Unbekannter Fehler -203 bei der Installation von Add-ons

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Wenn Sie versuchen, eine Erweiterung oder ein Theme zu installieren, und dabei die Fehlermeldung "Bei der Installation ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Fehler -203" erhalten, ist das für gewöhnlich ein Zeichen für defekte Erweiterungskonfigurationsdateien in Ihrem Firefox-Profil. Möglicherweise hält aber auch ein Sicherheitsprogramm diese Dateien davon ab, sich aktualisieren zu lassen.

176f1f50eb0266575c646a40b2af0f24-1280471049-606-1.png

Defekte Erweiterungsdateien

Wenn Sie diese Dateien löschen, wird Firefox beim nächsten Start neue, fehlerfreie Versionen davon erstellen. Sie werden dabei weder Ihre Erweiterung noch Ihre persönlichen Einstellungen verlieren:

  1. Öffnen Sie Ihren Profilordner:

    Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox, gehen Sie dann zum Menü HilfeKlicken Sie in der Menüleiste auf das Menü HilfeKlicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Hilfe und wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung.... Der Tab mit Informationen zur Fehlerbehebung wird geöffnet.Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu , klicken Sie auf die Hilfe Help-29 und wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung. Der Tab mit Informationen zur Fehlerbehebung wird geöffnet.

  2. Klicken Sie unter Allgemeine Informationen auf Ordner anzeigenIm Finder anzeigenOrdner öffnen. Ein Fenster mit Ihren ProfildateienIhrem Profilordner wird geöffnet.
    Hinweis: Falls es Ihnen nicht möglich ist, Firefox zu starten oder zu verwenden, folgen Sie der Anleitung unter Wie finde ich mein Profil, ohne Firefox starten zu müssen.

    OpenProfileFolder - Win - Fx21 OpenProfileFolder_linux_Fx4 OpenProfileFolder_mac_Fx4

  3. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Datei und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Firefox und wählen Sie dort den Eintrag Firefox beenden.Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Datei (oder auf die Schaltfläche Firefox, falls keine Menüleiste sichtbar ist) und wählen Sie dort den Eintrag Beenden.

    Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie dann BeendenBeenden Firefox 29 Schließen .

  4. Löschen Sie die folgenden Dateien:
    • extensions.ini
    • extensions.cache
    • extensions.rdf
  5. Starten Sie Firefox neu.


Sicherheitsprogramme

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Internet-Sicherheitsprogramme (einschließlich Antivirus- und Anti-Spyware-Programme, Firewalls und Programme zum Schutz Ihrer Privatsphäre) so eingestellt sind, dass Firefox erlaubt ist, Aktionen im Internet auszuführen. Anleitungen zum Konfigurieren einiger Programme finden Sie im Artikel Probleme durch eine Firewall.

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Wawuschel. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.