Mehrere Profile verwenden

Wie im Artikel Benutzerprofile (Thunderbird) beschrieben, speichert Thunderbird alle Ihre persönlichen Einstellungen wie E-Mails, Passwörter, Kontakte und Erweiterungen in einem eigenen Ordner, der „Profil” genannt wird. Dieser Profilordner wird getrennt von den Thunderbird-Programmdateien gespeichert.

Bei der Installation erzeugt Thunderbird ein Standardprofil, das automatisch verwendet wird. Sie können jedoch zusätzliche Profile erstellen – mit jeweils eigenen Einstellungen, E-Mails usw. (Sie können aber auch mehrere E-Mail-Konten in einem einzigen Profil nutzen).

Der Profilmanager dient zum Erstellen, Umbenennen und Löschen von Profilen sowie zur Auswahl jenes Profils, das beim Start von Thunderbird geöffnet wird.

Profilmanager starten

Der Profilmanager wird standardmäßig nicht angezeigt. Um ihn zu öffnen, müssen Sie Thunderbird mit dem Parameter „-ProfileManager“ starten. Danach wird bei jedem Start von Thunderbird auch der Profilmanager angezeigt, und zwar so lange, bis Sie im Profilmanager ein Häkchen bei der Einstellung Beim Starten nicht nachfragenGewähltes Profil beim Start ohne Nachfrage verwenden setzen.

So öffnen Sie den Profilmanager:

Wichtig: Bevor Sie den Profilmanager starten können, muss Thunderbird vollständig beendet sein.

Klicken Sie auf StartAusführen… (oder benutzen Sie das Suchfeld in Windows Vista/Windows 7), geben Sie dann thunderbird.exe -ProfileManager ein und klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste.

Hinweis: Falls sich der Profilmanager nicht öffnet, versuchen Sie den vollständigen Pfad zur Thunderbird-Programmdatei zwischen zwei Anführungszeichen mit dem Leerzeichen zwischen dem Pfad und dem -P einzugeben, z. B.:

Windows mit 32-Bit:

  • "C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -P

Windows mit 64-Bit:

  • "C:\Program Files (x86)\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -P

Öffnen Sie die Terminal-Anwendung, geben Sie /Applications/Thunderbird.app/Contents/MacOS/thunderbird-bin -ProfileManager ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Geben Sie in einem Terminal-Fenster "thunderbird -ProfileManager" ein.

ce2da6003ab1dffa40d0c11c10459850-1295998758-752-1.png

Wenn sich der Profilmanager nicht öffnet, kann es sein, dass Thunderbird unsichtbar im Hintergrund geöffnet war. Schließen Sie alle Prozesse von Thunderbird oder starten Sie Ihren Rechner neu und versuchen Sie es dann erneut.

Profile erstellen

Um ein neues Profil zu erstellen, klicken Sie auf Profil erstellen…. Der Profil-Assistent öffnet sich mit einem Willkommens-Fenster. Klicken Sie auf Weiter > und geben Sie im nächsten Fenster den Namen für das neue Profil ein. Sie können zusätzlich einen Ordner wählen, in dem das neue Profil gespeichert werden soll, oder den vorgegebenen Standardordner verwenden.

TB Profil Assistent Neues Profil 1

Nach einem Klick auf Fertigstellen wird das neue Profil erstellt.

Profile umbenennen

Zum Umbenennen eines Profils wählen Sie es im Fenster Thunderbird – Benutzerprofil wählen aus und klicken Sie auf Profil umbenennen…. Geben Sie dem Profil einen neuen Namen und klicken Sie auf OK.

ce2da6003ab1dffa40d0c11c10459850-1295998758-752-3.png

Profile löschen

Zum Löschen eines Profils wählen Sie es im Fenster Thunderbird – Benutzerprofil wählen aus und klicken Sie auf Profil löschen….

Wenn Sie auf die Schaltfläche Dateien nicht löschen klicken, wird nur der Profilname aus dem Profilmanager gelöscht, die Profildaten selbst bleiben jedoch weiterhin in Ihrem Profilordner erhalten. Es gehen dabei also keine Daten verloren. Dagegen löscht ein Klick auf Dateien löschen das gesamte Profil mit allen darin enthaltenen Dateien. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.

Bitte beachten Sie: Sie können ein Profil nicht von der Festplatte löschen, indem Sie einfach nur den jeweiligen Profilordner entfernen. Das Profil wird weiterhin in der Liste der verfügbaren Profile angezeigt. Zum Löschen müssen Sie den Profilmanager benutzen.

Optionen

Jetzt offline arbeiten

Wenn Sie diese Einstellung wählen, wird das ausgewählte Profil geladen und Thunderbird startet, ohne sich mit dem Internet zu verbinden. So können Sie zuvor auf Ihrem Rechner gespeicherte Nachrichten lesen und Ihr Profil testen.

Beim Starten nicht nachfragenGewähltes Profil beim Start ohne Nachfrage verwenden

Haben Sie mehrere Profile angelegt, wird Thunderbird dadurch informiert, wie er beim Starten vorgehen soll:

  • Wenn Sie diese Einstellung aktiviert haben, verwendet Thunderbird automatisch beim Starten das aktuell ausgewählte Profil. Um mit einem anderen Profil zu arbeiten, müssen Sie erst den Profilmanager aufrufen.
  • Wenn Sie diese Einstellung deaktiviert haben, öffnet Thunderbird bei jedem Start den Profilmanager, damit Sie eines Ihrer Profile auswählen können.

Profilordner finden

Der Artikel Benutzerprofile (Thunderbird) beschreibt, wie Sie den Profilordner finden und wie Sie davon eine Sicherung erstellen können.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, Artist, graba, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.