Zuordnung von Firefox-Installationen zu Werbekampagnen

Wenn Sie Firefox von Mozillas Website installieren, speichern wir Informationen darüber, wie Sie auf unsere Download-Seite gekommen sind (z. B. über eine andere Webseite oder Werbekampagne). Diese Informationen werden in der Version von Firefox, die Sie herunterladen, gespeichert und nach der Installation von Firefox dem Telemetriesystem von Mozilla zur Verfügung gestellt. Mithilfe dieser Informationen können wir die Effektivität unserer Werbekampagnen besser einschätzen und verbessern.

Mozilla verfolgt Sie nicht über Websites von Drittanbietern, um zielgerichtete Werbung anzubieten.

Wie kann ich die Sammlung dieser Informationen deaktivieren, bevor ich Firefox herunterlade und installiere?

Wenn Sie die Nicht-Verfolgen-Funktion „Do Not Track” aktiviert haben, werden diese Informationen bei der Installation von unserer Website nicht gesammelt. Wie Sie „Do Not Track” in Firefox aktivieren können, erfahren Sie im Artikel Die Nicht-Verfolgen-Funktion einschalten.

Wenn Sie statt Firefox einen anderen Webbrowser verwenden, lesen Sie bitte auf der Hilfe-Website des jeweiligen Browsers, wie Sie Do Not Track aktivieren können.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Artist, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.