Häufig gestellte Fragen zu Add-ons

Was ist ein Add-on?

Add-ons sind Erweiterungen und Ergänzungen, die Thunderbirds Funktionalität erweitern oder sein Aussehen verändern. Durch die offene und frei erweiterbare Programmarchitektur kann jeder selbst „Add-ons” für Thunderbird entwickeln.

Wer erstellt Add-ons?

Die Add-ons für Thunderbird werden überwiegend von freiwilligen Programmierern erstellt, die meistens keine Entwickler von Thunderbird sind. Thunderbird bietet zwar eine Webseite zur Veröffentlichung von Add-ons an, ist aber nicht für deren Unterstützung zuständig oder verantwortlich. Wenn Sie Hilfe zu einem Add-on benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Autor des Add-ons.

Was ist die „Add-ons-Verwaltung“ und wo befindet sie sich?

Die Add-ons-Verwaltung ist die zentrale Schnittstelle, in der Sie Add-ons auflisten, aktualisieren, aktivieren, deaktivieren, installieren und entfernen können. Um die Add-ons-Verwaltung zu öffnen, klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx MenuMenüschaltfläche fx70, dann auf Add-ons (oder klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü Extras, dann auf Add-ons).

Die Add-ons-Verwaltung enthält mehrere Abschnitte:

  • Empfehlungen: Hier sehen Sie eine Auswahl von beliebten und von Thunderbird empfohlenen Add-ons.
  • Erweiterungen: Dieser Abschnitt enthält die Liste Ihrer installierten Erweiterungen (das sind Add-ons, die andere Funktionalitäten zu Thunderbird hinzufügen).
  • Themes: In diesem Abschnitt finden Sie die Liste der installierten Themes (diese Add-ons verändern das Aussehen von Thunderbird).

Wo erhalten Sie Add-ons?

Die meisten Add-ons werden über Thunderbirds Add-ons-Seite veröffentlicht, obwohl es den Autoren freisteht, ihre Add-ons auf beliebigem Weg zu veröffentlichen. Durchstöbern Sie die Seite oder suchen Sie gezielt mithilfe eines Webbrowsers (z. B. Firefox) nach bestimmten Add-ons. Sie können auch die Add-ons-Verwaltung öffnen und nach Add-ons suchen, indem Sie oben rechts einen Suchbegriff in das Suchfeld eingeben. Auch im Abschnitt Empfehlungen finden Sie geeignete Add-ons in der Liste der empfohlenen Add-ons.

Wo sehen Sie, welche Add-ons installiert sind?

  1. Öffnen Sie die Add-ons-Verwaltung.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Erweiterungen oder Themes.

Wie installieren Sie Add-ons?

Lesen Sie dazu bitte den Artikel Ein Add-on in Thunderbird installieren.

Wie konfigurieren Sie Add-ons?

  1. Öffnen Sie die Add-ons-Verwaltung.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Erweiterungen, um alle installierten Erweiterungen zu sehen (nur Erweiterungen können konfiguriert werden).
  3. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben dem entsprechenden Add-on.
  4. Wenn das Add-on eine Standardseite für die Einstellungen besitzt, enthält das sich öffnende Untermenü den Eintrag „Einstellungen“.
    TB Add-ons Erweiterungen Untermenü tb78

Wie ändern Sie das Aktualisierungsverhalten eines Add-ons?

Ändern Sie das Standardverhalten der Aktualisierung eines Add-ons, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der Add-ons-Verwaltung klicken und die Einstellung Add-ons automatisch aktualisieren ändern.
TB Add-ons Aktualisierung tb78

Das Aktualisierungsverhalten jedes Add-ons kann auch individuell eingestellt werden:

  1. Öffnen Sie die Add-ons-Verwaltung.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Erweiterungen oder Themes.
  3. Klicken Sie auf den Namen des entsprechenden Add-ons, um die Seite zur Verwaltung des Add-ons zu öffnen.
  4. Wählen Sie neben dem Eintrag Automatische Updates erlauben anstatt „Standard“ den Auswahlknopf „An“ oder „Aus“.

Wie können Sie ein Add-on manuell aktualisieren?

  1. Öffnen Sie die Add-ons-Verwaltung.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Erweiterungen oder Themes.
  3. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol und wählen Sie dann Auf Updates überprüfen.
  4. Bei jedem Add-on, das aktualisiert werden kann, enthält das Symbol mit den drei Punkten zusätzlich einen kleinen blauen Punkt.
  5. Klicken Sie auf dieses Symbol (die drei Punkte) und wählen Sie Aktualisieren.

Was können Sie tun, wenn ein Add-on nicht funktioniert?

Wenn ein Add-on nicht funktioniert und Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an den jeweiligen Autor. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Webseite des entsprechenden Add-ons.

  1. Öffnen Sie die Add-ons-Verwaltung.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Erweiterungen oder Themes.
  3. Klicken Sie auf den Namen des nicht funktionierenden Add-ons, um die Seite zur Verwaltung des Add-ons zu öffnen.
  4. Gehen Sie zum Eintrag Homepage.

Wie deaktivieren Sie Add-ons?

  1. Öffnen Sie die Add-ons-Verwaltung.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Erweiterungen oder Themes.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Namen des Add-ons auf den Schalter, um das Add-on zu deaktivieren und zu verhindern, dass es neu geladen wird.

Wie entfernen (deinstallieren) Sie Add-ons?

Bevor Sie ein Add-on deinstallieren, stellen Sie sicher, dass Sie alle Daten zu diesem Add-on gesichert haben (d. h., dass eine Sicherungskopie für eine mögliche spätere Wiederverwendung erstellt wurde), denn alle von Add-ons gespeicherten Daten werden beim Entfernen des Add-ons gelöscht.

  1. Öffnen Sie die Add-ons-Verwaltung.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Erweiterungen oder Themes.
  3. Klicken Sie neben dem entsprechenden Add-on auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie Entfernen.

Die Add-ons-Verwaltung zeigt oben auf der Seite die Schaltfläche Rückgängig, mit der das Add-on wiederhergestellt werden kann (einschließlich seiner Daten). Bitte beachten Sie: Nachdem die Add-ons-Verwaltung geschlossen wurde, ist das Add-on endgültig deinstalliert.

Wie erstellen oder entwickeln Sie Add-ons?

Informationen zur Entwicklung von Add-ons erhalten Sie auf der englischsprachigen Seite von developer.thunderbird.net (DTN).

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen