Suchverknüpfungen für Suchmaschinen erstellen und zuordnen

Mithilfe von Suchverknüpfungen können Sie in Ihrer Adressleiste Suchen mit Suchmaschinen durchführen, die Sie nicht als Ihre Standardsuchmaschine festgelegt haben, ohne dazu erst auf ein Suchmaschinen-Symbol klicken zu müssen oder die Website der Suchmaschine aufzurufen. Tippen Sie einfach die Zeichenfolge @[Schlüsselwort der Suchverknüpfung] ein, gefolgt von einem Leerzeichen und Ihrem Suchbegriff:
Einstellungen Suche mit Verknüpfung fx64 win

Die Suchverknüpfungen beliebter Suchmaschinen werden auf der Seite „Neuer Tab” als Kachel mit einer Lupe angezeigt. Ein Klick auf eine dieser Kacheln trägt automatisch die Zeichenfolge @[Schlüsselwort der Suchverknüpfung] und ein Leerzeichen in Ihre Adressleiste ein.

Erstellen und Zuordnen von Suchverknüpfungen

Mit diesen Schritten weisen Sie Ihren bevorzugten Suchmaschinen die Suchverknüpfungen zu:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Suche.
  3. Gehen Sie dort zum Absatz Ein-Klick-Suchmaschinen.
  4. Doppelklicken Sie in der Zeile mit der Suchmaschine, für die Sie eine Suchverknüpfung erstellen möchten, in die Spalte Schlüsselwort.
  5. Geben Sie das Zeichen @ ein, gefolgt von der Zeichenfolge für die Suchverknüpfung, z. B. @ddg für DuckDuckGo.
    Einstellungen Suche Schlüsselwort Eingabe fx64 win

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen