Den User-Agent von Firefox zurücksetzen

Ein User-Agent ist eine Code-Zeile, die Websites mitteilt, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden. Diese Informationen helfen Internet-Servern, Ihnen zu Ihrem Browser kompatible bzw. relevante Inhalte zu übermitteln.

Sie können den User-Agent von Firefox bearbeiten, um veralteten Websites vorzuspielen, dass Sie einen anderen Browser bzw. eine andere Version verwenden. Web-Entwickler tun dies, um zu sehen, wie ihre Website für andere Browser (-Versionen) aussieht. Manchmal ändern Add-ons oder andere Installationen den User-Agent, ohne Ihnen das mitzuteilen. In jedem dieser Fälle ist es wichtig, dass Sie ihn zurücksetzen, damit die meisten Websites korrekt dargestellt werden.

Um Ihren User-Agent zurückzusetzen:

  1. Geben Sie in die Adressleiste about:config ein und drücken Sie die EingabetasteReturn.

    • Der Warnhinweis Hier endet möglicherweise die Gewährleistung! öffnet sich. Um fortzufahren, klicken Sie auf Ich bin mir der Gefahren bewusst!
      about:config fx57 win
      Hinweis: Für Nutzer von LinuxMac kann die grafische Darstellung geringfügig abweichen.
  2. Suchen Sie im Feld FilterSuchen nach useragent.
  3. Klicken Sie mit der rechten MaustasteHalten Sie die Steuerungstaste Ctrl gedrückt und klicken Sie mit der Maus auf jede der folgenden Einstellungen (wenn sie existieren) und wählen Sie aus dem Kontextmenü Zurücksetzen.
  • general.useragent.extra.firefox
  • general.useragent.extra.Produktname – hier kann Produktname der Name einer Drittanbieter-Anwendung sein (z. B. microsoftdotnet).
  • general.useragent.locale
  • general.useragent.override
  • general.useragent.security
    user agent zurücksetzen

Nach dem Zurücksetzen des User-Agents müssen Sie möglicherweise Cache und Cookies löschen:

  1. Klicken Sie auf die Bibliotheksschaltfläche 57 library icon , dann auf Chronik und wählen Sie Neueste Chronik löschen….
  2. Wählen Sie im Auswahlmenü der zu löschenden Zeitspanne den Eintrag Alles.
  3. Klicken Sie auf den Pfeil neben Details, um die Liste der zu löschenden Chronik-Daten aufzuklappen.
  4. Wählen Sie Cookies und Cache.
  5. Klicken Sie auf Jetzt löschen.
  1. Klicken Sie zuerst auf die Bibliotheksschaltfläche 57 library icon , dann auf Chronik und wählen Sie Neueste Chronik löschen….
  2. Wählen Sie im Auswahlmenü der zu löschenden Zeitspanne den Eintrag Alles.
  3. Setzen Sie unter dem Auswahlmenü ein Häkchen neben Cookies und Cache.
  4. Klicken Sie auf Jetzt löschen. Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.

// Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:pollti, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Als Freiwilliger zur Mozilla-Hilfe beitragen