Gesponserte Verknüpfungen auf der Seite „Neuer Tab“

Die Funktion Gesponserte Verknüpfungen ist nur auf Englisch und in einigen anderen Sprachen (derzeit Deutsch, Französisch und Spanisch) verfügbar. Mozilla arbeitet mit Werbepartnern, um gesponserte Verknüpfungen auf der Standard-Startseite von Firefox und der Seite „Neuer Tab“ anzuzeigen, die für Firefox-Nutzer interessant und hilfreich sein können. Mozilla wird für jeden Klick auf eine der gesponserten Verknüpfungen bezahlt.

Wer sind Mozillas Werbepartner?

Datenschutz und Sicherheit sind für Mozillas Mission von allerhöchster Bedeutung, deshalb arbeitet Mozilla ausschließlich mit Werbepartnern, welche die strikten Datenschutz- und Sicherheitskriterien von Firefox erfüllen. Mozillas bevorzugter Partner ist adMarketplace.

Welche Daten werden geteilt?

Wenn Sie auf eine gesponserte Verknüpfung klicken, sendet Firefox anonymisierte technische Daten über einen Proxydienst im Besitz von Mozilla an diesen Werbepartner. Die gesendeten Daten enthalten keinerlei Informationen, welche zur Identifizierung Ihrer Person dienen könnten, und sie werden nur dann geteilt, wenn Sie auf eine gesponserte Verknüpfung klicken. Technisch interessierte Anwender finden hier auf GitHub den Code für diesen Proxydienst.

Entfernen einer gesponserten Verknüpfung

Auf dem Desktop können Sie eine gesponserte Verknüpfung mit diesen Schritten entfernen:

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Verknüpfung, bis das Menüsymbol (die drei Punkte) eingeblendet wird.
  2. Öffnen Sie das Menü und klicken Sie auf Entfernen.
    Gesponserte Kachel fx89

Deaktivieren der Funktion

Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Funktion „Gesponserte Verknüpfungen“ komplett zu deaktivieren.

Firefox für Desktop

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche menu button de fx70menu button de fx89 und wählen Sie Einstellungen.Klicken Sie in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand auf Firefox und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Startseite und gehen Sie zum Bereich Inhalte des Firefox-Startbildschirms.
  3. Entfernen Sie das Häkchen neben „Gesponserte Verknüpfungen“.
Tipp: Sie können Ihre Einstellungen für die gesponserten Verknüpfungen auch ändern, indem Sie auf der Seite „Neuer Tab“ oben rechts auf die Schaltfläche Fx89Personalize-GearIcon („Neuer Tab anpassen“) klicken und dort das Häkchen neben „Gesponserte Verknüpfungen“ entfernen.

Firefox für Android

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Adressleiste Menü aktuell.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Startseite.
  4. Deaktivieren Sie unter Verknüpfungen die Einstellung „Gesponserte Verknüpfungen“.

Firefox für iOS

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche am unteren Bildschirmrand (wenn Sie ein iPad verwenden, befindet sich die Menüschaltfläche oben rechts): Menüschaltfläche iOS 37
  2. Tippen Sie auf Startseite.
  3. Tippen Sie auf Verknüpfungen.
  4. Tippen Sie auf den Schalter neben Gesponserte Verknüpfungen, um die gesponserten Verknüpfungen zu deaktivieren.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen