Änderungen der Nutzungsdaten in Firefox für Android und Firefox für iOS

Firefox for Android,... Firefox for Android, Firefox for iOS Erstellt: 11/28/2021 50% Benutzern fanden dies hilfreich

In Firefox wurde die Sammlung neuer Nutzungsdaten eingeführt, um Firefox für Android Version 94 und Firefox für iOS Version 39 zu unterstützen mit dem Ziel, die Möglichkeiten zur Personalisierung des Browsers und die Anpassung der Startseite durch den Benutzer zu verbessern. Diese Daten werden nur clientseitig als Teil der bestehenden Chronik-Datenbank gespeichert.

Mozilla weist darauf hin, dass im Rahmen dieser Änderung keine personenbezogenen Daten erhoben werden.

Nutzungsdaten, die gesammelt und verwendet werden, um unsere neuen Funktionen zu unterstützen

Neue Nutzungsdaten

  • Die Gesamtzeit des Besuchs einer Webseite,
  • die verwendeten Suchbegriffe, wenn die Webseite als Suchergebnis von einer anderen Webseite geladen wurde,
  • die verweisende URL (Referrer-URL), wenn die Seite von einer anderen Webseite geladen wurde,
  • die externe Anwendung, die eine Webseite geöffnet hat, und/oder deren Kategorie (z. B. Twitter und eingestuft als „Soziales Netzwerk“) und
  • der Dokumententyp (normal oder Medien).

Bereits zuvor erhobene Daten

  • Zeiten des ersten und letzten Besuchs von Webseiten.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen