Einträge in der Adressleiste können nicht gelöscht werden

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Sobald Sie beginnen, Text in die Adressleiste von Firefox einzugeben, erscheint eine Auswahlliste mit Seiten aus Ihrer Chronik und Ihren Lesezeichen, die den eingegebenen Text enthalten. Mehr Informationen zu dieser Autovervollständigungsfunktion, weswegen die Adressleiste auch "Intelligente Adressleiste" genannt wird, erhalten Sie im Artikel Die intelligente Adressleiste – Lesezeichen, Chronikeinträge und Tabs beim Eingeben finden.

Wieso das Löschen der Chronik nicht die Adressleiste mit einbezieht

Einträge mit einem gelben Stern am rechten Ende der Adressleiste gehören zu Ihren Mit Lesezeichen Ihre Lieblingsseiten speichern und verwalten und nicht zu Ihrer Chronik.

7cba4703c6c9352a7e495b2c35f59838-1262796750-215-1.png 7cba4703c6c9352a7e495b2c35f59838-1257888594-330-1.png 7cba4703c6c9352a7e495b2c35f59838-1264266610-702-1.png


Lesezeichen von der Ergebnisliste ausblenden

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz.

    7cba4703c6c9352a7e495b2c35f59838-1262796750-215-2.png 7cba4703c6c9352a7e495b2c35f59838-1257888594-330-2.png 7cba4703c6c9352a7e495b2c35f59838-1264266610-702-2.png

  3. Wählen Sie in der Auswahlliste neben anzeigen, wenn Adressleiste verwendet wird entweder Chronik oder Nichts.
    • Bei Chronik werden in der Adressleiste durch die Autovervollständigung nur Ergebnisse aus Ihrer Chronik angezeigt und keine Lesezeichen.
    • Bei Nichts wird die Autovervollständigung komplett ausgeschaltet.
  4. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert. .

Ab Version 3.5 bietet Firefox Ihnen die Möglichkeit auszuwählen, ob die Autovervollständigung "Lesezeichen und die Chronik", nur "Lesezeichen", nur die "Chronik" oder gar nichts anzeigen soll. Um diese Möglichkeit nutzen zu können, wechseln Sie bitte zur aktuellsten Version.

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: user47661. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.