ISP-Datenbank

Mit Thunderbird wurde versucht, viele Dinge für die Nutzer zu vereinfachen z. B. mit der automatischen Konfiguration der Verbindung zu den E-Mail-Servern. Nutzer geben ihr E-Mail-Konto, ihren Benutzernamen und ihr Passwort ein, woraufhin Thunderbird in einer Datenbank nach den Verbindungsdaten für den Posteingangs- und Postausgangs-Server sucht.

  • Wenn Sie versuchen, ein Konto mit Thunderbird einzurichten, lesen Sie den Artikel Automatisch ein Konto konfigurieren lassen.
  • Detaillierte technische Informationen zur ISPDB (Datenbank von Internetdienstanbietern) liefert der englischsprachige Artikel Autoconfiguration in Thunderbird im Mozilla Developer Network.
  • Informationen zum Verteilen von Thunderbird in Firmen und größeren Organisationen erhalten Sie im englischsprachigen Wiki-Artikel tb-enterprise.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Boersenfeger, pollti, Artist, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.