Den Standardbrowser von Windows 10 ändern

Dieser Artikel bezieht sich nur auf Windows 10.
Beim Umstieg auf Windows 10 wird anstelle von Firefox möglicherweise Microsoft Edge als Standardbrowser eingestellt. Um Firefox wieder als Standardbrowser festzulegen, sehen Sie dieses englischsprachige Video an oder folgen Sie den unten beschriebenen Schritten in deutscher Sprache:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Allgemein.
  3. Klicken Sie dort im Absatz Allgemein unter der Überschrift Start auf die Schaltfläche Als Standard festlegen…
    Einstellungen Allgemein Start derzeit nicht Standard fx57 win Einstellungen Allgemein Start derzeit nicht Standard fx61 win Einstellungen Allgemein Start derzeit nicht Standard fx67
  4. Das Fenster Standard-Apps aus den Windows Einstellungen öffnet sich.
  5. Scrollen Sie hinunter zum Punkt Webbrowser und klicken Sie dort auf den entsprechenden Eintrag, entweder Microsoft Edge (vorausgewählt) oder Standard wählen.
    Standard-Apps win10
  6. Klicken Sie im Dialog „App auswählen” mit der Liste der verfügbaren Browser auf Firefox .
    Browserauswahl Firefox win10
  7. Firefox ist nun Ihr Standardbrowser. Schließen Sie das Einstellungen-Fenster, um Ihre Änderungen zu speichern.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen