Add-ons deaktivieren oder deinstallieren

Erweiterungen, Themes und Plugins sind verschiedene Arten von Add-ons für Firefox. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Add-ons in Firefox deaktivieren und entfernen können.

Erweiterungen und Themes deaktivieren

Sie können Add-ons deaktivieren, ohne sie zu entfernen:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche Fx57menu New Fx Menu und wählen Sie Add-ons Fx57Addons-icon Add-ons. Die Add-ons-Verwaltung öffnet sich.

  2. Wählen Sie im Tab mit der Add-ons-Verwaltung den Abschnitt Erweiterungen oder ErscheinungsbildThemes.
  3. Wählen Sie das Add-on, das Sie deaktivieren möchten.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Jetzt neu starten. Ihre offenen Tabs werden gespeichert und nach dem Neustart von Firefox wiederhergestellt.

Um das Add-on wieder zu aktivieren, suchen Sie es in der Add-ons-Liste und klicken Sie auf Aktivieren. Falls erforderlich starten Sie danach Firefox neu.

Erweiterungen und Themes entfernen

Schnellzugriff: Wenn sich ein Add-on in Ihrer Symbolleiste befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Erweiterung verwalten, um seine Einstellungen zu ändern oder Erweiterung entfernen, um es aus Firefox zu entfernen.
  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche Fx57menu New Fx Menu und wählen Sie Add-ons Fx57Addons-icon Add-ons. Die Add-ons-Verwaltung öffnet sich.

  2. Wählen Sie im Tab mit der Add-ons-Verwaltung den Abschnitt Erweiterungen oder ErscheinungsbildThemes.
  3. Wählen Sie das Add-on, das Sie entfernen möchten.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Jetzt neu starten. Ihre offenen Tabs werden gespeichert und nach dem Neustart von Firefox wiederhergestellt.

Falls Sie eine Erweiterung oder ein Theme nicht entfernen können, lesen Sie den Artikel Add-ons können nicht deinstalliert werden.

Plugins deaktivieren

Bitte beachten Sie: Die Firefox-Unterstützung für alle NPAPI-Plugins außer Flash endete mit der Veröffentlichung von Version 52, die im März 2017 veröffentlicht wurde. Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Artikel sowie im englischsprachigen Kompatibilitäts-Dokument.
Bitte beachten Sie: Die Firefox-Unterstützung für alle NPAPI-Plugins außer Flash wurde mit Version 52 eingestellt. Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Artikel sowie im englischsprachigen Kompatibilitäts-Dokument.
Sie können Plugins abschalten, ohne sie zu entfernen:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche Fx57menu New Fx Menu und wählen Sie Add-ons Fx57Addons-icon Add-ons. Die Add-ons-Verwaltung öffnet sich.

  2. Wählen Sie im Tab mit der Add-ons-Verwaltung den Abschnitt Plugins.
  3. Suchen Sie das Plugin, das Sie deaktivieren möchten.
  4. Wählen Sie im Auswahlmenü Nie aktivieren.
    Nie aktivieren - Fx35 - Win8

Um das Plugin wieder zu aktivieren, suchen Sie es in der Plugin-Liste und wählen Sie im Auswahlmenü Immer aktivieren.

Plugins deinstallieren

Die meisten Plugins besitzen ihre eigenen Deinstallationswerkzeuge. Weitere Hilfe zum Deinstallieren von beliebten Plugins finden Sie in dieser Liste. Wählen Sie dort den Artikel des Plugins, das Sie deinstallieren möchten.

Falls Sie ein Plugin nicht entfernen können, lesen Sie den Artikel Plugins manuell deinstallieren.

Problemlösung

// Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:Thomas, user47661, pollti, Artist, beategm, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Als Freiwilliger zur Mozilla-Hilfe beitragen