Neuerungen in Firefox für Android

Wir haben einige Änderungen vorgenommen, damit Firefox einfacher getestet und verbessert werden kann.

Die experimentelle Firefox-Version „Aurora” wurde jetzt durch Firefox Nightly abgelöst. Wenn Sie bisher Firefox Aurora verwendet haben, danken wir Ihnen für Ihre Mithilfe bei der Verbesserung von Firefox! Ihre Version wird automatisch auf Firefox Nightly umgestellt. Sie können auch in Zukunft zur Unterstützung eines offenen Internets beitragen, indem Sie diese Entwicklerversion von Firefox nutzen. Auf der englischsprachigen Seite https://hacks.mozilla.org/2017/04/simplifying-firefox-release-channels/ erhalten Sie weitere Informationen.

Eine neue Version von Firefox ist verfügbar!
Im Artikel Firefox für Android auf die neueste Version aktualisieren erfahren Sie, wie Sie auf die neueste Version aktualisieren.

Vielen Dank für das Aktualisieren von Firefox! Die neueste Version enthält die folgenden Funktionen, damit Sie schneller das finden, was Sie suchen.

Finden Sie häufig besuchte Seiten schneller mithilfe von Alexa-Daten (nur für neue Nutzer)

Wenn Sie Firefox noch nicht mit anderen Geräten synchronisiert haben, werden Ihnen fünf in Ihrem Land häufig aufgerufene Seiten vorgeschlagen.

alexa android 46

Wenn Sie Firefox weiter verwenden, werden diese Seiten nach und nach durch häufig und kürzlich von Ihnen besuchte Webseiten ersetzt. Sie können Seiten auch aus den Vorschlägen entfernen, indem Sie lange darauf tippen und dann im sich öffnenden Menü Löschen wählen.

Um mehr über den Startbildschirm zu erfahren, lesen Sie den Artikel Wie Sie die Intelligente Adressleiste in Firefox für Android benutzen.

Schneller Zugriff auf Websites mithilfe der URL-Autovervollständigung

Sie können schnell auf beliebte Websites zugreifen. Sobald Sie beginnen, eine beliebte Website einzugeben, vervollständigt Firefox diese automatisch. Wenn es verschiedene Vervollständigungsmöglichkeiten gibt (unterschiedliche Internetadressen), liefert Firefox mehrere Vorschläge.

Die Vorschläge basieren auf Ihrer Surfchronik und den beliebtesten 100 Websites von Alexa.

Einfacher Zugriff auf Chronik und Lesezeichen über das Menü

Zusätzlich zu den entsprechenden Bereichen auf dem Startbildschirm sind für Chronik und Lesezeichen nun auch passende Einträge zum schnellen Zugriff direkt im Firefox-Menü vorhanden.

Schön, Sie wiederzusehen! Mit den neuen Funktionen der aktuellen Version von Firefox für Android surfen Sie sicher und schnell.

Spoofing verhindern, um Ihre Online-Sicherheit zu verbessern

Einige Webseiten zeigen ein Symbol in der Adressleiste, um sicher oder authentisch auszusehen. Wir haben dieses Symbol entfernt, damit Webseiten Ihnen keine falsche Sicherheit vortäuschen können.

no favicon fx 47

Reduzierung des Datenverbrauchs durch Ausschalten von Webschriftarten

In Firefox für Android gibt es nun die Möglichkeit, durch Ausschalten von Webschriftarten das Surfen zu beschleunigen und weniger Daten zu nutzen.

webfonts android 47
Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Deaktivieren von Web-Schriftarten in Firefox für Android.

Willkommen zurück zu einer neuen Version von Firefox für Android mit vielen tollen neuen Funktionen für noch schnelleres und einfacheres Surfen.

Ihre Leseliste finden Sie nun im Abschnitt "Lesezeichen"

Firefox speichert die Artikel aus Ihrer Leseliste und Ihre Lesezeichen nun an einem Ort. Wenn Sie eine Seite zu Ihren Lesezeichen hinzufügen, während Sie sich im Lesemodus befinden, erstellt Firefox nun automatisch einen intelligenten Ordner namens "Leseliste", in dem Ihre Artikel abgelegt werden. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Webseiten in der Leseliste speichern mit Firefox für Android.

reading list android 48

Kontextmenü neben Ihrem ausgewählten Text

Wenn Sie Text auswählen, sehen Sie nun das Kontextmenü direkt über oder neben dem Text, statt entfernt davon am oberen Bildschirmrand.

floating menu 48

Weitere Informationen zum Kopieren und Einfügen von Text erhalten Sie im Artikel Wie kopiere und füge ich Text auf Mobilgeräten ein?

Verbesserte Wiedergabe von Video und Audio

Audio und Video werden nun von den Android Audio Media Services verarbeitet

Wenn Sie ein Anruf unterbricht, während Sie in Firefox ein Video ansehen oder Musik hören, pausiert die Wiedergabe nun automatisch, damit Sie dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben - nach Ihrem Anruf.

Neues Design der Video-Kontrollleiste

Die neu gestaltete Video-Kontrollleiste ist jetzt einfacher zu bedienen und sieht auch noch besser aus! video controls 48 android

Push-Benachrichtigungen für Webseiten

Wollen Sie mit Ihren Lieblingswebseiten auf dem Laufenden bleiben? Aktivieren Sie Benachrichtigungen, die Sie informieren, wenn es etwas Neues gibt. Wenn Sie eine Webseite zum ersten Mal besuchen, fragt Firefox Sie, ob Sie Benachrichtigungen aktivieren wollen. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit ändern, indem Sie einfach auf das Sperrschloss-Symbol in der Adressleiste tippen und dann auf Seiteneinstellungen bearbeiten.

push notifications control center

Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Steuerung der Benachrichtigungen in Firefox für Android.

Firefox als Standardbrowser festlegen

Mit der neuen Anleitung in den Einstellungen gelingt dies sofort: Tippen Sie zuerst auf die Menüschaltfläche, dann auf Einstellungen und abschließend auf Als Standardbrowser festlegen.

Seiten von allen synchronisierten Geräten - jetzt im Abschnitt "Chronik"

Sie können jetzt sehr leicht Seiten besuchen, die Sie auf Ihren synchronisierten Geräten angesehen haben. Gehen Sie dazu einfach zum Abschnitt "Chronik", dann auf Synchronisierte Geräte.

synced devices in history 48

Einige Webseiten offline ansehen

Schön, Sie wiederzusehen! Diese Firefox-Version hilft Ihnen bei der Reduzierung Ihres Datenverbrauchs, indem einige Webseiten offline gespeichert werden, sodass Sie sie auch dann sehen können, wenn Sie gerade nicht mit dem Internet verbunden sind.

offline page android 49

Schön, Sie wiederzusehen! Wir arbeiten an einer neuen Funktion, mit der Sie Videos und Livestreams auf Webseiten noch bequemer ansehen können. Diese Funktion ist noch nicht ganz fertig, aber Sie können sie jetzt schon ausprobieren (warum warten?).

Tippen Sie einfach auf das Video und Firefox zeigt es automatisch in einem Fenster über der Seite an.

hls 50

(Falls Sie eine Fehlermeldung sehen, bevor das Video abgespielt wird, ignorieren Sie sie einfach. Wir arbeiten noch an der Fertigstellung dieser Funktion, bitte entschuldigen Sie deshalb etwaige Unzulänglichkeiten.)

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, Artist, graba, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.