Firefox für Android deinstallieren

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Firefox von einem Android-Gerät entfernen können. Wenn Sie ihn aufgrund von Problemen mit Firefox deinstallieren möchten, können Sie zuvor auch unsere Gemeinschaft um Hilfe bitten, damit Ihr Problem hoffentlich behoben wird.

Firefox für Android über die Geräteeinstellungen deinstallieren

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Gerätes.
  2. Wählen Sie je nach Gerät und Androidversion Anwendungen, Apps oder Anwendungmanager (möglicherweise müssen Sie zuvor zum Abschnitt Allgemein wechseln).
  3. Tippen Sie auf Firefox, um die Optionen anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Deinstallieren, um fortzufahren.

Firefox für Android über Google Play deinstallieren

  1. Öffnen Sie die App Google Play Store auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche und anschließend auf Meine Apps.
  3. Tippen Sie auf die App Firefox für Android, unter der installiert steht, und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Deinstallieren.
Hinweis: Wenn Sie die App Play Store nicht auf Ihrem Gerät installiert haben, können Sie Google Play auch in einem Browser aufrufen, um Apps zu verwalten.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.