Konfigurationsmöglichkeiten für das Herunterladen von Nachrichten

Dieser Artikel wird nicht länger gewartet, darum ist dessen Inhalt möglicherweise veraltet.

Diese Seite beschreibt Thunderbirds Konfigurationsmöglichkeiten für das Herunterladen von Nachrichten.


Die Verbindungssicherheit und die Authentifikationsmethode für den E-Mail-Server festlegen

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Konten-Name>Server-Einstellungen

Festlegen, ob Thunderbird beim Starten nach neuen Nachrichten sucht

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Konten-Name>Server-Einstellungen

Den Namen des E-Mail-Servers angeben

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Konten-Name>Server-Einstellungen

Den Port angeben, über den Thunderbird mit dem E-Mail-Server kommuniziert

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Konten-Name>Server-Einstellungen

Festlegen, wie oft Thunderbird auf neue Nachrichten prüft

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Konten-Name>Server-Einstellungen

Festlegen, ob Thunderbird neue Nachrichten automatisch herunterladen soll (nur für POP-Server)

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Konten-Name>Server-Einstellungen

Konfigurieren, ob Thunderbird nur den Header herunterladen soll (nur für POP-Server)

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Konten-Name>Server-Einstellungen

Einstellen, ob Nachrichten über einer bestimmten Größe nicht heruntergeladen werden sollen (POP)

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Konten-Name>Speicherplatz

Die Anzahl der Nachrichten eines Newsgruppen-Kontos, die heruntergeladen werden, begrenzen

Menüposition: ExtrasBearbeitenKonten-Einstellungen<Newsgruppen-Konten-Name>Server-Einstellungen

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben: pollti, graba, Max_str. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.