PDF-Dateien zeigen eine weiße Seite oder können nicht heruntergeladen werden unter Mac

Wenn Sie Adobe Reader installieren oder aktualisieren, wird das Plugin „Adobe Acrobat NPAPI Plug-in“ zur Anzeige von PDF-Dateien in Ihrem Browser installiert. Das Problem ist, dass dieses Plugin in Firefox nicht funktioniert. Die PDF-Datei erscheint leer oder Sie sehen die Nachricht Adobe Reader kann in diesem Browser keine Dokumente anzeigen. Wir zeigen hier, wie Sie das Problem beheben können.

Hinweis:
Mozilla hat dieses Plugin blockiert, so dass dieses Problem nicht länger auftreten sollte.
Hinweis:
Dieser Artikel bezieht sich nur auf das Betriebssystem Mac OS X.

Um PDF-Dateien wieder anzuzeigen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Klicken Sie auf das Firefox-Menü am oberen linken Fensterrand und wählen Sie Einstellungen….
  2. Wählen Sie den Abschnitt Anwendungen.
  3. Geben Sie pdf in die Suchleiste ein.
  4. Klicken Sie für jeden aufgelisteten Dateityp auf das Auswahlmenü in der Spalte Aktion und ändern Sie die Auswahl, so dass (wenn verfügbar) Adobe Reader, Vorschau in Firefox, Vorschau oder das PDF Browser Plugin (wenn Sie das Schubert PDF-Plugin installiert haben) verwendet wird.
  5. Schließen Sie das Einstellungen-Fenster.

Vorschau in Fx - PDF Mac

Adobe Reader Plugin - Mac

Sie können PDF-Dateien auch mithilfe des Schubert|it PDF Browser-Plugins (englisch) in Firefox anzeigen.

 


Diesen Artikel teilen: http://mzl.la/1xKt6XO

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: Wawuschel, user66338, pollti, graba. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.