Schnellsuchleiste wird geöffnet wenn Sie in Textfeldern tippen

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Die Schnellsuchleiste kann durch Drücken der Tasten / (Schrägstrich) und ' (Apostroph) aktiviert werden. Darüber hinaus können Sie Firefox so einstellen, dass automatisch nach Text gesucht wird, wenn Sie Zeichen außerhalb eines Textfeldes eingeben. Wenn die Zeichen innerhalb eines Textfeldes eingegeben werden, sollten diese die Schnellsuche nicht auslösen. Wenn die Schnellsuchleiste auch dann angezeigt wird, wenn Sie Text innerhalb eines Textfeldes eingeben, finden Sie in diesem Artikel einige Lösungsmöglichkeiten, die Sie ausprobieren können:


Nach Aktualisierungen für Firefox suchen

Die häufigsten Ursachen für dieses Problem wurden bereits in aktuellen Versionen von Firefox behoben. Lesen Sie den Artikel Firefox auf die neueste Version aktualisieren, um Informationen darüber zu erhalten, wie Sie Firefox-Aktualisierungen suchen und installieren können.


Das Problem umgehen

Wenn Sie die aktuelle Firefox-Version verwenden, das Problem jedoch weiterhin auftritt, finden Sie nachfolgend ein paar Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, das Problem zu vermeiden:


"Suche bereits beim Eintippen starten"

Diese Einstellung ist standardmäßig nicht aktiv. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, kann jedes Zeichen, das in einem Textfeld eingeben wird, dieses Problem verursachen. In einigen Fällen wird durch Deaktivieren der Einstellung verhindert, dass das Problem erneut auftritt. Wenn Sie das Problem haben, stellen Sie sicher, dass die Einstellung nicht aktiv ist:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.

    Einstellungen öffnen - Fx37 - Win8.1



    Einstellungen öffnen - Fx29 - Linux



    Einstellugen öffnen - Fx34 - MacOS

  2. Wählen Sie den Abschnitt Erweitert aus.
    • Falls der Reiter Allgemein nicht ausgewählt ist, klicken Sie darauf, um ihn anzuzeigen.
  3. Stellen Sie im Abschnitt Eingabehilfen sicher, dass Suche bereits beim Eintippen starten nicht ausgewählt ist.


Ein Dialogfenster öffnen und schließen

Für viele Leute gibt es keinen Grund, Firefox neu zu starten, um wieder in Textfeldern schreiben zu können.

  1. Öffnen Sie irgendein Firefox-Dialogfenster.
    • Klicken Sie beispielsweise auf das Menü Extras und wählen dann Downloads.
  2. Schließen Sie das Fenster sofort wieder. Sie müssen auf nichts klicken.

Sie sollten jetzt wieder in Textfeldern schreiben können.



Basiert auf Informationen des Artikels Find bar opens when typing in textbox (mozillaZine KB)

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, user47661. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.