Was ist aus den Thunderbird-Menüs Datei, Bearbeiten, Ansicht geworden?

Ob die Menüleiste von Thunderbird angezeigt wird oder nicht, hängt von Ihrem Betriebssystem ab.

Bei Windows- und Linux-Nutzern gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Wenn Nutzer, die Thunderbird schon einige Zeit einsetzen, die Menüleiste vermissen, wurde sie meist versehentlich ausgeblendet.
  • Bei neuen Thunderbird-Nutzern ist die Menüleiste in allen Thunderbird-Versionen standardmäßig deaktiviert, die ab November 2012 (beginnend mit Version 17) veröffentlicht wurden.

Mac-Nutzer können die Menüleiste nicht ausblenden, deshalb ist sie für diese Nutzer immer sichtbar.

Ausgeblendete Menüleiste

Wenn Sie Thunderbird ab Version 17 verwenden und ein neuer Thunderbird-Nutzer sind, sehen Sie rechts oben eine Menüschaltfläche, bei der die Hauptfunktionen in einem einzigen Menü zusammengefasst sind. Die Menüleiste ist dagegen standardmäßig ausgeblendet. Schaltfläche "Anwendungsmenü" - Thunderbird 17

  • Um die Menüleiste zeitweise einzublenden, drücken Sie die Taste Alt.
  • Um die Menüleiste vorübergehend einzublenden, drücken Sie die Taste F10.
  • Um die Menüleiste dauerhaft einzublenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich in der Tab-Leiste und klicken Sie im Auswahlmenü auf Menüleiste.

    Menüleiste einblenden

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: ThomasLendo, pollti, Artist, graba, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.