Warnung Nicht antwortendes Skript – was es bedeutet und was dagegen getan werden kann

(Weitergeleitet von Warnung Nicht antwortendes Skript)

Firefox zeigt Ihnen möglicherweise die Fehlermeldung Warnung: Nicht antwortendes Skript mit dem Text: „Ein Skript auf dieser Seite ist eventuell beschäftigt oder es antwortet nicht mehr. Sie können das Skript jetzt stoppen oder fortsetzen, um zu sehen, ob das Skript fertig wird.“ Der Artikel beschreibt die Gründe für diese Fehlermeldung, zeigt passende Lösungsvorschläge oder Möglichkeiten zur Umgehung des Problems.
69ef24b2b527a2c8615f3e533a369518-1267282030-576-1.png 69ef24b2b527a2c8615f3e533a369518-1267652133-241-1.png

Die Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Firefox annimmt, ein Skript sei außer Kontrolle geraten und würde dazu führen, dass Firefox nicht mehr reagiert, wenn nichts unternommen wird. Das Skript kann in einer Webseite enthalten sein, auf die Sie zugreifen, in einer installierten Erweiterung oder sogar in Firefox selbst.

Webroot Spy Sweeper

Webroot Spy Sweeper ist bekannt dafür, dieses Problem zu verursachen. Durch Deaktivieren der Tracking-Cookies-Funktion von Spy Sweeper (oder durch das komplette Deaktivieren von Spy Sweeper) können Sie das Problem umgehen.

Die Laufzeit des Skripts erhöhen

Wird nach Drücken der Schaltfläche Weiter ausführen derselbe Dialog erneut angezeigt, ist es nicht sinnvoll, die Laufzeit des Skripts zu erhöhen, denn dadurch verlängert sich nur der Zeitraum, in dem Firefox nicht reagiert. Wenn Sie allerdings Firefox nach Drücken der Schaltfläche Weiter ausführen normal benutzen können, benötigt das Skript wahrscheinlich nur etwas mehr Zeit zur Fertigstellung.

Mit diesen Schritten erhöhen Sie die Laufzeit des Skripts:

  1. Geben Sie in die Adressleiste about:config ein und drücken Sie die EingabetasteReturn.

    • Der Warnhinweis Hier endet möglicherweise die Gewährleistung! öffnet sich. Um fortzufahren, klicken Sie auf Ich bin mir der Gefahren bewusst!
      about:config fx57 win
      Hinweis: Für Nutzer von LinuxMac kann die grafische Darstellung geringfügig abweichen.
  2. Suchen Sie in der Spalte mit den Einstellungsnamen nach dom.max_script_run_time (oder geben Sie dom.max_script_run_time in das Suchfeld ein).
  3. Nach einem Doppelklick auf die Zeile öffnet sich ein Dialog mit der Aufforderung, einen integer-Wert einzugeben.
  4. Ändern Sie den vorhandenen Wert in 20. Skript-Laufzeit erhöhen fx57 win Hinweis: Für Nutzer von LinuxMac kann die grafische Darstellung geringfügig abweichen.
  5. Klicken Sie auf OK.

Aufgrund der Erhöhung der Skript-Laufzeit erhalten Sie nun wahrscheinlich keine Fehlermeldung mehr.

Falls die Meldung jedoch weiterhin angezeigt wird (oder wenn Sie sie wieder sehen möchten), sollten Sie die Einstellung wieder auf den Standardwert zurücksetzen:

  1. Geben Sie in die Adressleiste about:config ein und drücken Sie die EingabetasteReturn.

    • Der Warnhinweis Hier endet möglicherweise die Gewährleistung! öffnet sich. Um fortzufahren, klicken Sie auf Ich bin mir der Gefahren bewusst!
      about:config fx57 win
      Hinweis: Für Nutzer von LinuxMac kann die grafische Darstellung geringfügig abweichen.
  2. Suchen Sie in der Spalte mit den Einstellungsnamen nach dom.max_script_run_time (oder geben Sie dom.max_script_run_time in das Suchfeld ein).
  3. Klicken Sie mit der rechten MaustasteHalten Sie die Ctrl-Taste gedrückt und klicken Sie mit der Maus auf die Zeile und wählen Sie Zurücksetzen. Skript-Laufzeit zurücksetzen fx57 win Hinweis: Für Nutzer von LinuxMac kann die grafische Darstellung geringfügig abweichen.

Fehlermeldung beim Zugriff auf bestimmte Webseiten

Wenn die Fehlermeldung nur auf einer bestimmten Website auftritt, können Sie die Skript-Ausführung auf dieser Website blockieren. Viele Seiten funktionieren noch, selbst wenn Skripte deaktiviert wurden.

  1. Installieren Sie die Erweiterung YesScript und starten Sie Firefox neuJavaScript Toggle On and Off (WebExtension).
  2. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche Fx57menu New Fx Menu und wählen Sie Add-ons Fx57Addons-icon Add-ons. Die Add-ons-Verwaltung öffnet sich.

  3. Wählen Sie im Tab mit der Add-ons-Verwaltung den Abschnitt Erweiterungen.
  4. Suchen Sie den Eintrag YesScriptJavaScript Toggle On and Off und klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen.
  5. Der Dialog „YesScript Schwarze Liste” öffnet sich. Tragen Sie im TextfeldScrollen Sie hinunter zum Eingabefeld Black-list und tragen Sie dort die URL der Website ein, die Ihnen Probleme bereitet.
  6. Klicken Sie auf HinzufügenSave. Der Domainname der Website wird zur Sperrliste hinzugefügt.

Da nun die problematische Seite am Ausführen der Skripte gehindert wird, zeigt Ihnen die Seite keine Fehlermeldung mit dem Inhalt Warnung: Nicht antwortendes Skript mehr an.

Andere Ursachen

Das Problem kann auch durch eine Erweiterung oder ein Theme verursacht werden. Lesen Sie dazu den Artikel Fehlerbehebung bei Erweiterungen, Themes und Hardwarebeschleunigung.



Basiert auf Informationen des Artikels Unresponsive Script Warning (mozillaZine KB)

// Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:Coce, Thomas, pollti, Artist, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Als Freiwilliger zur Mozilla-Hilfe beitragen