Scroll-Probleme in Firefox nach der Aktualisierung auf OS X Mavericks

Dieser Artikel betrifft nur Mac-Nutzer.

Manche Nutzer von OS X Mavericks haben Probleme beim Scrollen, nachdem sie versucht haben eine vorhergehende Seite zu besuchen. Dieses Problem besteht auch mit anderen Browsern.

Verwenden Sie eine der folgenden beiden Lösungsmöglichkeiten, bis Apple eine Dauerlösung veröffentlicht.

Systemeinstellungen ändern

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der linken oberen Ecke Ihres Bildschirms, um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen und dann Allgemein.
  3. Setzen Sie die Einstellung Rollbalken einblenden auf Immer.

about:config-Einstellungen ändern

  1. Geben Sie about:config in die Adressleiste ein und drücken Sie Return.
  2. Wenn die Warnung Hier endet möglicherweise die Gewährleistung! angezeigt wird, klicken Sie auf Ich werde vorsichtig sein, versprochen!, um fortzufahren.
  3. Geben Sie in das Suchfeld browser.gesture.swipe ein, um die folgenden Einstellungen anzuzeigen:
    config swipe
  4. Klicken Sie mit der rechten MaustasteHalten Sie die Ctrl-Taste gedrückt und klicken Sie mit der Maus auf eine der Einstellungen und wählen Sie Bearbeiten, um den Wert zu ändern.
  5. Löschen Sie die gesamte Zeichenkette und klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.
    clear config
  6. Wiederholen Sie die Schritte 4-5 für die folgenden Einstellungen:
  • browser.gesture.swipe.down
  • browser.gesture.swipe.left
  • browser.gesture.swipe.right
  • browser.gesture.swipe.up
Das Ändern der about:config-Einstellungen kann die Leistung Ihres Browsers beeinflussen. Um die Einstellungen auf den Standardwert zurückzusetzen, halten Sie die Ctrl-Taste gedrückt und klicken Sie mit der Maus auf die Einstellung und wählen Sie Zurücksetzen.

 


Diesen Artikel teilen: <a href="http://mzl.la/1ApHtyB">http://mzl.la/1ApHtyB</a>

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.