Empfänger zu einer E-Mail hinzufügen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Thunderbird Adressaten einer E-Mail hinzuzufügen. Sie unterscheiden sich jedoch von anderen E-Mail-Programmen. Der offensichtlichste Unterschied, den Nutzer sehen, wenn sie von Microsoft-Produkten zu Thunderbird wechseln, ist, dass Thunderbird nicht mehr als einen Empfänger in die Adresszeile einfügt, sondern mehrere Adresszeilen erstellt. Dies hat keine Auswirkungen auf das Aussehen der E-Mail, so wie der Empfänger die E-Mail sieht. Es ist lediglich eine Gestaltungsentscheidung, die früh im Design von Thunderbird gemacht wurde.

Adressfelder

An: Der erste Empfänger dieser E-Mail
CC: (Carbon Copy) Der zweite Empfänger dieser E-Mail. Empfänger sehen diese beiden E-Mail-Adressen in den Feldern An: und CC:
BCC: (Blind Carbon Copy) Adressen in diesem Feld erhalten die E-Mail, aber Empfänger sehen nicht, wer im BCC-Feld steht, bzw. die Empfänger im BCC-Feld erhalten die E-Mail, aber diejenigen in den Felder An: und CC: (und auch weitere Empfänger im BCC:) sehen nicht, wer im BCC-Feld steht.

Wenn keine E-Mail-Adresse im Feld An: eingetragen wurde, sondern nur im Feld BCC:, wird die E-Mail an alle BCC-Empfänger versendet und als Empfänger wird „unbekannte Empfänger“ oder eine ähnliche Formulierung vom empfangenden E-Mail-Programm angezeigt.

Hinweis für Nutzer von Google

Googles IMAP-E-Mail-Konten entfernen die Namen in der BCC-Liste aus Ihrem Ordner „Gesendet“. Der Absender, also Sie, haben dadurch keinen Nachweis, zu wem die E-Mail gesendet wurde. Wenn Sie einen solchen Nachweis benötigen, müssen Sie diesen manuell vor dem Absenden der E-Mail erstellen. Dies ist eine spezifische Eigenschaft, die es nur bei Gmail gibt.

Auswahl von Empfängern aus Ihrem Adressbuch.

Thunderbird besitzt eine Verfassen-Option, wenn Sie per rechter Maustaste auf einen Kontakt Ihres Adressbuches klicken.
Address Book - Right Click Menu
Das ist dann praktisch, wenn Sie lediglich eine E-Mail versenden wollen, aber unpraktisch, wenn Sie eine E-Mail an mehrere Empfänger senden wollen. Es gibt jedoch eine Tastenkombination, welche es Ihnen erlaubt, mehrere Kontakte auszuwählen.

Wenn Sie die Taste Strg drücken, können Sie mehrere Einträge auswählen, je einen pro Mausklick. Wenn Sie auf einen Eintrag in der Liste klicken, der bereits ausgewählt wurde, wird diese Auswahl wieder rückgängig gemacht.

Address Book: Ctrl to select

Zusätzlich dazu können Sie die Umstelltaste verwenden. Wenn Sie diese drücken, werden alle Kontakte zwischen Ihren beiden Mausklicks ausgewählt.

Address Book: Shift to Select

Es ist außerdem möglich, die Umschalttaste und die Taste Steuerung zu kombinieren, wodurch Sie sehr effizient Kontakte auswählen können.

Auswahl der Einträge aus der Kontaktliste

Wenn Sie auf Verfassen, Weiterleiten oder Antworten klicken, öffnet Thunderbird ein mehrfach unterteiltes Fenster, welches unter anderem eine Kontaktliste aller Einträge Ihres Adressbuchs enthält. Diese Ansicht kann über die Taste F9 oder im Menü Ansicht an- und ausgeschaltet werden.

Compose Windows: Contacts Pane

Sie können die Einträge aus dieser Ansicht auswählen, indem Sie sie doppelt anklicken oder die folgenden Schaltflächen verwenden:

Compose Windows Contacts Pane Buttons

Sie können ebenfalls die mithilfe der Maus, der Taste Steuerung und der Umschalttaste ausgewählten Einträge per rechtem Mausklick als Empfänger hinzufügen.

Nachdem Sie die Option Zu "…:" hinzufügen ausgewählt haben, werden die Adressen zu der Empfängerliste am Anfang der E-Mail hinzugefügt.

Sie können auch einzelne Kontakte oder Auswahlen mehrerer Kontakte aus der Seitenleiste in das Empfänger-Feld ziehen. Im Gegensatz zu den anderen hier beschriebenen Methoden landen die Kontakte hier in einer Empfänger-Zeile. Beachten Sie aber, dass die Kontakte in das Eine-Zeile-pro-Empfänger-Format umgewandelt werden, wenn Sie im Adressaten-Feld Enter drücken.

Manuelle Eingabe von Einträgen

Sie können die E-Mail-Adresse auch direkt in das relevante Feld am Anfang der E-Mail eingeben. Nachdem Sie einige Zeichen eingegeben haben, wird Thunderbird die E-Mail-Adresse des Empfängers vermutlich selbstständig komplettieren, indem er Ihr Adressbuch verwendet. Wenn Sie die Eingabetaste drücken, können Sie zusätzliche Adressen eingeben.


Diesen Artikel teilen: http://mzl.la/1ApHmTT

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, frankiefantasie, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.