Chronik bereinigen unter Firefox für iOS

Während Sie im Internet surfen, speichert Firefox die von Ihnen besuchten Webseiten in einer Chronik. Mit diesen Schritten löschen Sie Ihre Surf-Chronik:

Ihre neueste Chronik löschen

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche am unteren Bildschirmrand (wenn Sie ein iPad verwenden, befindet sich die Menüschaltfläche oben rechts): Menüschaltfläche iOS 37
  2. Tippen Sie unten auf Chronik, um die von Ihnen besuchten Webseiten anzuzeigen.
  3. Tippen Sie auf Neueste Chronik löschen….
  4. Wählen Sie aus diesen Optionen den zu löschenden Zeitraum:
  • Die letzte Stunde
  • Heute
  • Heute und gestern
  • Alles

Eine bestimmte Webseite aus der Chronik löschen

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche am unteren Bildschirmrand (wenn Sie ein iPad verwenden, befindet sich die Menüschaltfläche oben rechts): Menüschaltfläche iOS 37
  2. Tippen Sie unten auf Chronik, um die von Ihnen besuchten Webseiten anzuzeigen.
  3. Wischen Sie nach rechts über den Namen der Webseite, die Sie aus Ihrer Chronik entfernen möchten, und tippen Sie auf Löschen.
Bitte beachten Sie: Durch das Löschen der Webseite aus der Chronik werden keine Daten dieser Seite oder deren Zugangsdaten entfernt. Wenn Sie auch diese Daten entfernen möchten, lesen Sie bitte das nächste Kapitel.

Die Daten einer bestimmten Webseite löschen

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche am unteren Bildschirmrand (wenn Sie ein iPad verwenden, befindet sich die Menüschaltfläche oben rechts): Menüschaltfläche iOS 37
  2. Tippen Sie im Menü auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie im Abschnitt „Datenschutz” auf Datenverwaltung.
  4. Tippen Sie auf Website-Daten.
  5. Tippen Sie auf die Website, deren Daten Sie löschen möchten, oder wählen Sie Mehr anzeigen, um die gewünschte Website zu finden.
  6. Tippen Sie am Ende der Liste auf Elemente löschen.

Private Daten löschen

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche am unteren Bildschirmrand (wenn Sie ein iPad verwenden, befindet sich die Menüschaltfläche oben rechts): Menüschaltfläche iOS 37
  2. Tippen Sie im Menü auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie im Abschnitt „Datenschutz” auf Datenverwaltung.
  4. Tippen Sie am Ende der Liste auf Private Daten löschen, damit die Daten aller Webseiten gelöscht werden.
Warnung: Dies wird alle Ihre privaten Daten löschen, der Vorgang ist endgültig und kann nicht rückgängig gemacht werden.

Löschen von Elementen im Abschnitt „Kürzlich besucht“ auf der Startseite

  1. Tippen Sie auf der Startseite Ihres iOS-Geräts lange auf ein Element im Abschnitt „Kürzlich besucht“, um das Kontextmenü zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Android Schließen Kreuz Entfernen, um die entsprechende Webseite und alle zugehörigen Metadaten aus Ihrer Chronik zu löschen.

Welche Art von Daten können Sie löschen?

  • Besuchte Seiten: Adressen und zwischengespeicherter Text von Webseiten, die Sie aufgerufen haben. Beim Löschen werden diese Seiten auch aus dem Bereich „Meistbesuchte Seiten“ Ihres Startbildschirms entfernt. Sie können auch einzelne Elemente aus dem Abschnitt „Kürzlich besucht“ auf der Startseite löschen.
  • Cache: Elemente von Webseiten, die im Browser gespeichert werden, damit diese beim nächsten Besuch schneller geladen werden können.
  • Cookies: Daten, die Informationen zu Ihrem Besuch auf Webseiten enthalten, z. B. Seiteneinstellungen und Benutzerinformationen.
  • Offline-Website-Daten: Daten, die eine Webseite auf Ihrem Gerät speichert (sofern Sie dem zugestimmt haben), damit sie auch offline genutzt werden kann.
  • Gespeicherte Zugangsdaten: Gespeicherte Benutzernamen und Passwörter.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen