Screencasts hinzufügen

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

-=Helfer-Startseite » Screencasts hinzufügen=-

Ein Screencast ist ein Video oder eine animierte Grafik, das die Anleitungen von Artikeln der Wissensdatenbank am Computer-Bildschirm zeigt.


Bevor Sie ein Screencast erstellen

  • Präsentieren Sie Firefox möglichst in seiner bekanntesten Form.
    • Verwenden Sie so viele Standardeinstellungen wie möglich.
    • Verwenden Sie das Standard-Theme von Firefox.
    • Verwenden Sie das Standard-Aussehen Ihres Betriebssystems.
  • Verringern Sie die Bildschirmauflösung oder erfassen Sie für das Screencast nicht den gesamten Bildschirm, damit es noch in das Browserfenster passt.
  • Stellen Sie sicher, dass der Zusammenhang ersichtlich ist, von dem das Screencast handelt.
  • Sprechen Sie deutlich, falls Sie auch Ihre Stimme aufnehmen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie es in das Format Flash (SWF oder FLV) oder Ogg-Theora exportieren können.
  • Screencasts sollen nur zu Schritt-für-Schritt-Anleitungen hinzugefügt werden.
Erstellen Sie keine Screencasts, die größer sind als 640x480. Andernfalls wird nur ein Ausschnitt des Videos sichtbar sein..


Software

Es gibt viel mehr Programme zum Aufzeichnen der Bildschirmaktivität als unten angegeben. Wenn Sie ein anderes empfehlen möchten, tun Sie dies bitte im Helfer-Forum.

In das Format OGG umwandeln

Ogg/Theora ist ein offenes Videoformat, das Firefox 3.5 abspielen kann, ohne dass Sie ein Plugin installieren müssen. Im Unterschied zu anderen Videoformaten wie Flash oder MPEG ist Ogg nicht eingeschränkt durch Software-Patente und offen in seiner Entwicklung. Da Firefox Ogg-Dateien ohne Plugins wiedergeben kann, haben Benutzer mit fehlerhaften Plugins eine höhere Change, den Screencast mit Ogg zu sehen als mit anderen Formaten.

  1. Laden Sie sich ffmpeg2theora in Ihren Ordner Eigene Dateien herunter.
  2. Nennen Sie die Datei in ffmpeg2theora.exe um.
  3. Klicken Sie bei Windows auf Start, gehen Sie zu Alle Programme, dort zu Zubehör und wählen Sie die Eingabeaufforderung aus.
  4. Tippen Sie cd My Documents und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Tippen Sie als nächstes ffmpeg2theora und dann den Dateinamen, den Sie umwandeln möchten, und drücken Sie die Eingabetaste.
    • z.B. ffgmpeg2theora findyourcrashsig.avi
  1. Eine neue OGV-Datei wird im selben Verzeichnis erstellt. Ändern Sie die Dateierweiterung im Windows Explorer von OGV auf OGG.


Screencasts zu Artikeln hinzufügen

  1. Lesen Sie zuerst die Anleitung Editing articles.
  2. Klicken Sie neben Screencast hochladen auf Durchsuchen....

     :: 6f9ee21b9f5024bfb78c3d1e59e77b61-1268077502-584-1.png  ::
  3. Das Dateiauswahlfenster öffnet sich, mit dem Sie die Datei auf Ihrem Computer auswählen können. Nachdem Sie die Datei gesucht und markiert haben, klicken Sie auf Öffnen. Damit ist die Datei bereit, hochgeladen zu werden.

     :: 6f9ee21b9f5024bfb78c3d1e59e77b61-1268077502-584-2.png  ::
  4. Klicken Sie auf Upload, um das Screencast in die Wissensdatenbank zu übertragen. Ein Vorschaubild der Datei sollte danach erscheinen.

     :: 6f9ee21b9f5024bfb78c3d1e59e77b61-1268077502-584-3.png  ::
    • Sie können gleichzeitig ein Flash- und ein Ogg-Video hinzufügen. Dem Nutzer wird dann dasjenige Video angezeigt, das er bevorzugt abspielen kann.
  1. Um ein Screencast im Artikel einzufügen, klicken Sie auf Insert Screencast unter dem Vorschaubild. Der entsprechende Quelltext wird an der Stelle im Artikel eingefügt, an der sich der Mauscursor gerade befindet.

     :: 6f9ee21b9f5024bfb78c3d1e59e77b61-1268077975-871-1.png

    6f9ee21b9f5024bfb78c3d1e59e77b61-1268077502-584-5.png  ::
Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Wawuschel. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.