Die Kalender-Erweiterung Lightning verwenden

Lightning ist eine hervorragende Erweiterung, die Thunderbird eine Kalenderfunktionalität bietet. Sie können damit in Thunderbird eigene Kalender erstellen, sich bei anderen Kalendern im Internet eintragen und Ihre eigenen Terminplan schaffen. Lightning enthält auch einen Aufgabenplaner, der Ihnen erlaubt, To-do-Listen und Aufgaben im Kalender zu verwalten.

Was ist Lightning?

Nachdem Sie das Add-on Lightning installiert haben, sehen Sie in der Kalenderansicht drei Spalten: der Kalenderüberblick (links), das gewählte Datum oder der Zeitraum (mittig) und die Aufgabenliste (rechts):

Kalender - Win - 01

Das Add-on Lightning fügt ein neues Menü in Thunderbird hinzu:

Kalender - Win - 02

Sie können über dieses Menü Termine und Aufgaben hinzufügen, die Anzeige ändern und diverse andere Funktionen aufrufen. Es gibt auch Tastaturkürzel für häufig verwendete Befehle.

Im Fenster mit der Aufgabenverwaltung können Sie die Aufgaben erstellen und bearbeiten, inklusive einer Prioritätsvergabe, eines Fertigstellungsstatus, Kategorien usw. Aufgaben sind mit den Kalendern verknüpft; Sie müssen den gewünschten Kalender, in dem Sie die Aufgabe hinzufügen möchten, in der linken Spalte wählen.

Kalender - Win - 03

Lightning-Anleitungen

Die folgenden Artikel beschreiben, wie Sie Lightning installieren, konfigurieren und verwenden können.

Erste Schritte

Aufgaben und Termine

Hinzufügen, importieren, exportieren von Kalendern


Diesen Artikel teilen: http://mzl.la/1ApHl2a

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, pollti. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.