Stellen Sie Firefox für Android so ein, dass Links in nativen Apps geöffnet werden

Sie können Firefox für Android so einstellen, dass Links in nativen Apps (wie Twitter, Instagram etc.) geöffnet werden. Standardmäßig ist diese Einstellung deaktiviert (Stellung Aus).

Mit diesen Schritten ändern Sie die Einstellung:

  1. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche Android Adressleiste Menü aktuell.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Scrollen Sie hinunter zum Bereich Erweitert und tippen Sie auf den Schalter neben Links in Apps öffnen, um die Funktion zu aktivieren (Stellung Ein)., tippen Sie auf Links in Apps öffnen und wählen Sie eine dieser Optionen:
  • Immer, um Links immer in nativen Apps zu öffnen.
  • Vor dem Öffnen fragen, um jedes Mal zu wählen, ob der Link in der nativen App geöffnet werden soll.
  • Nie, um Links nie in nativen Apps zu öffnen.

War der Artikel hilfreich?

Bitte warten…

Diese netten Menschen haben geholfen, diesen Artikel zu schreiben:

Illustration of hands

Mitmachen

Vergrößern und teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen. Beantworten Sie Fragen und verbessern Sie unsere Wissensdatenbank.

Weitere Informationen