Firefox auf die neueste Version aktualisieren

Per Voreinstellung aktualisiert sich Firefox automatisch auf die neueste Version, aber Sie können jederzeit eine Aktualisierung manuell anstoßen. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert:

Hinweis: Wenn Sie die Version von Firefox verwenden, die über die Paketverwaltung Ihrer Linux-Distribution angeboten wird, müssen Sie warten, bis Ihre Distribution eine aktualisierte Version über die Paketverwaltung zur Verfügung stellt. Dieser Artikel betrifft nur manuell installierte Firefox-Versionen ohne die Paketverwaltung.
  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu , klicken Sie dort im Menü auf die Hilfe-Schaltfläche Firefox 29 Hilfe und wählen Sie Über Firefox.

    Firefox aktualisieren - Fx41 - Win10 Firefox aktualisieren - Fx43 - Linux
    Klicken Sie in der Menüzeile auf Firefox und wählen Sie Über Firefox.
    Firefox aktualisieren - Mac


  2. Das Fenster Über Mozilla Firefox öffnet sich und Firefox sucht nach Updates. Wenn Updates verfügbar sind, werden sie automatisch heruntergeladen.

  1. Fx15 aktualisieren Windows 01 Fx42 aktualisieren - Mac - 01 Fx37 aktualisieren - Linux - 01

  2. Wenn die Updates zur Installation bereit sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Zum Abschließen des Updates Firefox neu starten.

  1. Fx aktualisieren - Fx35 - Win8 Fx37 aktualisieren - Linux - 02 Fx42 aktualisieren - Mac - 02
Wichtig: Wenn die Aktualisierung nicht startet, nicht vollständig beendet wird oder bei anderen Problemen mit der Installation, verwenden Sie bitte diesen Download-Link oder besuchen Sie Mozillas Seite für andere Systeme & Sprachen. Laden Sie hier die aktuelle Firefox-Version herunter und installieren Sie diese neu. Eine detaillierte Anleitung erhalten Sie im Artikel Firefox unter Windows installierenFirefox unter Linux installierenFirefox auf einem Mac herunterladen und installieren.

Zu Ihrer Sicherheit: Laden Sie Firefox nur von den oben genannten offiziellen Mozilla-Links herunter, um Schadsoftware zu vermeiden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Aktualisierungs-Einstellungen ändern.

Dieser Artikel wurde (wie die gesamte Firefox-Hilfe) weitgehend von Freiwilligen verfasst, die Mozillas Unabhängigkeit und Quelloffenheit unterstützen. Surfen Sie unabhängig und frei!

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: philipp, KadirTopal, Coce, ThomasLendo, Wawuschel, boersenfeger, SirTobey, gk0moz, pollti, Artist, graba, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.