Performanzdaten an Mozilla senden, um bei der Verbesserung von Firefox zu helfen

Für die Entwickler bei Mozilla sind Messdaten über das Verhalten von Firefox im realen täglichen Einsatz sehr hilfreich. Wenn Sie Firefox verwenden, sendet die Telemetrie-Funktion täglich Daten zu technischen Details und Interaktionen an Mozilla.

Der Firefox-Datenschutzhinweis informiert Sie darüber, welche Daten Mozilla erhält und wie diese verwendet werden.

Telemetrie-Funktion deaktivieren oder aktivieren

Firefox sammelt standardmäßig technische und Nutzungsdaten, aber Sie können diese Funktion jederzeit mit diesen Schritten deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit.
  3. Gehen Sie dort zum Bereich Datenerhebung durch Firefox und deren Verwendung.
  4. Entfernen Sie das Häkchen bei Firefox erlauben, Daten zu technischen Details und Interaktionen an Mozilla zu senden.
    Einstellungen Datenschutz Datenerhebung fx57 win Einstellungen Datenschutz Datenerhebung fx62 win

Wenn Sie später das Senden der Nutzungsdaten wieder aktivieren möchten, wiederholen Sie die oben beschriebenen Punkte 1-3 und setzen Sie bei Punkt 4 das Häkchen erneut.

Hinweis: Weitere Informationen erhalten Sie in den Artikeln Die Firefox-Funktion „Studien" und Mozilla-Absturzmelder.

Telemetrie-Daten

Um die Informationen zu den durch Telemetrie gesammelten Daten über Performanz, Hardware, Benutzung und vom Benutzer gemachte Änderungen anzuzeigen, geben Sie about:telemetry in die Adressleiste ein. Ein Bericht zu den Telemetrie-Daten öffnet sich:
about telemetry aktueller Datensatz fx59 win

// Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:Thomas, user47661, Oliver, pollti, Artist, graba, Tobias. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Als Freiwilliger zur Mozilla-Hilfe beitragen