Ihre Hardware wird nicht mehr unterstützt

Wenn der Prozessor Ihres Computers älter ist als Intel Pentium 4, wird Firefox seit Version 49 nicht mehr unterstützt.

Ist Firefox bereits auf Ihrem Computer installiert, können Sie ihn weiterhin nutzen, jedoch werden Sie keine Updates über Version 48 hinaus erhalten. Wenn Sie versuchen, Firefox 49 oder höher herunterzuladen und zu installieren, erhalten Sie den Hinweis: Leider kann Firefox nicht installiert werden. Diese Version von Firefox benötigt einen Prozessor mit Unterstützung für SSE2. Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche „OK", um weitere Informationen zu erhalten.

Die ESR (Extended Support Release) Version 45 von Firefox kann weiterhin mit älteren Prozessoren verwendet werden, erhält jedoch keine Updates über die ESR Version 45 hinaus. Die im März 2017 veröffentlichte Version Firefox ESR 52 wird nicht unterstützt.

Wie viele andere Programme erfordert Firefox zur höheren Sicherheit und besseren Leistung einen Prozessor, der Streaming SIMD Extensions 2 (SSE2) unterstützt. Wir empfehlen die Verwendung eines Computers mit einem Pentium 4 Prozessor oder höher und SSE2-Unterstützung, damit Sie weiterhin die aktuellen Versionen von Firefox mit zusätzlichen Funktionen sowie mehr Stabilität und Sicherheit nutzen können.

Wenn der Prozessor Ihres Computers älter ist als Intel Pentium 4, wird Firefox seit Version 53 nicht mehr unterstützt.

Ist Firefox bereits auf Ihrem Computer installiert, können Sie ihn weiterhin nutzen, jedoch werden Sie keine Updates über Version 52 hinaus erhalten. Wenn Sie versuchen, Firefox 53 oder höher herunterzuladen und zu installieren, erhalten Sie den englischsprachigen Hinweis: This browser version requires a processor with the SSE2 instruction set extension. You may be able to obtain a version that does not require SSE2 from your Linux distribution.

Wie viele andere Programme erfordert Firefox zur höheren Sicherheit und besseren Leistung einen Prozessor, der Streaming SIMD Extensions 2 (SSE2) unterstützt. Wir empfehlen die Verwendung eines Computers mit einem Pentium 4 Prozessor oder höher und SSE2-Unterstützung, damit Sie weiterhin die aktuellen Versionen von Firefox mit zusätzlichen Funktionen sowie mehr Stabilität und Sicherheit nutzen können.

ESR (Extended Support Release) kann weiterhin mit älteren Prozessoren verwendet werden, erhält jedoch keine Updates über die ESR Version 52 hinaus. Die am 9. Mai 2018 veröffentlichte Version Firefox ESR 60 wird nicht mehr unterstützt. Die Anforderungen an den für Firefox benötigten Prozessor unterscheiden sich zwischen den Firefox-Versionen, die von Linux-Distributionen zur Verfügung gestellt werden, und den von Mozilla selbst bereitgestellten Versionen. Deshalb ist es möglich, dass Sie von Ihrer Linux-Distribution eine aktuelle Firefox-Version erhalten, die kein SSE2 benötigt.

Hinweis: Mithilfe des Artikels Wie Sie herausfinden, welche Firefox-Version Sie verwenden können Sie feststellen, welche Firefox-Version Sie benutzen.
// Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:Artist, graba, dario.be, Daniel2099. Auch Sie können helfen – erfahren Sie, wie.

War der Artikel hilfreich? Bitte warten…

Als Freiwilliger zur Mozilla-Hilfe beitragen