G DATA Sicherheitprogramm verursacht Absturz beim Start von Firefox

Dieser Artikel betrifft ausschließlich Nutzer von Firefox für Windows.

Nach dem Update auf Firefox 57.0.1 kommt es bei einigen Nutzern der Antivirus-Software von G DATA während des Startversuchs von Firefox wiederholt zu Abstürzen des Browsers.

Betroffene Benutzer von G DATA sollten sich vergewissern, dass sie die neueste verfügbare Version der Sicherheitssoftware einsetzen und alle Komponenten auf dem letzten Stand sind.

Um das Problem zu umgehen, können betroffene Nutzer auch die BankGuard-Komponente im G DATA-Produkt temporär deaktivieren:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres G DATA-Produkts, indem Sie in der Benutzeroberfläche auf die Zahnrad-Schaltfläche G DATA settings icon klicken.
  2. Wählen Sie in den G DATA-Einstellungen AntiVirusWebschutz.
  3. Deaktivieren Sie die Einstellung BankGuard Browserschutz für Online–Banking und Shopping, indem Sie dort das Häkchen entfernen, und klicken Sie danach auf OK.
gData - BankGuard Browserschutz deaktivieren

Versuchen Sie nun erneut, Firefox zu starten.

// Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:philipp. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Als Freiwilliger zur Mozilla-Hilfe beitragen