Firefox an die Taskleiste in Windows 10 anheften und ablösen

Heften Sie Firefox zum schnellen Zugriff an die Windows-Taskleiste an. Wie Sie Firefox als Ihren Standardbrowser festlegen, erfahren Sie im Artikel Ihren Standardbrowser unter Windows zu Firefox ändern.

Firefox von der Taskleiste heraus anheften

  1. Öffnen Sie Firefox auf Ihrem Computer. In der Taskleiste wird dann das Firefox-Symbol angezeigt.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Firefox-Symbol und wählen Sie im Kontextmenü Mehr, dann im Untermenü den Eintrag An Taskleiste anheften.
    App an Taskleiste anheften fx100

Firefox vom Startmenü heraus anheften

Unter Windows 10

  1. Klicken Sie in der Taskleiste auf die Windows-Menüschaltfläche.
  2. Suchen Sie die App, die Sie an die Taskleiste anheften möchten, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie An Taskleiste anheften.

Unter Windows 11

  1. Klicken Sie in der Taskleiste auf die Windows-Menüschaltfläche.
  2. Klicken Sie oben rechts im Bereich „Apps“ auf den Pfeil neben „Alle Apps“. Bewegen Sie den Mauszeiger über die App, die Sie an die Taskleiste anheften möchten, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie An Taskleiste anheften.

Alternativ können Sie das Firefox-Symbol auch direkt vom Desktop in die Taskleiste ziehen.

Firefox von der Taskleiste ablösen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Firefox-Symbol in der Taskleiste.
  2. Wählen Sie Von Taskleiste lösen.
    App von Tableiste ablösen fx100

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen