Thunderbird und Hotmail

Thunderbird kann als E-Mail-Programm für ein Hotmail-E-Mail-Konto verwendet werden. Thunderbird wird die Nachrichten vom Hotmail-Server herunterladen und sie im lokalen System speichern. Thunderbird kann auch dazu verwendet werden, Nachrichten zu verfassen, die dann durch Hotmails E-Mail-Server gesendet werden. Sie können Hotmails web-basierte Anwendung weiterhin verwenden – Thunderbird fragt den Server ab und synchronisiert die Nachrichten.

Sie können Hotmail-Konten in Thunderbird automatisch konfigurieren lassen. Auf dieser Seite finden Sie Anweisungen zur manuellen Konfiguration eines Kontos oder zum Bearbeiten eines bereits vorhandenen Kontos.

  1. Gehen Sie zu den Konto-Einstellungen, indem Sie ExtrasKonteneinstellungen… wählen. Wählen Sie Ihr Hotmail-Konto von der Liste auf der linken Seite aus. Stellen Sie sicher, dass Ihr Name und Ihr Konto im Abschnitt Standard-Identität korrekt angegeben wurden.

    55ef9b641d14ee7b502ca05817254553-1287244558-305-1.png

  2. Konfigurieren Sie die Server-Einstellungen-Seite wie folgt:
    • Servername: pop3.live.com
    • Port: 995
    • Benutzername: Ihr Benutzername (zum Beispiel „ihrname@hotmail.de“)
    • Verbindungssicherheit: SSL/TLS
    • Setzen Sie die Einstellung bei Authentifizierungsmethode auf Passwort, normal
      Konfigurieren Sie die verbleibenden Server-Einstellungen nach Ihren Vorlieben.

      55ef9b641d14ee7b502ca05817254553-1287244558-305-2.png

  3. Konfigurieren Sie den Postausgang-Server, indem Sie den Eintrag Postausgang-Server (SMTP) am Ende der Server-Liste auf der linken Seite auswählen. Der Postausgang-Server hat möglicherweise die Bezeichnung „Microsoft Live Hotmail“ oder Ähnliches. Wählen Sie den Server aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, um die Einstellungen zu ändern. Ändern Sie die Konfiguration wie folgt:
    • Servername: smtp.live.com
    • Port: 587
    • Setzen Sie ein Häkchen bei Benutzername und Passwort verwenden
    • Benutzername: Ihr Benutzername (zum Beispiel „ihrname@hotmail.de“)
    • Setzen Sie die Einstellung bei Authentifizierungsmethode auf Passwort, normal
    • Verbindungssicherheit: STARTTLS

      55ef9b641d14ee7b502ca05817254553-1287244558-305-3.png
Hinweis: Wenn Thunderbird beim Versuch, über den POP-Server Nachrichten zu empfangen, einen Passwort-Fehler anzeigt, müssen Sie sich möglicherweise zuerst über die Webmail-Seite anmelden und die POP-Einstellungen in den Einstellungen Ihres Outlook.com-E-Mail-Kontos aktivieren.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.