Was ist der Mozilla-Wartungsdienst (Maintenance Service)?

Versionsdaten
  • Versions-ID: 94219
  • Erstellt:
  • Autor: Boersenfeger
  • Kommentar: Zeile 17: Aktualisierung eingearbeitet
  • Überprüft: Nein
  • Bereit zum Übersetzen: Nein
Quelltext der Version
Vorschau der Änderung

Firefox installiert jetzt einen optionalen Dienst namens Mozilla-Wartungsservice (engl. Mozilla Maintenance Service). Dieser Dienst ermöglicht Firefox die Installation von Updates, ohne dass Sie im Dialog der Windows-Benutzerkontensteuerung (UAC) auf Ja klicken müssen.

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich nur auf Windows.
ohne Benutzerkontensteuerung

Wie funktioniert der Mozilla-Wartungsservice?

Sobald Firefox ein Update heruntergeladen hat, erhält der Mozilla-Wartungsservice von Windows die Erlaubnis, das Update zur Installation freizugeben, ohne dass Sie im Dialog der Windows-Benutzerkontensteuerung (UAC) auf Ja klicken müssen. Bis dahin wird der Dienst nicht ausgeführt und verwendet daher keine Ressourcen des Computers. Der Dienst wird beendet, sobald der Update-Prozess beginnt.
Hinweis: Auch wenn Windows XP nicht über den UAC-Dialog verfügt, wird der Mozilla-Wartungsservice installiert, damit wir den Update-Prozess in Zukunft noch weiter optimieren können.

Interessieren Sie sich für weitere technische Details? Sehen Sie im Mozilla-Wiki nach.

So deaktivieren Sie den Mozilla-Wartungsservice

Wenn Sie jedes Mal gefragt werden möchten, um Firefox-Updates zuzulassen, können Sie den Mozilla-Wartungsservice deaktivieren.

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu Fx57Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Erweitert.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Update. Die Update-Optionen werden angezeigt.
  4. Entfernen Sie den Haken neben dem Kästchen Einen Hintergrund-Service verwenden, um Updates zu installieren.
  5. Klicken Sie auf OK, um das Einstellungsfenster zu schließen.Schließen Sie das Einstellungen-Fenster.

    Mozilla-Wartungsservice deaktivieren
Hinweis: Sie können den Mozilla-Wartungsservice auch von der Windows-Systemsteuerung aus deinstallieren.