Ändern Ihres Geräts zur Zwei-Schritt-Authentifizierung für Ihr Firefox-Konto

Machen Sie mehr aus der Firefox-Suite: Sync, Monitor, Lockwise und mehr.

Start Now

Wenn in Ihrem Firefox-Konto eine Zwei-Schritt-Authentifizierung (2FA) eingerichtet ist und Sie auf ein neues Gerät oder Telefon migrieren müssen, können Sie mithilfe dieser Schritte sicherstellen, dass Sie nicht den Zugriff auf Ihr Konto verlieren.

Schritt 1: Die Zwei-Schritt-Authentifizierung (2FA) deaktivieren

  1. Gehen Sie zur Seite https://accounts.firefox.com/settings (möglicherweise müssen Sie sich zuerst anmelden).
  2. Geben Sie den von Ihrer Authentifizierungs-App bereitgestellten Authentifizierungscode ein.
  3. Erweitern Sie nach der erfolgten Anmeldung unter „Sicherheit“ den Abschnitt Zwei-Schritt-Authentifizierung mit einem Klick auf Deaktivieren.
  4. Klicken Sie in der Bestätigungsabfrage auf Deaktivieren.

Schritt 2: Erneute Aktivierung der Zwei-Schritt-Authentifizierung

Sobald Ihr neues Gerät betriebsbereit ist, folgen Sie dieser Anleitung zum Aktivieren der Zwei-Schritt-Authentifizierung. Mit dieser Aktivierung der Zwei-Schritt-Authentifizierung werden alle alten Wiederherstellungscodes ungültig. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuen Wiederherstellungscodes an einem geeigneten Ort speichern, falls Ihr durch die Zwei-Schritt-Authentifizierung geschütztes Gerät ausfällt.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen