Mit Persona anmelden

Zum ersten Mal mit Persona anmelden

Eine Sache, die an Persona anders ist, zeigt sich darin, dass Sie kein neues Konto erstellen müssen, wenn Ihr E-Mail-Anbieter Persona unterstützt – Sie verwenden einfach Ihre existierende E-Mail-Adresse. Sie müssen sich also nicht „registrieren“, um sich „anmelden“ zu können.

Auch wenn Sie Persona nie zuvor verwendet haben, können Sie anfangen, indem Sie auf die Schaltfläche Anmelden, Sign in oder etwas Ähnliches auf einer Persona unterstützenden Website klicken. Die Seite kann das Persona-Branding verwenden und etwas wie Mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden oder Mit Persona anmelden bzw. die englische Übersetzung anzeigen, kann aber auch selbst andere Worte wählen.

Hier sind ein paar Beispiele:

Mozilla Developer Network (MDN):

MDN Persona Login

Voost (englisch):

persona-signin-voost

Persona-Beispielseite 123done (englisch):

persona-signin-123done

Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, sehen Sie ein Persona-Fenster, das Sie auffordert, eine zu verwendende E-Mail-Adresse einzugeben. Sie können eine beliebige E-Mail-Adresse verwenden, die Sie besitzen. Die gewählte Adresse wird auf dieser bestimmten Seite als Ihre Identität verwendet.

Anmelden mit Persona E-MAil-Adresse

Was als Nächstes passiert, hängt von Ihrem E-Mail-Anbieter ab. Manche E-Mail-Anbieter bieten erweiterte Unterstützung für Persona an, während andere die Nutzerverwaltung vollständig Persona überlassen.

Beachten Sie, dass Sie nicht herausfinden müssen, ob Ihr E-Mail-Anbieter erweiterte Unterstützung für Persona anbietet: Ihr Browser findet das auf Basis der eingegebenen E-Mail-Adresse heraus.

Wenn Ihr E-Mail-Anbieter keine erweiterte Unterstützung für Persona hat

Wenn Ihr E-Mail-Anbieter keine erweiterte Unterstützung für Persona anbietet und Sie Persona zuvor noch nicht verwendet haben, werden Sie aufgefordert, sich ein neues Passwort für Persona auszudenken. Sobald Sie ein Passwort gewählt haben, erhalten Sie eine E-Mail von Persona, in der Sie auf einen Link klicken müssen. Durch das Klicken auf den Link bestätigen Sie, dass Sie die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse wirklich besitzen, weil nur Sie auf Ihren Posteingang zugreifen können.

Nachdem Sie Ihre Adresse bestätigt haben, werden Sie auf die Originalseite zurückgeleitet und angemeldet. Wenn Sie sich bei der Website zum ersten Mal anmelden, fordert Sie die Website möglicherweise auf, zusätzliche Daten (z. B. Adresse oder Alter) einzugeben, um die Registrierung abzuschießen.

Jetzt haben Sie ein Konto beim Dienst Mozilla Persona. Mozilla bietet diesen Dienst speziell für Leute an, deren E-Mail-Anbieter (noch) keine erweiterte Unterstützung für Persona anbieten. Sie können diesem Konto so viele E-Mail-Adressen von beliebigen Anbietern hinzufügen, wie Sie möchten. Das ist das einzige Passwort, das Sie benötigen, wenn Sie Persona-fähige Seiten besuchen. Sie können Ihr Konto verwalten, indem Sie die Persona-Website besuchen.

Dieses Passwort wird nur dem Dienst Mozilla Persona mitgeteilt. Da Sie Mozilla Persona gezeigt haben, dass Sie die mit dem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse besitzen, kann Mozilla für Sie bürgen, wenn Sie sich mit einer der Adressen bei einer Website anmelden. Mozilla tut dies, indem Websites ein Berechtigungsnachweis gezeigt wird, wenn Sie versuchen, sich anzumelden.

Ihr Browser speichert diese Anmeldeinformationen automatisch für einen gewissen Zeitraum, Sie müssen Ihr Passwort also nicht bei jeder Anmeldung neu eingeben.

Wenn Ihr E-Mail-Anbieter erweiterte Unterstützung für Persona hat

Wenn Ihr E-Mail-Anbieter erweiterte Unterstützung für Persona anbietet, ist es noch einfacher. Ihr Browser bittet dann den E-Mail-Anbieter, zu bestätigen, dass Ihnen die E-Mail-Adresse gehört:

  • Wenn Sie bereits bei Ihrem E-Mail-Anbieter angemeldet sind (zum Beispiel, wenn Sie die meiste Zeit bei Gmail angemeldet sind, ist das vermutlich der Fall), meldet Sie Ihr Browser bei der Website an, ohne überhaupt nach einem Passwort zu fragen.
  • Andernfalls fordert Sie Ihr Browser auf, sich bei Ihrem E-Mail-Anbieter anzumelden. Danach werden Sie automatisch bei der Originalwebsite angemeldet.

Übrigens: Wenn Sie sich bei der Website zum ersten Mal anmelden, fordert Sie die Website möglicherweise auf, zusätzliche Daten (z. B. Adresse oder Alter) einzugeben, um die Registrierung abzuschießen.

Persona-Anmeldung merken

Wenn Sie sich mit Persona anmelden, wird Ihnen möglicherweise folgender Dialog angezeigt:

Persona Anmeldeinfo speichern

Wenn Sie auf Einen Monat klicken, speichert Ihr Browser Ihre Persona-Anmeldeinformationen einen Monat lang, was es Ihnen ermöglicht, sich während dieser Zeit bei einer beliebigen Persona-fähigen Seite anzumelden, ohne ein Passwort eingeben zu müssen. Natürlich bedeutet das auch, dass sich jede an Ihrem Rechner sitzende Person mit Ihren Daten anmelden kann. Sie sollten diese Option also nur wählen, wenn Sie die einzige Person sind, die diesen Rechner verwendet, oder Sie allen anderen potenziellen Nutzern vertrauen.

Wählen Sie andernfalls Nur für diese Sitzung. Wenn Sie das tun, speichert Ihr Browser Ihre Persona-Anmeldeinformationen nur ungefähr eine Stunde lang, bevor er wieder ein Passwort verlangt.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Browser beim nächsten Mal, wenn sich jemand mit Ihrem Rechner mit Persona anmelden möchte, wieder ein Passwort abfragt, lesen Sie den Artikel Von Persona abmelden.


Diesen Artikel teilen: http://mzl.la/1xKuKc6

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.