Spracheingabe in Firefox für Android

Dieser Artikel betrifft ausschließlich die neueste Version von Firefox für Android. Aktualisieren Sie Ihren Firefox für Android zuerst auf die neueste Version, um diese tollen neuen Funktionen genießen zu können.

Mit der Spracheingabe-Funktion von Firefox für Android können Sie direkt in die Adressleiste sprechen, anstatt die Tastatur zu benutzen.

mic voice input 42

Die Spracheingabe ein- oder ausschalten

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (entweder in manchen Geräten unten am Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) und wählen Sie dann Einstellungen (Sie müssen möglicherweise zuerst auf Mehr tippen) .
  2. Tippen Sie auf Ansicht.
  3. Setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen neben Spracheingabe.
    voice6

Um die Spracheingabe auszuschalten, führen Sie die oben genannten Schritte durch und entfernen Sie das Häkchen im Kästchen neben Spracheingabe.

Die Spracheingabe verwenden

  1. Tippen Sie in die Adressleiste.
  2. Tippen Sie auf das Mikrofon-Symbol.
    voice2
  3. Wenn die Spracherkennung angezeigt wird, fangen Sie an zu sprechen. Firefox wird die von Ihnen gesprochenen Wörter in die Adressleiste einfügen.
  4. Tippen Sie auf Los, um eine Suche mit Ihrer Standardsuchmaschine durchzuführen, oder tippen Sie auf eine andere Suchmaschine am unteren Bildschirmrand.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: user47661, pollti, Artist. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.