseiten eingegeben haben und die mittels Autovervollständigung wieder abrufbar sind. Suchbegriffe sind alle Eingaben, die Sie in der Suchleiste von Firefox gemacht haben.
  • Cookies: Cookies speichern Daten der von Ihnen besuchten Webseiten, wie z. B. persönliche Webseiten-Einstellungen oder Ihren Anmelde-Status. Dazu gehören auch Informationen und seitenspezifische Einstellungen, die von Plugins wie Adobe Flash gespeichert werden. Cookies können auch von Dritten genutzt werden, um Ihr Surfverhalten über mehrere Websites hinweg zu verfolgen. Im Artikel Die Nicht-Verfolgen-Funktion einschalten erhalten Sie weitere Informationen zur Verfolgung Ihres Surfverhaltens und wie Sie dies verhindern.
    Hinweis: Um von Flash gesetzte Cookies zu löschen, muss die aktuelle Version von Flash auf Ihrem Rechner installiert sein. Eine detaillierte Anleitung und ausführliche Informationen dazu liefert der Artikel Flash-Plugin – aktuell halten und Probleme beheben.
  • Cache: Der Cache (Zwischenspeicher) speichert temporäre Dateien, z. B. die Inhalte der von Ihnen besuchten Webseiten oder auf Webseiten eingebettete Mediendateien, die Firefox vom Internet heruntergeladen hat, um das Laden von Webseiten zu beschleunigen.
  • Aktive Logins: Wenn Sie sich bei einer Website angemeldet haben, die eine verschlüsselte Verbindung nutzt, und Sie beim nächsten Firefox-Start immer noch angemeldet sind, wird das als „Aktiver Login“ bezeichnet. Ist für diesen Teil der Chronik ein Häkchen gesetzt, werden Sie beim Löschvorgang von diesen Webites abgemeldet.
  • Offline-Webinhalte: Wenn Sie es zulassen, kann eine Website Dateien auf Ihrem Rechner ablegen, damit Sie mit ihr weiterarbeiten können, auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.
  • Website-Einstellungen: Das sind Einstellungen, die Sie speziell für bestimmte Websites vornehmen können, wie die gespeicherte Webseitenzoom-Stufe, die Zeichenkodierung und Berechtigungen für Websites, die im Fenster mit den Seiteninformationen beschrieben sind (z. B. Ausnahmen für den Pop-up-Blocker).

Wie lösche ich meine Chronik?

  1. Klicken Sie auf die Bibliotheks-Schaltfläche 57 library icon , klicken Sie auf Chronik und klicken Sie dann auf Neueste Chronik löschen…Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu , klicken Sie auf Chronik und klicken Sie dann auf Neueste Chronik löschen….
  2. Bestimmen Sie, welchen Teil der Chronik Sie löschen möchten:
    • Wählen Sie in der Auswahlliste die Zeitspanne der Chronik, die von Firefox gelöscht werden soll.
    b1c4f16b8b94fddeeacea99fb339b5eb-1261034423-953-2.png
    • Klicken Sie auf die kleine Pfeil-Schaltfläche neben Details, um festzulegen, welche Daten der Chronik gelöscht werden sollen. Sie können dabei entweder alle oder nur einzelne Datengruppen auswählen, indem Sie neben der zu löschenden Gruppe ein Häkchen setzen. Die Datengruppen sind in diesem Abschnitt näher beschrieben.
    b1c4f16b8b94fddeeacea99fb339b5eb-1270407559-738-1.png b1c4f16b8b94fddeeacea99fb339b5eb-1255180189-374-2.png ChronikLöschen2_linux_Fx4
  3. Klicken Sie auf Jetzt löschen. Das Fenster schließt sich und alle von Ihnen ausgewählten Daten werden gelöscht.

Wie kann ich meine Chronik automatisch löschen lassen?

Sie können Firefox so einrichten, dass Ihre Chronik automatisch gelöscht wird, wenn Sie Firefox beenden. Damit können Sie das Löschen der Chronik nie vergessen.

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt DatenschutzDatenschutz & Sicherheit und gehen Sie dort zum Bereich Chronik.

  3. Wählen Sie in der Auswahlliste neben Firefox wird eine Chronik:Firefox wird eine Chronik die Option nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
    Einstellungen Datenschutz Chronik fx55 win Einstellungen Datenschutz Chronik fx56 win
  4. Setzen Sie ein Häkchen beim Kontrollkästchen von Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird.
  5. Bestimmen Sie, welche Daten Ihrer Chronik automatisch gelöscht werden sollen: Klicken Sie dazu neben Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird auf die Schaltfläche Einstellungen….
    Einstellungen Datenschutz Cache auto fx55 win Einstellungen Datenschutz Cache auto fx56 win
  6. Setzen Sie im sich öffnenden Dialog „Einstellungen für das Löschen der Chronik” ein Häkchen bei jenen Datengruppen, die automatisch gelöscht werden sollen, wenn Firefox geschlossen wird.
    Einstellungen Datenschutz Chronik Daten löschen fx55 win Einstellungen Datenschutz Chronik Daten löschen fx56 win
  7. Nachdem Sie festgelegt haben, welche Daten gelöscht werden sollen, klicken Sie auf OK, um den Dialog „Einstellungen für das Löschen der Chronik” zu schließen.
  8. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.

Wie lösche ich eine einzelne Website aus meiner Chronik?

  1. Klicken Sie auf die Bibliotheks-Schaltfläche 57 library icon , klicken Sie auf Chronik und klicken Sie dann unten auf Gesamte Chronik anzeigen, um das Bibliotheksfenster zu öffnen Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu , klicken Sie auf Chronik und klicken Sie dann unten auf Gesamte Chronik anzeigen, um das Bibliotheksfenster zu öffnen.
  2. Geben Sie in der oberen rechten Ecke in das Suchfeld Chronik durchsuchen den Namen der Website ein, die Sie aus der Chronik löschen möchten, und drücken Sie die EingabetasteReturn.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website,Halten Sie die Steuerungstaste gedrückt, während Sie auf die Website klicken, die Sie entfernen möchten, und wählen Sie Gesamte Website vergessen.
    Alle Details der Chronik für diese Website werden gelöscht: Seiten- und Download-Chronik, Cookies, Cache, aktive Logins, Passwörter, gespeicherte Formulardaten, Ausnahmen für Cookies, Grafiken und Pop-up-Einstellungen.
    Gesamte Website vergessen - Fx43 - Win10 b1c4f16b8b94fddeeacea99fb339b5eb-1255180189-374-6.png Gesamte Website vergessen Linux
  4. Schließen Sie das Bibliotheksfenster.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Thomas, user47661, gk0moz, pollti, Artist, graba, Catta776. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.