Wie beende ich Firefox für Android?

Hinweis: Dieser Artikel trifft nicht auf Ihre Firefox-Version zu. Die aktuelle Version von Firefox release ist erforderlich, die Sie von mozilla.org/mobile herunterladen können.

In den Android-Versionen 4 und höher wurde der Menüpunkt Beenden aus Firefox 20 und höher entfernt, um die Google-Richtlinien zu erfüllen. Wenn Sie möchten, können Sie diesen wieder hinzufügen. So geht's.

Hinweis: Sie können Firefox oder andere Apps immer noch über die App-Wechsel-Schaltfläche app switch button 25px - Android Jelly Bean beenden. Wenn Sie die oben gezeigte Schaltfläche nicht sehen, halten Sie die Home-Taste gedrückt, um die App-Wechsel-Schalfläche anzeigen zu lassen.

Fügen Sie den Menüpunkt Beenden mithilfe eines Add-ons für Firefox auf Android wieder hinzu

So installieren Sie ein Add-on, welches den Menüpunkt Beenden wieder hinzufügt, sodass Sie Firefox schließen können.

  1. Tippen Sie auf Menü (entweder am unteren Rand des Bildschirms oder in der rechten, oberen Ecke) , danach auf Extras und tippen Sie dann auf Add-ons.
  2. Tippen Sie auf das Symbol marketplaceIconAndroid oben rechts auf dem Add-on-Bildschirm. Alternativ dazu können Sie auch direkt die Seite https://addons.mozilla.org/android/ besuchen; damit erreichen Sie das gleiche Ergebnis.

    addonsfürandroidstartseite

  3. Suchen Sie nach quitnow.

    addonsuchequitnow

  4. Tippen Sie auf das Suchergebnis.

    suchergebnis_quitnow

  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zu Firefox hinzufügen.

    ZuFirefoxhinzufügenAndroid

  6. Tippen Sie in dem neu angezeigten Menü auf Installieren, um das Add-on „Quitnow“ zu installieren.

Ihr Firefox-Menü beinhaltet jetzt den Menüpunkt Beenden, mit dem Sie Firefox für Android verlassen können.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, Wawuschel, drea2988. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.