Thunderbird und Yahoo

E-Mail-Einstellungen

POP

Lesen Sie Yahoos Hilfeseite Einstellungen und Anweisungen für POP-Zugriff auf Yahoo Mail.

IMAP

Lesen Sie Yahoos Hilfeseite IMAP-Servereinstellungen für Yahoo Mail.

Ihr Anmeldeversuch ist fehlgeschlagen

Wenn Sie beim Versuch, sich mit Thunderbird auf Ihrem E-Mail-Konto bei Yahoo anzumelden, die Warnmeldung Benutzername oder Passwort falsch und eine E-Mail mit dem Inhalt Anmeldung bei Ihrem Yahoo Account verhindert (oder ähnlich) erhalten, hat Yahoo die Verbindung zu Thunderbird blockiert, da es als eine weniger sichere Anmeldemethode einer nicht von Yahoo stammenden App eingestuft wird.

  • Thunderbird-Versionen niedriger als Version 68.5:
    Aktivieren Sie in Ihrem Yahoo-Konto die Option Apps mit geringeren Sicherheitsmerkmalen erlauben. Eine entsprechende Anleitung erhalten Sie auf Yahoos Hilfeseite Sicherer Zugriff auf Yahoo Mail.
    Aktualisierte Information zur Anleitung: Bitte lesen Sie unten den Absatz „Wichtige Änderungen der Authentifizierungsmethode“.
  • Thunderbird-Versionen 68.5 und höher:
    Ändern Sie den POP-Server zu pop.mail.yahoo.com (Port 995). Danach werden Sie von Ihrem Yahoo-ISP-Partner aufgefordert, sich anzumelden. Dies erfolgt mit einem OAuth 2.0-Schlüsselaustausch in Thunderbird, der den Thunderbird-Client bei zukünftigen Anmeldungen authentifiziert.

Wichtige Änderungen der Authentifizierungsmethode

Wenn Sie derzeit ein Yahoo POP- oder IMAP-E-Mail-Konto in Thunderbird haben, erhalten Sie wahrscheinlich eine E-Mail von Yahoo mit diesem Inhalt: „Uns ist aufgefallen, dass Sie Drittanbieter-Apps nutzen (wie z. B. E-Mail-, Kalender- oder Kontakt-Apps die nicht von Yahoo sind), die unter Umständen eine weniger sichere Anmeldemethode verwenden. Um Sie und Ihre Daten zu schützen, wird Yahoo ab dem 20. Oktober 2020 die derzeitige Anmeldemethode in Ihrer App nicht mehr unterstützen.“

Sie können die neue Anmeldemethode („Authentifizierungsmethode“ genannt) auch direkt in Thunderbird aktualisieren. Stellen Sie zuerst sicher, dass Cookies in Thunderbird aktiviert sind, und folgen Sie dann diesen Schritten:

  1. Wählen Sie Menüschaltfläche fx57menü > Extras > Einstellungen.
  2. Wählen Sie im Bereich auf der linken Seite die Option Datenschutz.
  3. Setzen Sie ein Häkchen neben Cookies von Webseiten akzeptieren.
  1. Wählen Sie Menüschaltfläche fx57menü > Extras > Einstellungen.
  2. Wählen Sie im Bereich auf der linken Seite die Option Datenschutz & Sicherheit.
  3. Setzen Sie ein Häkchen neben Cookies von Webseiten akzeptieren.

Aktualisierung der Authentifizierungsmethode für das POP- oder IMAP-E-Mail-Konto

  1. Wählen Sie Menüschaltfläche fx57menü > Konten-Einstellungen (oder alternativ Extras > Konten-Einstellungen).
  2. Wählen Sie im Bereich auf der linken Seite das E-Mail-Konto von Yahoo.
  3. Scrollen Sie im Bereich auf der rechten Seite ganz nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Postausgangs-Server SMTP-Server bearbeiten….
  4. Wählen Sie im sich öffnenden Dialog „SMTP-Server“ für den Postausgangs-Server die Authentifizierungsmethode Oauth2.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Gehen Sie im Bereich auf der linken Seite zum E-Mail-Konto von Yahoo und klicken Sie dort auf „Server-Einstellungen“.
  7. Wählen Sie für den Posteingangs-Server die Authentifizierungsmethode Oauth2.
  8. Klicken Sie auf OK.

Beenden Sie Thunderbird und warten Sie kurz, damit Hintergrundprozesse vollständig beeendet werden können. Starten Sie anschließend Thunderbird erneut.

Sie erhalten eine Anfrage Ihres Internetdienstanbieters (ISP), Yahoo Zugriff zu gewähren. Dies erfolgt mit einem OAuth 2.0-Schlüsselaustausch in Thunderbird und authentifiziert den Thunderbird-Client für zukünftige Anmeldungen.

Danach werden Sie von Yahoo, Ihrem Internetdienstanbieter (ISP), aufgefordert, sich anzumelden. Dies erfolgt mit einem OAuth 2.0-Schlüsselaustausch in Thunderbird, der bei zukünftigen Anmeldungen den Thunderbird-Client authentifiziert.

Yahoos Kontaktliste in Thunderbird importieren

  1. Rufen Sie Ihr Konto bei Yahoo Mail auf.
  2. Klicken Sie auf der rechten Bildschirmseite (bzw. auf der linken Seite, wenn Sie die „klassische Version” verwenden) auf das Symbol Kontakte, um Ihre Kontaktliste zu öffnen.
  3. Klicken Sie oben in der Liste auf das Menü Aktionen.
  4. Wählen Sie im Menü Exportieren.
  5. Wählen Sie Netscape/Thunderbird und klicken Sie auf Jetzt exportieren.
  6. Speichern Sie die Datei yahoo_contacts.ldif auf Ihrem Desktop oder einem anderen Ort, an dem Sie sie später leicht wiederfinden.
  7. Öffnen Sie Thunderbird.
  8. Wählen Sie im Menü Extras zuerst den Eintrag Importieren und dann Adressbücher.
  9. Wählen Sie Text file (LDIF, .tab, .csv, .txt) und klicken Sie dann auf Weiter.
  10. Wählen Sie die zuvor gespeicherte Datei yahoo_contacts.ldif.
  11. Ihre Yahoo-Kontakte werden als eigenes Adressbuch yahoo_contacts importiert.

Kalender

Um den Thunderbird-Kalender (Lightning) mit Ihrem Yahoo-Kalender zu synchronisieren, folgen Sie der Anleitung auf Yahoos Hilfeseite Kalender auf mehreren Geräten und Anwendungen synchronisieren oder aufrufen.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen