Wiederherstellen von fehlenden Nutzerdaten nach einem Update

Wenn Firefox ohne Ihre Lesezeichen, Passwörter, gespeicherte Tabs und andere benutzerdefinierten Einstellungen startet, prüfen Sie, ob Ihre Daten in einem anderen Benutzerprofil abgelegt wurden. Das kann passieren, da Firefox ab Version 67 nach einem Update ein neues dedicated profile for each Firefox installation erstellt und damit startet.

So stellen Sie Ihre Firefox-Daten und -Einstellungen aus einem anderen Profil wieder her:

Tippen Sie about:profiles in die Adressleiste und drücken Sie die EingabetasteEingabetaste (Return). Die Seite Über Profile öffnet sich.
about profiles fx67
Hinweis: Für Nutzer von LinuxMac kann die grafische Darstellung geringfügig abweichen.

Diese Seite sollte mindestens ein Profil enthalten, es können aber auch mehrere sein. Das aktuell von Firefox verwendete Profil zeigt den Text:
Dieses Profil wird derzeit verwendet und kann daher nicht gelöscht werden.

Wichtig: Bitte löschen Sie keines der hier aufgeführten Profile und klicken Sie auch nicht auf eine der Löschen-Schaltflächen unter einem der Profile.

Wird auf dieser Seite auch ein anderes Profil angezeigt, enthält es möglicherweise Ihre verschwundenen Profildaten.

Mit einem Klick auf die Schaltfläche Profil zusätzlich ausführen öffnen Sie ein neues Firefox-Fenster, in welchem dieses Profil verwendet wird:

  • Enthält dieses Profil Ihre verschwundenen Daten nicht, schließen Sie das Fenster wieder.
  • Wenn es Ihre verschwundenen Daten enthält, können Sie es als das Profil einstellen, das standardmäßig von Firefox geöffnet wird.
    Klicken Sie bei diesem Profil auf die Schaltfläche Als Standardprofil festlegen. Nun wird beim nächsten Öffnen von Firefox automatisch dieses Profil verwendet.

Mit einem Klick auf die Schaltfläche Profil zusätzlich ausführen öffnen Sie ein neues Firefox-Fenster, in welchem dieses Profil verwendet wird:

  • Enthält dieses Profil Ihre verschwundenen Daten nicht, schließen Sie das Fenster wieder.
  • Wenn es Ihre verschwundenen Daten enthält, können Sie es als das Profil einstellen, das standardmäßig von Firefox geöffnet wird.
    Klicken Sie bei diesem Profil auf die Schaltfläche Als Standardprofil festlegen. Nun wird beim nächsten Öffnen von Firefox automatisch dieses Profil verwendet.

Weitere Informationen zur Verwaltung von Benutzerprofilen erhalten Sie im Artikel Firefox-Profile mithilfe der Profilverwaltung erstellen und löschen.

// Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:Artist. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Als Freiwilliger zur Mozilla-Hilfe beitragen