Keine Unterstützung von Eingabehilfen in Firefox mit mehreren Prozessen

Eingabehilfen werden in Firefox mit mehreren Prozessen noch nicht vollständig unterstützt. Wenn Drittanbietersoftware (Screenreader, Windows Touchscreen Software oder Anti-Spionage-Software) Zugang zu den Eingabehilfen von Firefox anfordert, begrenzt Firefox den Zugang zu diesen Webinhalten, um Stabilitätsprobleme zu vermeiden. Ein Neustart von Firefox bringt Sie zurück in den Einzelprozessmodus und reaktiviert damit automatisch auch die Eingabehilfen.

Eingabehilfen von Firefox reaktivieren

  1. Starten Sie Firefox neu, um nach einer entsprechenden Benachrichtigung von Firefox die Eingabehilfen vollständig zu reaktivieren. Firefox arbeitet dann wieder im Einzelprozessmodus.
  2. Sie können zu Testzwecken die Aktivierung von Electrolysis erzwingen: Öffnen Sie die about:config Einstellungen und ändern Sie den Wert für browser.tabs.remote.force-enable auf true.
    Dieses Vorgehen empfehlen wir nur erfahrenen Nutzern.
  3. Vermeiden Sie die Verwendung von Drittanbietersoftware, die Eingabehilfen in Firefox anfordert.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Artist, graba, dario.be. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.