Firefox Hello kann auf die Kamera oder das Mikrofon nicht zugreifen

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Achtung: Firefox Hello wurde eingestellt und aus Firefox entfernt. Hier erfahren Sie mehr.

Firefox Hello fragt Sie standardmäßig am Beginn jedes Anrufs, ob Sie den Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon gestatten, es sei denn, Sie haben Ihre Berechtigungen so eingestellt, dass der Zugriff entweder immer erlaubt oder immer blockiert wird. Folgen Sie diesen Schritten, um die Berechtigungseinstellungen zu ändern.

  1. Klicken Sie auf das Medienzugriffs-Symbol in der Adressleiste.
  2. Wählen Sie die gewünschte Kamera und das gewünschte Mikrofon. Klicken Sie danach unten auf die Schaltfläche Zugriff auf ausgewählte Geräte erlauben:
    Hello Zugriff auf Geräte erlauben2
  3. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle der Webseite, um den Abfragedialog zu schließen. Falls erforderlich, klicken Sie auf die Schaltfläche Erneut versuchen.
Flashblock-Nutzer: Flashblock blockiert möglicherweise Videos von Firefox Hello. Wenn Sie auch nach Aktivieren der Kamera kein Video von Firefox Hello sehen, deaktivieren Sie das Add-on Flashblock.
Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, Artist. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.