Ein Tutorial in ein Popcorn Maker-Projekt einbinden

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Mit Popcorn Maker können Sie Tutorials in Ihre Projekte einbetten, die angezeigt werden, wenn jemand auf die Schaltfläche Remix klickt.

Um ein Tutorial einzubinden, fügen Sie beim Veröffentlichen einfach ein Stichwort tutorial-URL hinzu

Popcorn tutorial tag

Das Stichwort tutorial-URL (die Buchstaben „URL“ sind hierbei durch die URL des Tutorials zu ersetzen) ist ein Projekt-Stichwort, es enthält das Wort tutorial- und die URL des einzubindenden Tutorials.

Sie können eine beliebige Webseite als Tutorial einbinden. Dazu benötigen Sie nur die URL aus der Adressleiste.

Ein Beispiel

@MaxCapacity wollte anderen Nutzern zeigen, wie man animierte Musikvideos produziert. Dazu verwendete er das Musikvideo, das er mit dem Popcorn Maker unter https://maxcapacity.makes.org/popcorn/1amp/remix erstellte.

Dazu ging er so vor:

  1. Zuerst erstellte er eine Thimble-Seite mit den Anleitungen:
  2. Dann fügte er seinem Haupt-Popcorn Maker-Projekt ein Stichwort hinzu, das aus dem Wort tutorial- und der URL des Tutorials besteht.
    • Das vollständige Stichwort lautet dann: tutorial-https://maxcapacity.makes.org/thimble/how-to-make-an-animated-music-video

Wenn sich nun jemand sein Werk ansieht und auf die Schaltfläche Remix klickt, werden in dieser Version die Tutorials angezeigt, die Max in sein Originalprojekt eingefügt hat.

Nützliche Hinweise

Sie können einem Projekt mehrere Tutorials hinzufügen

Wie Sie vielleicht festgestellt haben, hat Max seinem Projekt zwei Tutorials hinzugefügt. Im ersten wird erklärt, wie Sie animierte GIFs aus dem Internet verwenden können, und das zweite enthält eine Anleitung, wie Sie animierte GIFs erstellen können.

Um einem Projekt mehrere Tutorials hinzuzufügen, müssen diesem nur entsprechend viele angepasste Stichwörter hinzugefügt werden.

Wenn Sie mehrere Tutorials haben, können Sie deren Reihenfolge festlegen

Die Reihenfolge der entsprechenden Stichwörter entscheidet auch über die Reihenfolge der Tutorials im Auswahlmenü. Das neueste tutorial-URL-Stichwort wird im Auswahlmenü beim neu mischen an oberster Stelle angezeigt.

Anfängervorlage

Sie können diese Beispielvorlage verwenden. Sie enthält grundlegendes HTML und CSS für leichtere Formatierungen.

Seien Sie kreativ

Da Ihr Projekt mehr als nur ein Tutorial enthalten kann, können Sie den Bearbeitern auch weitere Materialien zur Verfügung stellen.

Sie können z. B. die Aussage eines Künstlers, schöne Mischungen Ihres Werks oder Links zu anderen Materialien bereitstellen, die Ihr Projekt interessanter machen.

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, Artist, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.