Open Search

Wenn Sie eine Website nach einem Text durchsuchen möchten, den Sie in einer Nachricht in Thunderbird gesehen haben, dann können Sie diese Suche direkt aus Thunderbird durchführen.

Eine Suche durchführen

Angenommen, Sie entdecken den Satz „Rätsel um Nofretete” und möchten im Internet nach Nofretete suchen. Markieren Sie einfach in der Nachricht das Wort „Nofretete” und öffnen Sie mit einem Rechtsklick das Auswahlmenü. Starten Sie die Suche nun mit einem Klick auf den Eintrag Bing-Suche nach "Nofretete".

Open Search-Kontextmenü - Win10 - Tb45.6

Thunderbird zeigt dann die Suchergebnisse in Ihrem Standardbrowser an.

Die Suchmaschine ändern

Bing ist standardmäßig als Suchmaschine eingestellt. Sie können mit folgenden Schritten eine andere Suchmaschine festlegen:

  1. Klicken Sie oben im Thunderbird-Fenster auf das Menü Extras (alternative Tastenkombination Alt + X) und wählen Sie EinstellungenKlicken Sie in der Menüleiste auf Thunderbird und wählen Sie EinstellungenKlicken Sie oben im Thunderbird-Fenster auf das Menü Bearbeiten und wählen Sie Einstellungen oder klicken Sie auf die Anwendungsmenü-Schaltfläche New Fx Menu und wählen Sie Einstellungen.
  2. Öffnen Sie den Reiter Allgemein.
  3. Wählen Sie in der Auswahlliste unter Standardsuchmaschine Ihre bevorzugte Suchmaschine.
  4. Bestätigen Sie die Änderungen mit OK.Bestätigen Sie die Änderungen mit Schließen.Schließen Sie das Fenster mit den Einstellungen.

Google zur Suchmaschinen-Liste hinzufügen

Google ist nicht in der Suchmaschinen-Liste enthalten, aber Sie können Google mithilfe des Add-ons Google Search for Thunderbird hinzufügen.

  1. Drücken Sie die Alt Taste, um die Menüleiste anzuzeigen. Wählen Sie dann den Menüpunkt Extras aus und gehen Sie auf Add-ons.Wählen Sie Extras aus der Menüleiste aus und gehen Sie auf Add-ons.Drücken Sie die Taste F10, um die Menüleiste anzuzeigen. Wählen Sie dann den Menüpunkt Extras aus und gehen Sie auf Add-ons.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Menüpunkt Erweiterungen in der linken Seitenleiste ausgewählt ist.
  3. Geben Sie google search in das Suchfeld rechts oben ein.
  4. Klicken Sie neben Google Search for Thunderbird auf Installieren.

    Google Search for Thunderbird - Tb45 - W10

  5. Starten Sie Thunderbird neu.

Nachdem Sie das Add-on installiert haben, ist Google in der Suchmaschinen-Liste verfügbar.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: user47661, pollti, Artist, graba, dario.be, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.