Performanzdaten an Mozilla senden, um bei der Verbesserung von Firefox zu helfen

Für die Entwickler von Mozilla ist es hilfreich, Messdaten über das Verhalten von Firefox im echten täglichen Einsatz zu haben. Mit der Funktion „Telemetrie“ können Sie Performanz- und Nutzungsdaten an Mozilla senden. Die Telemetrie-Funktion sammelt nicht-personenbezogene Daten wie z. B. Speicherverbrauch und Reaktionsgeschwindigkeit des Programms oder welche Funktionen genutzt werden. Diese Informationen werden täglich an Mozilla gesendet und zur Verbesserung von Firefox eingesetzt.

Die Telemetrie-Funktion ist eine so genannte Opt-in-Funktion, das bedeutet, dass Sie in Firefox diese Funktion erst selbst aktivieren müssen, bevor Daten gesammelt und an Mozilla gesendet werden. Weitere Informationen darüber, welche Daten gesammelt und wie sie verwendet werden, erhalten Sie in Mozillas Firefox Datenschutz-Hinweis, Abschnitt „Nutzungsstatistiken”.

Wie aktiviere oder deaktiviere ich die Telemetrie-Funktion?

Sie können die Funktion mit diesen Schritten jederzeit ein- oder ausschalten:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.

    Einstellungen öffnen - Fx37 - Win8.1



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Linux



    Einstellugen öffnen - Fx34 - MacOS

  2. Gehen Sie zum Abschnitt Erweitert.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Datenübermittlung.
  4. Setzen oder entfernen Sie das Häkchen neben Zusätzliche Daten übermitteln (z. B. Telemetrie).

    Telemetrie fx51 win

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, user47661, oculo, pollti, Artist, graba, SirTobey20. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.